PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag der Meerforelle



Superpuepppi
21.01.10, 11:35
26.-28.03.2010
Tag der Meerforelle
Neustadt in Holstein/Pelzerhaken:Daumen:

Achim Stahl
21.01.10, 11:38
Moin Superpueppi,

herzlich willkommen!


Achim

Alex E.
21.01.10, 15:33
Weitere Informationen erhaltet ihr auch auf der Rute & Rolle Seite:
http://www.ruteundrolle.de/aktuell/news/664-fischen-mit-freunden-das-programm-

oder über die Website von Kalles Angelshop in Neustadt in Holstein:
http://www.kalles-angelshop.de/pdf/1003_tdm.pdf

MeFo-Tom
22.01.10, 07:43
Moin,

meine Sache sind solche Veranstaltungen ja nun nicht so --- :abgelehnt:

Gruß Thomas :cool:

xfishbonex
23.01.10, 19:24
hallo tom
du muß mal sehen wenn die alle am strand kommen :cool:ich stand im wasser mit der fliege wo auf einmal 10leute ins wasser gelaufen sind
und fragten mich ob ich schon was habe
jetzt beißt bestimmt kein fisch mehr
und die meinten sie sind bei tgm dabei
und müssen umbeding was fangen :ka::cool:was für ein quatsch
lg andre

Mip
23.01.10, 22:41
Hm kostet das Startgebühr oder Eintritt oder gibts eine maximale Teilnehmerzahl oder kann man sich ganz unverbindlich die Vorträge ansehen?

MeFo-Tom
25.01.10, 21:26
lies Dir die Texte von Alex - Links durch -

>> Der gesamte Erlös geht an den Landessportfischerverband Schleswig-Holstein und in die Meerforellenaufzucht. Für die Verpflegung steht das Team vom Catering-Service Hüttman bereit. Zum Meerforellen-Stammtisch...>>

Irgend jemand hält doch immer die Hand auf ... :rolleyes:

Michael Kuhr
25.01.10, 23:58
Naja, mit Hand aufhalten hat das ja wohl nichts zu tun. Das Geld erhält der LSFV schon seit Jahren von "Rute & Rolle". Es wird vom LSFV gezielt in die Aufzucht von Meerforellen investiert.

Und übrigens: So dick sind die Fänge beim Tag der Meerforelle gar nicht. Ich braucht also keine Angst haben. Es bleiben noch genug Mefos übrig...

Mip
26.01.10, 00:13
Aber ein klarer Eintrittspreis steht da nicht?! Wäre ja gut zu wissen vor der Anreise. Oder meinen sie mit dem Erlös das Geld was durch Essen, Trinken etc erwirtschaftet wird? War doch sicher mal jemand da und kann erzählen wie die Veranstaltung so ist. Hab mal gehört das letztes Jahr nur 8 Fische eingereicht wurden? stimmt das ? :-o

MeFo-Tom
26.01.10, 08:35
Naja, mit Hand aufhalten hat das ja wohl nichts zu tun. Das Geld erhält der LSFV schon seit Jahren von "Rute & Rolle". Es wird vom LSFV gezielt in die Aufzucht von Meerforellen investiert.

Und übrigens: So dick sind die Fänge beim Tag der Meerforelle gar nicht. Ich braucht also keine Angst haben. Es bleiben noch genug Mefos übrig...


Gut - den Erlös der Karten - nach Abzug der Unkosten ... :Daumen::rolleyes:

Aber im wesentlichen und wenn ich mir anschaue welche Firmen dort vertreten sind - haben solche Veranstaltungen doch eher den Zweck des Verkaufes und der Markenbewerbung ... Ich habe früher viel mit Test u. Teamfischen für einige dieser Firmen zu tun gehabt - und erinnere mich noch gut an die MeFo Veranstaltungen auf Fehmarn oder die Elefantentreffen (Brandungsfischen) ...

Das die Fänge dort nicht so berauschend sind - sollte wohl jedem klar sein der an 'guten' Tagen schon mal in WH oder an anderen HoTSpots sich eingereiht hat ... :blob:

Von daher - immernoch --- > :absolut::abgelehnt:

Gruß Thomas :cool:

Beliebt
26.01.10, 09:45
Na dann geht doch einfach nicht hin wenn es Euch nicht passt.

Achim Stahl
26.01.10, 10:48
Moin,



Na dann geht doch einfach nicht hin wenn es Euch nicht passt.

So einfach ist das auch nicht.

Ich finde, solche Veranstaltungen sollte man durchaus kritisch betrachten. Da geben sich einige Leute Mühe, um etwas für die Wiedereinbürgerung von Meerforelle und Lachs zu tun, betreiben Öffentlichkeitsarbeit, treiben Gelder für Gewässerrückbau und Aufstiegshilfen auf ...

... und auf der anderen Seite wird ein Wettangeln auf Meerforellen durchgeführt, bei dem derjenige, der den größten Fisch ins Jenseits befördert auch noch einen Preis bekommt.

Ob wir uns damit in der Öffentlichkeit gut und glaubwürdig darstellen, wage ich zu bezweifeln. :ka:


Viele Grüße!

Achim

Beliebt
26.01.10, 11:19
Aber angeln ist doch nun mal Fische fangen und verwerten, oder?

MeFo-Tom
26.01.10, 12:02
Moin,


So einfach ist das auch nicht.

Ich finde, solche Veranstaltungen sollte man durchaus kritisch betrachten. Da geben sich einige Leute Mühe, um etwas für die Wiedereinbürgerung von Meerforelle und Lachs zu tun, betreiben Öffentlichkeitsarbeit, treiben Gelder für Gewässerrückbau und Aufstiegshilfen auf ...

... und auf der anderen Seite wird ein Wettangeln auf Meerforellen durchgeführt, bei dem derjenige, der den größten Fisch ins Jenseits befördert auch noch einen Preis bekommt.

Ob wir uns damit in der Öffentlichkeit gut und glaubwürdig darstellen, wage ich zu bezweifeln. :ka:


Viele Grüße!

Achim


Jepp ! :Daumen: Danke Achim ! - Habe Dir vor ein paar Tagen eine PM geschrieben ... ;)

Achim Stahl
26.01.10, 12:21
Moin,


Aber angeln ist doch nun mal Fische fangen und verwerten, oder?

Eben!

Und nicht Fische zu fangen, um einen Preis abzukassieren, weil man "den Größten hat" oder Fische als Sportobjekte zu mißbrauchen. Die Motivation macht den Unterschied.


Viele Grüße!

Achim

Beliebt
26.01.10, 12:32
Gut, deswegen sind Wettfischen gemäß §39 Landesfischereigesetz auch verboten.

Beim Tag der Meerforelle muss es sich also um etwas anderes handeln. Und wenn sich da nur die Leute treffen die sonst woanders Fisch entnehmen würden, nebenbei noch Geld in die Kassen des LSFV SH bringen (was dann ausschließlich für Bestandsmaßnahmen verwendet wird) so kann ich das nicht kritisieren.