PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frühlings- und Sommer MeFo



Slyfox
15.06.10, 09:23
Es wurde in letzter Zeit SEHR SEHR ruhig in dem MeFo Bereich, was bestimmt daran liegt, dass die Zeit momentan nicht die Beste ist ?!
Dazu aber nun meine Fragen:
1) Wann ist die beste Jahreszeit ?
&
2) Wie stehen die Chancen momentan auf MeFo zu angeln ? Welche Köder,welche Zeiten und welche Orte werden im Sommer bevorzugt?

Danke für alle Antworten
Viele Grüße

Malte

MHahlbeck
15.06.10, 10:27
Es wurde in letzter Zeit SEHR SEHR ruhig in dem MeFo Bereich, was bestimmt daran liegt, dass die Zeit momentan nicht die Beste ist ?!
Dazu aber nun meine Fragen:
1) Wann ist die beste Jahreszeit ?

Die meisten würden "Frühjahr" sagen.


2) Wie stehen die Chancen momentan auf MeFo zu angeln ? Welche Köder,welche Zeiten und welche Orte werden im Sommer bevorzugt?

Je öfter man losgeht, desto besser die Chancen, rein statistisch betrachtet. Also ich geh eigentlich zu jeder Jahreszeit los. Im Sommer sind der Sonnenauf- und Sonnenuntergang sicherlich die besten Zeiten, aber wer nicht losgeht, kann nichts fangen.

Ich würde kleine, natürliche aussehende Fliegen nehmen, bzw. Nachts Muddler.

Gruß
ein anderer Malte

Christian1
15.06.10, 12:53
Im Sommer fischen die meisten nur Nachts mit der Fliege.Ein dunkles Muster.:)

rosi
15.06.10, 20:25
Moin ihr, es gibt sie auch noch am Tage, morgens gegen 10 Uhr in einer hornhechtlosen Gegend in Strandnähe. Sie ging als Überraschung beim Schleppen auf den Silberblinker.

Talisker
15.06.10, 20:29
Petri Rosi! :Daumen:

Christian1
16.06.10, 13:49
:Daumen: Perti Heil,
aber die Hornhechtlose Gegend muß man erstmal finden.Ich werde es morgen Abend versuchen.:)

rosi
16.06.10, 20:04
Tja, die hornhechtlose Gegend erkennt man nicht, doch es gibt sie. Ich weiß nicht warum dort keine Hornis sind.
Und zwar fahre ich auf Seeseite um die gesamte Halbinsel Wustrow, was etwa 5sm sind, immer so dicht am Ufer wie es die zahlreichen Sandbänke zulassen. Auf der Seekarte sieht es unter Wasser aus wie im Gebirge. Mal sind es 4m Tiefe, dann gleich wieder hoch auf 1m-2m, es ist unterschiedlich. Und obwohl die ganze Strecke so aussieht, sind in best. Abschnitten keine Hornhechte.
Sie versammeln sich über ganz bestimmten Sandbänken. Fragt mich nicht warum, die sehen über Wasser genau so aus wie andere Sandbänke. Auf jeden Fall haben die Hornis es auf kleine Garnelen abgesehen, ihre Bäuche sind voll damit. Die Dinger sehen aus wie Achim seine grünen Tangläufer, nur etwas heller.
Die Mefo hatte auch gut gefrühstückt. Da lagen 3 Tobis im Magen und einer lebte noch. Ich hatte heute Morgen wieder eine Mefo am Blinker, doch sie hat sich vor dem Boot losgezappelt.

Michael Voss
16.06.10, 20:21
also ich finde es mittlerweile früh morgens viel zu nett im Bett
und am Abend gibt es Fussi......also gehe ich auch über Mittag los.....
Hier ein Bild vom 6. Juni. 13:00 Uhr, strahlender Sonnenschein 24 Grad und auf Fliege ......

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/2/9/0/24gradmefo.jpg

Christian1
17.06.10, 06:39
Petri Heil,
wir werden es heute versuchen und gegen 17 Uhr rausfahren.:Daumen:
Mal sehen ,was unsere Silbernen machen.

oh-nemo
25.06.10, 21:37
Geiles Bild Vossi :Daumen:

xfishbonex
26.06.10, 13:58
Hallo vossi
super Foto :Daumen:lg andre

Kaki_Sven
26.06.10, 15:04
Hallo Vossi.

Super klasse Foto - könnte man fast mit einem Preis belegen !

Moyfischer
27.06.10, 11:32
Sicher ist es auch jetzt noch möglich die eine oder andere Forelle tagsüber an den Haken zu bekommen . Aber ich finde die nächtliche Fischerei hat auch Ihre Reize und ist ein tolles Naturerlebnis !! P.S. Das Foto ist echt klasse:Daumen:
Gruß Andreas

dorschgreifer
28.06.10, 07:02
Man darf ja auch nie vergessen, das im Sommer schon die Fische in die Bäche und Flüsse aufsteigen, somit wird es dann an den Stränden auch weniger. Bei uns in der Stör werden schon seit einem Monat regelmäßig aufsteiger gefangen.

BartoszD
10.08.10, 20:24
auf was fängt ihr die mefos in der stör eig

dorschgreifer
11.08.10, 06:02
auf was fängt ihr die mefos in der stör eig

Spinner Meps 5 (gold, kupfer, silber oder Schockfarben) oder mit der Fliegenrute. Einge von den etwas anderen Anglern fangen die auch auf Gummifisch und Tauwurm.