PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : am 02.08.2010 mit der Kehrheim2 auf Makrele



Irgendsontyp
31.07.10, 17:31
Moin,
ich fahre am Montag von Gettorf nach Büsum, um mir auf der Kehrheim2
Makrelen zu erarbeiten...
evtl. hat ja jemand Interesse an einer Fahrgemeinschaft?

Komme ich mit 2,70m Spro Pilk 80-150g WG aus???

Gruß Andreas

P.S. Weiß jemand aktuelle Fangmeldungen?
Leider sind die eingetragenen hier im Forum etwas mager

Thomas
31.07.10, 18:33
Komme ich mit 2,70m Spro Pilk 80-150g WG aus???

Grenzwertig, da Du evtl. schon mit dem benötigtem Blei auf das WG der Rute kommen kannst. Wenn dann noch 5 Makrelen gebissen haben, haste einen schönen krummen Stock in der Hand. :blob:

Allerdings musst Du beim Makrelenangeln auch nicht weit auswerfen - Geht eher darum, schnell auf Tiefe zu kommen...

Dorschjäger
31.07.10, 18:46
Moin Moin

Wir waren Mittwoch mit der Kehrheim los .
Eine glatte 6 !!
Kaum Fisch und besoffene Angler ,,SATT,, !

Dann mal viel Glück !!!!!!!!!!! :Daumen:

Irgendsontyp
01.08.10, 13:24
.... na das hört sich ja super an, da ich meinen Sohn mitnehme...
Gerrit (Bootsführer ;-) ) meint, Fänge sind ok...
ich lasse mich überraschen, gibts denn eine empfehlenswerte Alternative in der Nähe?

Irgendsontyp
01.08.10, 13:26
Grenzwertig, da Du evtl. schon mit dem benötigtem Blei auf das WG der Rute kommen kannst. Wenn dann noch 5 Makrelen gebissen haben, haste einen schönen krummen Stock in der Hand. :blob:

Allerdings musst Du beim Makrelenangeln auch nicht weit auswerfen - Geht eher darum, schnell auf Tiefe zu kommen...

also lieber kurz und knackig... danke

Dorschjäger
01.08.10, 21:12
.... na das hört sich ja super an, da ich meinen Sohn mitnehme...
Gerrit (Bootsführer ;-) ) meint, Fänge sind ok...
ich lasse mich überraschen, gibts denn eine empfehlenswerte Alternative in der Nähe?

Moin
In Büsum gibt es ja nur die Kehrheim 2 und die Blauort !
Auf welchen Kutter du gehst ist dann egal , weil die beiden eh zusammen arbeiten und immer zusammen raus fahren , egal wohin .
Wir sind bei ordentlich Seegang 3 stunden nach Helgoland raus gestampft !
Das Thema Alkohol ist anscheinend nichts besonderes . Auf dem Schiff wurde Alkohol wie in der Kneipe ausgegeben !!! Da muß echt nicht sein ! ,öä

Wenn ihr wieder nach Helgoland und zurück stampft heißt das ca 6 stunden Fahrt , wir haben 2-3 stunden vor Helgoland gefischt (einschließlich suchen nach fischen) .

Für einen kleinen Jungen ist das Nix !! Das sieht Holger123 genauso , der war mit !
Wie alt ist dein Junge ??

Garkeen
02.08.10, 10:08
Das Thema Alkohol ist anscheinend nichts besonderes . Auf dem Schiff wurde Alkohol wie in der Kneipe ausgegeben !!! Da muß echt nicht sein ! ,öä


Nun das ist doch nicht wirklich was neues oder? Schon vor14 Jahren wurde auf den Kuttern, die ja aus Laboe stammen mehr gesoffen als geangelt

lg

Garkeen

HolgerW
02.08.10, 22:05
Nun das ist doch nicht wirklich was neues oder? Schon vor14 Jahren wurde auf den Kuttern, die ja aus Laboe stammen mehr gesoffen als geangelt

lg

Garkeen

Meiner Meinung ist, die Erde dreht sich, die Menschen ändern sich (die meisten auf jeden Fall): Es ist nicht mehr "up to date" auf einen Kutter, wie vor Jahren zu saufen. Heute ist Angeln für mich ein Familientag mit Kindern (nicht unbedingt auf einen Kutter) und angeln hat nichts, aber auch gar nichts mit saufen zu tun. Diese Leute sollen einfach zu Hause bleiben.,öä

Buttkuchen
02.08.10, 23:49
Und was gefangen, warst du los?

degl
03.08.10, 09:38
Meiner Meinung ist, die Erde dreht sich, die Menschen ändern sich (die meisten auf jeden Fall): Es ist nicht mehr "up to date" auf einen Kutter, wie vor Jahren zu saufen. Heute ist Angeln für mich ein Familientag mit Kindern (nicht unbedingt auf einen Kutter) und angeln hat nichts, aber auch gar nichts mit saufen zu tun. Diese Leute sollen einfach zu Hause bleiben.,öä

Am Sonntag hatte auf der Ms. Möve das Maximum bei 2 Bier gelegen.........
Allerdings sind wir auch nicht lange gefahren(konnten schnell angeln) und haben gut gefangen;)

gruß degl

Irgendsontyp
03.08.10, 10:06
Moin Moin,
wir waren auf der Kehrheim2 ca. 25 Personen gestern...
3 Std. raus nach Helgoland bei ablaufendem Wasser, die Nordsee war extrem ruhig... wie morgens unsere Ostsee ;-)
Mein Sohn und ich hatten 31 Makrelen, die Größe war schon ok, aber gefangen haben wir nur ca. 20 Minuten,. 11 Uhr war Stauwasser, dicke Brühe halt... danach nix mehr... Bombenwetter gehabt draussen...

Euer Lieblingsthema Alkohol fand ich persönlich nicht erwähnenswert, ein paar Bier sind für mich nun kein Gesaufe... das habe ich aber auch schon GANZ anders erlebt... 10 Uhr und das halbe Schiff lag in den Ecken, das kotzt natürlich an.

Garkeen
03.08.10, 10:15
Meiner Meinung ist, die Erde dreht sich, die Menschen ändern sich (die meisten auf jeden Fall): Es ist nicht mehr "up to date" auf einen Kutter, wie vor Jahren zu saufen. Heute ist Angeln für mich ein Familientag mit Kindern (nicht unbedingt auf einen Kutter) und angeln hat nichts, aber auch gar nichts mit saufen zu tun. Diese Leute sollen einfach zu Hause bleiben.,öä

Japp, dass bedeutet angeln auch für mich aber nun mal nicht für jeden. Wenn ich mir Kutter beim anlegen angucke, wanken da immer noch genauso viele runter wie früher. Da hab ich keine Veränderung feststellen können ;)

Johnny99
04.08.10, 07:13
Ich habe die Alk-Exzesse auch lange Zeit auf den Kuttern beobachten können. Trotzdem habe ich den Eindruck das heute wesentlich weniger gesoffen wird als früher.