PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mefo Klön-Ecke



Seiten : [1] 2 3 4

Talisker
26.10.10, 20:03
Ich dachte, es wird Zeit, mal eine Mefo Klön-Ecke aufzumachen.
Hier könnt ihr euch verabreden, über Nullnummern ausheulen usw.

Viel Spaß!

Johnny99
26.10.10, 20:05
Ich habe ein neues Zuhause...:Daumen:

Alexzej
26.10.10, 20:10
Dann fange ich mal an.
Heute in Kitzeberg gewesen von 0710-1215h und einen Aussteiger gehabt, sonst nichts. Der ganze Grund war voll mit Grundeln und im Mittelwasser schwommen viele Stichlinge. Zum Schluss noch Talisker getroffen und einen Klönschnack gehalten.

MHahlbeck
26.10.10, 20:14
Ich habe ein neues Zuhause...:Daumen:

:schnellweg:

Alex E.
26.10.10, 20:15
Gute Idee, Sebastian ;)

Johnny99
26.10.10, 20:16
:schnellweg:


:confused::confused::confused:

Meckerpott30
26.10.10, 20:19
Woher weiß ich aber, dass ich an der Mefo und nicht am Dorsch vorbeigeangelt habe??? :ka:

Alex E.
26.10.10, 20:21
Das merkt man, wenn man keine fängt ;) Dann hast du definitiv an ihr vorbeigeangelt ;) Wie weit ist natürlich ein Rätsel ;)

Talisker
26.10.10, 20:25
@ Alexzej, schön dich mal getroffen zu haben!

@ Jens, das ist reine Glaubenssache. Die Meerforelle - der mentale Zielfisch. :angel:

Alexzej
26.10.10, 20:27
@ Alexzej, schön dich mal getroffen zu haben!
Auch von meiner Seite aus. Bist eigentlich auch der einzige, den ich mal beim Fischen hier aus dem Forum WISSENTLICH getroffen habe.

prophet12
26.10.10, 20:34
aus dem Forum WISSENTLICH getroffen habe.

Du hast bestimmt schon so einige am Wasser getroffen ;)

LachsHunter
26.10.10, 20:35
Hey, eine MeFo Klön-Ecke. Coole Idee :Daumen:

Als Fänger einer 47cm MeFo trage ich mich auch mal hier als "wohnhaft" ein ;)

Marko

Alexzej
26.10.10, 20:37
Du hast bestimmt schon so einige am Wasser getroffen ;)


Das habe ich mir auch immer im nachinnein gedacht, wenn ich mit jemandem am Wasser geschnackt habe.

Alexzej
26.10.10, 20:39
Gibt es Bindeanleitungen für Grundelimitate?

Auf der DVD Geheimnisse der Meerforellen-Spinnfischen 1 wird dort mit Immitaten gefischt. Obs direkt Grundelimmitate waren, kann ich nicht beurteilen. Sie wurden aber so angepriesen. Würde mich aber auch interessieren, obs direkt Immitate gibt und wo.

Talisker
26.10.10, 21:02
Ich denke, eine Grundel zu binden, ist wahrscheinlich gar nicht das große Problem. Viel schwieriger wird es sein die Bewegung am Grund zu imitieren.

Talisker
26.10.10, 21:11
Achso Frank, dich wollte ich ja eigentlich als erstes hier "zu Hause" begrüßen. Moinsen!

dorschgreifer
27.10.10, 06:14
Ich fange Mefos ja nur mit Gummifisch und Tauwurm beim Aalangeln, schaue hier aber trotzdem mal rein...:rolleyes:

Garkgarn
27.10.10, 08:58
Tja, hier bin ich dann auch richtig.
Und ich stehe überwiegend in Kitzeberg;)
Heute abend werd ich wieder da sein.

Irgendsontyp
27.10.10, 10:51
Mahlzeit
war gestern und vorgestern mit Sbiru und Fliege los...abends Kiekut-Ecktown...Dorsche, Dorsche, Dorsche, macht ja wirklich Spass.
Allerdings würd ich schon gern mal eine Meerforelle am Haken haben:rolleyes: so heißen die Dinger doch oder?
Stohl war ich auch schon ein paar mal rumspinnen, allerdings ausser Abrisse nix... das ewige Überlegen ob man sich nun in den Wind stellt oder eher nicht...

ist es überhaupt bei Westwinden direkt in der Eckernförder Bucht sinnvoll?
Mich würden mal ein paar Tips interessieren...
Ich fische meist mit snaps 20g rot/schwar oder bronze oder halt mit Sbiru/Fliege, weil ich mit meiner Wurftechnik leider nicht so weit komme wie ich gern will!
:)

Alexzej
27.10.10, 11:18
weil ich mit meiner Wurftechnik leider nicht so weit komme wie ich gern will!

Ich kann dir gerade nur so viel sagen:
Die MeFo´s stehen oft weiter vorne, als man denkt, gerade in Stohl (Paulsgrund) fängt man sie sehr gut vorne an. Zumindest meine Erfahrungen. Klar hat man mal welche auf voller Wurfdistanz, das ist aber nicht die Regel dort.

Gruß Alex

Dr.Fish
27.10.10, 11:59
Ja, echt eine gute Idee!
Donnerstag soll es am Lieblingsstrand wieder losgehen, SüdWest müsste gehen...
Was ist besser, einen Dorsch zu angeln,oder eine Meerforelle nicht zu angeln, oder eine kleine oder gefärbte Meerforelle nach waidgerechtem Küsschen wieder zu entlassen?

Alexzej
27.10.10, 12:07
Ja, echt eine gute Idee!
Donnerstag soll es am Lieblingsstrand wieder losgehen, SüdWest müsste gehen...
Was ist besser, einen Dorsch zu angeln,oder eine Meerforelle nicht zu angeln, oder eine kleine oder gefärbte Meerforelle nach waidgerechtem Küsschen wieder zu entlassen?

Auf wen bezieht sich dein Posting?
Um die Frage erstmal zu beantworten: Den gefangenen Dorsch würde ich klar bevorzugen, bevor nichts beißt... Und ein Dorsch an einer etwas leichteren Spinnrute macht auch schon Spass und schmecken tun sie auch ;)
Welcher ist denn dein Lieblingsstrand?

Dr.Fish
27.10.10, 13:13
Ich beziehe mich auf gar nix. War nur ein Gedanke. Letztens hatte ich eine 38`er Meerforelle (wie so oft), mein Kumpel 3 maßige Dorsche, und er war neidisch...
Meinen Lieblingsstrand poste ich hier nicht! Der ist nicht geheim, auch nicht unbekannt, aber noch unüberlaufen.

Acura
27.10.10, 14:31
Hallo,

ich bin hier wohl auch richtig =)

Zum beitrag von Dr.Fish: Ich freue mich über jeden Fisch am Haken, denn das ist immernoch besser als stundenlang im wasser zu stehen und garnix zu bekommen.

Klar wenn ich mir aussuchen könnte, schön wärs, hätte ich lieber ne schöne mefo als nen schönen dorsch am band.

Hier sprechen so viele von "stohl/paulsgrund", also mMn ist paulsgrund eher dänisch nienhof als stohl. denn von stohl ist das weiter weg als von dänisch nienhof.

mfg

Dr.Fish
29.10.10, 09:43
Gestern, Lieblingsstrand: Schneider.
Mein Kumpel mit einer 38´er Meerforelle, das war´s.
An der Watkescher-Magnet-Befestigung von Dieter Eisele ist keine Beschreibung. Wie nutzt Ihr das Teil? Also Kescher wie rum, und die Spiralschnur wozu ???
Gruss, Dr.Fish

Alexzej
29.10.10, 09:57
War gestern auch in Stohl: NIX
Dann mit einem anderen Angler (Fliegenfischer) weitergefahren nach Lindhöft. Ergebnis: AUCH NIX.
War insgesamt knapp 9 Std im Wasser und wir hatten nicht einmal Fischkontakt. Irgendwie läuft die Meerforelle bei "uns" hier in Kiel und Umgebung nicht richtig - wenn ich lese was auf und um Fehmarn gefangen wird.

Gruß Alex

prophet12
29.10.10, 10:39
läuft

Dachte das macht nur der Aal ;)

Alexzej
29.10.10, 10:41
:-D ja, meinte aber, dass bei uns momentan nicht gerade gut gefangen wird. Warum auch immer?!

Garkgarn
29.10.10, 20:43
Und wenn sind das MeFo´s in Heringsgrösse :(

MHahlbeck
29.10.10, 20:47
Morgen geht es Richtung "Norden". Mal sehen, ob es dort noch Silberblanke gibt. Die Widerhaken werden vorsichtshalber heruntergedrückt ...

Irgendsontyp
01.11.10, 10:28
Mahlzeit,
ist heut nicht ein feines Wetter für einen ruhigen Rum-Spinn-Abend am Strand?
Mich wird es nachher mal wieder nach Ecktown treiben, solange die Dorsche mir treu bleiben trotz eindeutiger Mefo-Gier, ist alles gut :)

Mal im Ernst, welche Küstenabschnitte nähe Eckernförde würdet ihr bei kaum Wind bevorzugen??
Gruß Andreas

Alexzej
01.11.10, 10:47
Werde denke ich auch mal heute gegen Nachmittag losfahren und bis in die Dunkelheit fischen. Mal gucken was so geht. Weiß aber noch nicht wo ich hinfahre. Aber denke mal das ich in Kiel irgendwo aufschlagen werde.

Gruß Alex

dat_geit
01.11.10, 11:47
Abschnitte an denen du trotzdem mit Strömung rechnen kannst.

Die Ausgänge der Buchten oder auch der Bereich bis in die Kieler Innenförde. Besonders die Bereiche an denen Landmarken ins Wasser reichen:rolleyes:.
So wie Leuchttürme usw........;)

andreas

Garkgarn
01.11.10, 12:13
Meerforellentechnisch ist in der Förde momentan wenig zu holen.
Wenn sind die alle zu klein.
Dorsch ist vor allen kurz vor der Dämmerung gut zu fangen.

Irgendsontyp
01.11.10, 14:00
... werd dann mal los, danke.
Mal sehen, wo ich die Landmarken treffe.:Daumen:

Alexzej
01.11.10, 18:13
So bin gerade wieder zurück. War in Bülk. Nicht einen Anfasser gehabt. Komisch wieder. Habe mit einem Gno in Rot/Schwarz gefischt (20gr.) und zwischendurch auch mal mit Fleige am Spiro. War auch ziemlich viel Krautgang.

Gruß Alex

dat_geit
01.11.10, 18:17
Zum Glück sind ja viele Fische in die Flüsse aufgestiegen.:Daumen::rolleyes:

Mö78
01.11.10, 18:48
Werde Mittwoch mein Glück versuchen!

Alexzej
01.11.10, 18:50
Weißt du schon wann und wo? Werde Mittwoch warscheinlich auch wieder durchstarten. Vom Nachmittag bis Abend denke ich mal - nach der FH auf jeden Fall.

Mö78
01.11.10, 19:04
ne weiß ich noch nicht ! habe mittwoch frei!;) aber vielleicht nach noer oder paulsgrund.

Irgendsontyp
02.11.10, 05:37
Moin,
Südstrand Eckernförde war ich bis 20:00
Erst geblinkert, aber zuviel Fäden immer am Haken...
dann Sbiru und Fliege, fing 4 maßige Dorsche aber Forelle lies mich noch warten

Alexzej
02.11.10, 05:46
ne weiß ich noch nicht ! habe mittwoch frei!;) aber vielleicht nach noer oder paulsgrund.

Letztes mal als ich los war in Paulsgrund, hat der Fischer gerade seine ganzen Netze aufgelegt. Das war letzten Donnerstag oder so.


Und @ Andreas,
Petri zu den Dorschen. Wenigstens einer, der was gefangen hat. Hast den Sbiro bis auf den Grund absacken lassen? Und wann (wieviel Uhr ungefähr) hast du sie erwischen können?

Gruß Alex

Irgendsontyp
02.11.10, 07:01
ab 18:00 ca. bis 19:00 danach war wieder Ruhe, Sbiru schwimmend 3m Vorfach flour und ne sinkende dicke fette Fliege :)

Dorsche gibts ja eigentlich immer dort... mal sehen, was heut abend wird.

Alexzej
02.11.10, 07:59
Achso. Interessant, ein schwimmender Sbiro. Ich fische eigentlich immer mit langsam sinkenden. Holst den schnell ein oder ganz gemütlich wie am FoPu? Ja normalerweise trifft man immer mal ein Dorsch an der Küste an. Aber gestern war bei mir tote Hose.

Gruß Alex

Dr.Fish
02.11.10, 10:57
Mal sehen, vielleicht heute nochmal kurzentschlossen, wenn sie mich in der Firma in Ruhe lassen...Lieblingsstrand eher nicht, da zu weit weg, also vielleicht ein Besuch bei Hubi ?! Ein knackiger Küstendorsch würde mir reichen, Zielfisch ist schweres Silber.

MrZwickie
02.11.10, 11:32
So bin gerade wieder zurück. War in Bülk. Nicht einen Anfasser gehabt. Komisch wieder. Habe mit einem Gno in Rot/Schwarz gefischt (20gr.) und zwischendurch auch mal mit Fleige am Spiro. War auch ziemlich viel Krautgang.

Gruß Alex
Du warst das also gestern Abend: Wieder ein bekanntes Gesicht mehr. :)

Ich war noch bis um 19 Uhr da und hatte allerdings ebenfalls keinen einzigen Anfasser; egal ob flach oder tief geführte Fliege. War wirklich ein wenig trostlos gestern Abend...

Gruß,

Florian

Alexzej
02.11.10, 12:21
Du warst das also gestern Abend: Wieder ein bekanntes Gesicht mehr.

Ich war noch bis um 19 Uhr da und hatte allerdings ebenfalls keinen einzigen Anfasser; egal ob flach oder tief geführte Fliege. War wirklich ein wenig trostlos gestern Abend...

Gruß,

Florian
So langsam häufen sich die Begegnungen:-D
War nett mit dir geschnackt zu haben...

Gruß Alex

Irgendsontyp
02.11.10, 14:14
Gaaanz langsam war´s gestern, damit ich überhaupt runter komm mit der Fliege... bei dem schönen Wetter muss ich heut wieder los. :color:

Alexzej
02.11.10, 14:41
Achso, dann hats ja theoretisch den selben Effekt wie ein langsam sinkender Sbirolino. Heute werde ich wohl nicht losfahren. Eher morgen gegen Nachmittag oder Abend um noch den ein oder anderen Dorsch zu überlisten. Vielleicht trifft man sich ja mal an der Küste ;)


Gruß Alex

Odder1973
02.11.10, 20:18
Ich dachte, es wird Zeit, mal eine Mefo Klön-Ecke aufzumachen.
Hier könnt ihr euch verabreden, über Nullnummern ausheulen usw.

Viel Spaß!

schöne Sache....mall sehen wie es hier so weitergeht.

Talisker
02.11.10, 20:26
Herzlich Willkommen Arne! :Daumen:

Mö78
03.11.10, 14:38
http://www.youtube.com/watch?v=sIMWOA9fi_g
Weiß nicht ob es hier richtig ist?! Aber Fande ich sehr Interessant!:Daumen:

Irgendsontyp
04.11.10, 17:10
Nabend,
offensichtlich sind alle unterwegs heute bei dem herrlichen Herbstwetter :Daumen:
sagt mal, der Jordan in der Eck-Bucht ist ja definitiv geschont momentan.
Ich staune allerdings fast jeden Tag, weil dann wieder jemand direkt am Einlauf steht und fischt.
Sehe ich da etwas aus falscher Sicht? Ist dieser winzige Zulauf direkt beim Restaurant Kiekut DER Jordan, der gesperrt ist, oder sehe ich das alles zu eng?

Mö78
04.11.10, 17:21
Ne das siehst du richtig! Es ist eine Schutzzone von 1.10-31,12!

Dr.Fish
05.11.10, 10:36
Ist ja auch sonst so wenig Gelegenheit zum Angeln und Fischen an der Ostseeküste!
40 Schläge mit der Fliegengerte auf den nackten A...!!!

Irgendsontyp
08.11.10, 05:36
Moin Schlafmützen
...wieder ein Wochenende ohne Forelle, aber immerhin ein paar Dorsche und Wittlinge :)
Nein mal im Ernst, war bestimmt 20Std. unterwegs am We, Eckernförder Südstrand, Robinson usw... aber nix vernünftiges gefangen.

Welche Stellen würdet ihr bevorzugen bei Ostwind in den nächsten Tagen?
Ist doch eigentlich ideal für die Eck Bucht (auflandig) oder interpretiere ich was falsch?
Gruß Andreas

Dr.Fish
08.11.10, 08:53
Also ich persönlich bin ja so gar kein Freund des auflandigen Windes beim Spinnfischen. Nachteile sind Wellengang, Krautgang und oft starke Trübung in Ufernähe. Daher gehe ich lieber bei ablandigen Verhältnissen an die Küste, vielleicht fange ich daher weniger, glaube ich aber nicht...Ich würde/werde mich bei östlichen Winden weiter auf´s Ostufer konzentrieren, und mit Sicherheit nicht am 1. oder 2. Tag Ostwind, denn da habe ich noch nie gefangen! In Worten: NIE

Rigo
14.11.10, 12:31
Ich persönlich gehe lieber anch Tagen mit ordetnlich auflandigem Wind fischen, wenn das Wasser leicht angetrübts ist und alles fressbare im Wasser frei geschwemmt wurde.

Dr.Fish
15.11.10, 08:04
Echt ?! Mich nervt neben dem "Gehopse" in den Wellen vor allem der Krautgang. Wenn ich bei >jedem 2. Wurf den/die Köder putzen muss, ist das unentspannt. Vielleicht bekommt man aber weniger Schneidertage, wie zuletzt am Freitag, als ich ganz alleine am Lieblingsstrand stand. Da war alles Angler-freundlich, aber eben kein beisswilliger Fisch in der Nähe...

Mö78
25.11.10, 19:33
Wenn ich es morgen alles zeitlich schaffe, werde ich morgen nachmittag mal los fahren und mir mal eine Runde den A... abfrieren!;)

Alterschwede
26.11.10, 06:20
Ich will das Samstag mal in Eckernförde probieren auf Mefo und Dorsch ist das erste mal das ich gezielt auf Mefos gehe!:absolut:

MFG Melchior

dorschgreifer
26.11.10, 06:45
Dann mal viel Glück beim ersten Mal.:Daumen:

Rigo
26.11.10, 07:06
Ich drück euch die Daumen, dass das Wasser sich wieder etwas aufklart

Garkgarn
11.12.10, 12:39
Was meint Ihr?

Lohnt sich das bei solch ein Wetter was wir jetzt haben auf MeFo zu Blinkern?

Achim Stahl
11.12.10, 13:29
Moin,


Was meint Ihr?

Lohnt sich das bei solch ein Wetter was wir jetzt haben auf MeFo zu Blinkern?


Nööö, niemals! :schnellweg:


Im Ernst, der Wind ist schon hart. Aber wo man noch fischen kann und das Wasser nicht total trübe ist, besteht jetzt auch die Chance, einen Fisch zu fangen.


Viele Grüße!


Achim

Garkgarn
11.12.10, 14:20
War los aber hab nur einen Blinker versenkt:/

Wind ging eigentlich und man weis ja nie ab man einen Fisch verpassen würde, wenn man nicht los geht :)

nordforelle
12.12.10, 10:38
Was meint Ihr?

Lohnt sich das bei solch ein Wetter was wir jetzt haben auf MeFo zu Blinkern?

Wir waren gestern mit 21 Mann zum Treffen in DK.
Kein Biss, Kein Anfasser, NICHTS:(

Garkgarn
18.12.10, 16:39
Nächste Frage die mir nicht aus den Kopf geht.

Als ich meiner Frau heute sagte, das ich noch gar nicht los war zum Angeln meinte Sie geh jetzt doch nochmal los 17:30.....

Meines Wissenstand lohnt sich das nicht mehr im dunkeln los zu ziehen, seh ich das richtig oder besteht auch jetzt im dunkeln die Chance auf eine MeFo?

rapala
18.12.10, 17:24
Moin!
Es lohn sich immer zum Angeln loszugehen:Daumen: Und Deine Frau muss Dir das sagen?
Bei uns ist es anders rum und meine Frau sagt immer muss du schon wieder los zum Angeln?
Also Angelsachen raus und los;)
Viel Petri und vielleicht lesen wir ja bald was über Fischmeldung von Dir.
Gruß,Markus

Garkgarn
18.12.10, 18:46
Das es sich immer lohnt Angeln zu gehen stimmt schon aabbeerr wie sieht die Fangchance im dunkeln auf MeFo aus?
Das war eigentlich die Frage.

Mö78
20.12.10, 20:04
Ich schreib das hier mal rein!:angel:

Geht ihr zur Zeit noch mit der Fliegenrute los?

Achim Stahl
20.12.10, 21:21
Moin,



Ich schreib das hier mal rein!:angel:

Geht ihr zur Zeit noch mit der Fliegenrute los?


Womit denn sonst??? :ka:


Achim

Rächerlachs
20.12.10, 21:42
...also ich gehe bald mit der Eisrute und Bleikopf-Fliege los - auf Süsswasser Steelhead:p

Plumpsangler
21.12.10, 00:20
Vorhin sprach ich mit einem Freund (kein Angler) am Telefon. Da ich neuerdings mit dem Binden von Fliegen beschäftigt bin, kamen wir auf das Thema. Er berichtete von einem Spaziergang am Strand bei Pelzerhaken im Oktober. Es hatte stark geregnet und ein recht breiter Rinnsal hatte sich in den Strand gespült, in dem nun das Wasser von der Böschung über den Strand in die Ostsee floss. Er beobachtete einen großen Fisch, der immer wieder versuchte in diesen Rinnsal rein zu schwimmen. Er konnte es sich nicht erklären, warum der Fisch es versuchte.

HPK
21.12.10, 06:27
Wenn eine Mefo-Bach in der Nähe ist, kann eine Mefo sich schonmal irren und sich einen anderen Lockstrom aussuchen, an dem sie aufsteigen will.

dat_geit
21.12.10, 19:41
Das "Irren" ist durch die Natur vorgegeben.

Der Vorgang heißt Streuung oder auch Straying.

Hatte das bereits vor kurzem hier im Forum mal kurz angerissen.

http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?p=229819#post229819

Hoffe das macht diesen Vorgang verständlich.

Andreas

Mö78
01.01.11, 17:22
So werde morgen mal mein Glück versuchen!;)

Odder1973
02.01.11, 12:19
So eine Woche Urlaub... mal sehen was so an der Ostsee so geht.

Mö78
02.01.11, 15:17
So war los und außer kalte Füße war nichts!

Mawi82
02.01.11, 16:03
So war los und außer kalte Füße war nichts!

Darf man fragen wo du warst???

Mö78
02.01.11, 16:08
Na klar darfst du, war ja kein Fisch da!!!:-D
In Waabs war ich.

Mawi82
02.01.11, 16:16
So war los und außer kalte Füße war nichts!


Na klar darfst du, war ja kein Fisch da!!!:-D
In Waabs war ich.

Achso... war vorhin in Hohwacht am Strand Spazieren mit meiner Frau...dort waren auch zwei am "Wat"en :Daumen:

Sahen aber nicht so begeistert aus.... lag bestimmt am Kalten (kleinen) Wasser:rolleyes:

Mö78
02.01.11, 16:21
Ja das Wasser war sehr kalt!:(

Elbaalsucher
02.01.11, 16:25
Dürfte einbischen zukalt sein http://www.bsh.de/aktdat/bm/wOWasserMess.htm

Odder1973
02.01.11, 16:36
Dürfte einbischen zukalt sein http://www.bsh.de/aktdat/bm/wOWasserMess.htm

gibt es zu Kalt????

Garkgarn
02.01.11, 16:52
Ich war die ganzen Tage schon los aber ohne erfolg.
Kein Zupfer und nichts zu sehen.

Gibt es wirklich zu kalt für die MeFo?

bulldog
02.01.11, 17:34
hallo moin
zu kalt glaub ich nicht so recht
man muss nuhr am richtigen platz
sein ich würde sagen am besten
wenn die sonne scheint und dann
zur mittags zeit los dan hat sich
das wasser etwas aufgewährmt
und die changsen stehen dan
besser


gruss.Ingo

Odder1973
03.01.11, 15:55
So...

in Eckernförde war es kalt und Fisch gab es auch keinen.
Es hatten sich kleine Eisschollen gebildet um mich herum.
Mal sehen wie es morgen aussieht.

Uwe
03.01.11, 16:27
Es hatten sich kleine Eisschollen gebildet um mich herum.


Frier uns nur nicht in der Ostsee ein Arne. :angel:

Talisker
03.01.11, 18:30
Viel Glück morgen Arne! :Daumen:

senker911
03.01.11, 22:00
moin moin aus glinde wollte das erste mal auf mefo gehen kenne mich aber nicht so gut aus wollte so richtung kiel hat einer vll eine idee wo man es mal versuchen könnte wäre euch über jeden rat dankbar danke vorraus

MHahlbeck
03.01.11, 22:11
Versuch es doch mal mit der Suchfunktion innerhalb der Rubrik "Meerforelle spezial".

Talisker
03.01.11, 22:36
Im Moment haben wir SW-Wind. Die offenen Küsten sollten deshalb, jedenfalls teilweise, eisfrei sein. Probier es doch mal in Stohl oder Bülk!

MefoAngler
04.01.11, 16:19
Wir gehen oft erst ans Wasser wenn wir 4Grad Wassertemperatur oder mehr haben,was aber nicht bedeutet das wir unter 4Grad überhaupt nicht los gehen.
Wir sind auch schon mit dem Belly Boat in der Eckernförder Bucht unterwegs gewessen und haben mit mühe eine Eisfreie Stelle gefunden um überhaupt ins Wasser zu kommen.
Ist aber schon recht nen paar Jahre her;)


Gruß MefoAngler

MHahlbeck
04.01.11, 16:50
Ich werde mal sehen, was gegen Ende der Woche so an der freien Küste geht. Die Wassertemperatur wird sicherlich nicht an die 4°C heran reichen ... Ich werde aber auf jeden Fall heißen Kaffee mitnehmen.

dorschgreifer
04.01.11, 17:18
Im Moment haben wir SW-Wind. Die offenen Küsten sollten deshalb, jedenfalls teilweise, eisfrei sein. Probier es doch mal in Stohl oder Bülk!

Genau, die offene Küste ist absolut frei, ich war gestern in Hohenfelde, da war weit und breit kein Eis in Sicht..;)

MeFo-Tom
04.01.11, 19:14
Moin,
bei uns im Hohen Norden geht was ... am 31.12.2010 haben wir zu zweit "ab- geangelt" und beim Fliegenschmeissen und Wathosen testen 2 MeFos um die 40 cm ergattern können - Angelzeit ca.12:30 - 14:00.

Am 01.01.2010 haben wir um die gleiche Zeit "an- geangelt" wieder das Fliegenprogramm und Wathosen testen ... 2 Mefos 45 cm und ca.43 cm.

Alle Fische waren silberblank mit losen Schuppen - und sind uns leider entglitten ;) (lag wohl an den kalten Fingern vom Strippen :angel:)

Gruß Thomas :cool:

P.S. Eislage ! - kommt und geht - je nach Wind - ist aber eher so ein Eisbrei !

Garkgarn
04.01.11, 19:17
Mein Vater hat letztes Jahr im Januar auch bei Minus 12°C seine MeFo´s gefangen. Dieses Jahr hatten wir beide noch nicht so viel glück, eher noch gar kein glück bei den Momentanen Temperaturen.

Sind die MeFo´s vielleicht noch ion den Flüssen unterwegs oder ziehen die schnell wieder ins Meer zurück wenn Sie abgelaicht haben?

Meckerpott30
04.01.11, 20:23
Bewegt sich das Wasser noch bei -12C°?:ka:

MeFo-Tom
04.01.11, 20:30
Mein Vater hat letztes Jahr im Januar auch bei Minus 12°C seine MeFo´s gefangen. Dieses Jahr hatten wir beide noch nicht so viel glück, eher noch gar kein glück bei den Momentanen Temperaturen.

Sind die MeFo´s vielleicht noch ion den Flüssen unterwegs oder ziehen die schnell wieder ins Meer zurück wenn Sie abgelaicht haben?

Die Wassertemperatur in der FL-Aussenförde liegt z.ZT. bei +1 C° an der Oberfläche - die FL-Innenförde ist mit ca. 10cm Eis komplett dicht !

Je nach Fluß/Au - System sind Sie teils noch im Fluß oder wie bei unseren Angelner Au Systemen mit Längen um 15 KM - bei der Eislage schon längst wieder im Meer, natürlich gibt es je nach Wasserstand noch einige Nachzügler- aber der Hauptaufstieg ist hier schon durch . Bei den Nordsee-systemen oder der Trave sieht das, alleine schon durch die Fluß - Längen anders aus - da müßte doch die Störangler was zu beitragen können ... Rüdiger oder Sascha ... :Daumen:

@Meckerpot30 --- Klar - in groben Stücken ! :Daumen:

Gruß Thomas :cool:

Garkgarn
04.01.11, 21:39
Bewegt sich das Wasser noch bei -12C°?:ka:

Schuldigt, hab mich falsch ausgedrückt, meinste Lufttemperatur :color:

Odder1973
05.01.11, 08:36
So... werde mich mal wieder Warm Einpacken und zur Küste Fahren.
Was MeFo-Tom schreibt lässt ja zu hoffen.
Werde in Stohl wohl anfangen und mich dann weiter nach Eckernförde arbeiten.

Urlaub ist schön....


Gruß

Arne

Talisker
05.01.11, 08:36
Hau rein Arne! :Daumen:

MHahlbeck
05.01.11, 08:37
Viel Erfolg, schreib mal, wie es war.

dorschgreifer
05.01.11, 15:30
- da müßte doch die Störangler was zu beitragen können ... Rüdiger oder Sascha ... :Daumen:


Also in der Stör würde man jetzt sehr gut fangen, allerdings nur dünne Absteiger, deshalb haben wir noch Schonzeit. Die Stör ist auch wieder soweit ich schauen konnte, eisfrei und ein paar Zanderangler saßen im Itzehoer Hafen.;)

Rock
05.01.11, 17:49
Jop, ich galube ich fahre auch mal am Sonntag nach Kitzeberg, habe lieder keine Neoprenhose, sonst würde ich wo anders hin fahren. Wann ist eigentlich die beste Fangzeit, morgens mittags oder abends?

Rock
05.01.11, 18:09
ok, Kitzeberg hat sich erledigt, voll mit eis, dann gehr es nächstes we mal zum Forellen angeln.....

dann werden erstmal Vorfächer gebunden für die nächste Saison (mai:-D)

Odder1973
06.01.11, 08:48
Es war kalt windig und schön...

Der Parkplatz in Stohl ist dicht mit Schnee, musste also etwas mehr laufen.
Der Treppenpfad von der Steilküste runter zum Strand war auch begehbar, runter war es ok aber rauf ... Sauna pur in der Wathose.
Das Wasser war Eisfrei und laut Leuchtturm Kiel 0,5° zu kalt für Mefos.
Die Sonne auch mal etwas draußen, hat aber keine wärme gebracht.
Das angeln war schön und die Wathose dicht nicht wie im letzten Jahr.
Fische gab es keine aber viel frische Luft.
Hauptsache man war los, und wer weiß vielleicht ist eine Meri auch mal so blöd und treibt sich im Winter da rum wo auch ich mit der Angel bin.


Gruß

Arne

Rigo
06.01.11, 16:38
Jop, ich galube ich fahre auch mal am Sonntag nach Kitzeberg, habe lieder keine Neoprenhose, sonst würde ich wo anders hin fahren. Wann ist eigentlich die beste Fangzeit, morgens mittags oder abends?

Ich würde zur Zeit die Mittagszeit nutzen...Am besten, wenn die Sonne am höchsten steht und etwas wärmt.

Rock
06.01.11, 20:22
schön, dann werde ich Sonntag da dne Abschnitt bischen unsicher machen:Daumen:

Irgendsontyp
12.01.11, 06:21
Moin,
ich habe eine Frage, auch wenn ihr das schmunzeln anfangt :cool:
War ja gestern zum xten Mal los, um an eine dieser "Meerforellen" zu gelangen und siehe da, ich hatte sie!!! (optisch)
Sie waren an der Oberfläche, ich hatte einen kupferfarbenen 15g more silda an einem 30cm mono Vorfach...
Das Ganze hat ca 30 Minuten gedauert, oft kam eine leichte Attacke, aber wirklich LEICHT!
Die Fische schwammen dem Köder hinterher bis vor meine Füße, als ich meine Hektikflecken im Griff hatte, waren die Fische wieder weg, die 30 Minuten hatten doch grad erst begonnen ;-)
Also kurz: ich hatte bestimmt sechs bis acht zärtliche Bisse und genauso viele Nachläufer, die Pfanne blieb aber leer :abgelehnt:

WO WAR DER FEHLER ???

mefosto
12.01.11, 06:59
Moin!
Also einen wirklichen Fehler sehe ich nicht. Manche machen Spinnstops, oder führen den Fisch sogar um die eigene Achse(führen ihn also wie an einer Leine). Ich gebe noch mal richtig Gas, wenn der Köder noch ein Stück weiter weg ist - ich aber sehe, dass da jemand hinterherschwimmt und nur küsst, damit er sich entscheiden muss. ob er jetzt schnappt oder nicht. Manchmal knallt er dann drauf.

Also ein wirklicher Fehler liegt meines Erachtens nicht vor. Es sind Lebewesen - die haben auch ihre eigene Meinung :-D

Irgendsontyp
12.01.11, 07:07
Welche Hakengröße fischt ihr beim Spinnangeln?

mefosto
12.01.11, 10:39
wenn Drilling überwiegend Größe 4 manchmal 6. Immer öfter nutze ich bevorzugt aber Einzelhaken mit Tendenz zur Größe 1/0.

Johnny99
12.01.11, 11:22
Moin, mich würde interesieren ob ich die Mefos momentan nur in den Förden suchen sollte oder ob sie auch am Strand unterwegs sind...

Odder1973
12.01.11, 11:27
@ Johnny 99

guckst da http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=14367

sieht doch gut aus in Weißenhaus....

WolfgangH
12.01.11, 11:32
Moin, mich würde interesieren ob ich die Mefos momentan nur in den Förden suchen sollte oder ob sie auch am Strand unterwegs sind...

Frank, die Mefo`s sind nicht am Strand sondern im Wasser ;)

nordforelle
12.01.11, 11:34
Welche Hakengröße fischt ihr beim Spinnangeln?

Hier werden sie geholfen :Daumen: (http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=14058)

Johnny99
12.01.11, 11:36
Frank, die Mefo`s sind nicht am Strand sondern im Wasser ;)

:rolleyes: Mist, deswegen fange ich nie welche :color:

WolfgangH
12.01.11, 11:37
:rolleyes: Mist, deswegen fange ich nie welche :color:


:Daumen::Daumen::Daumen::Daumen:

Garkgarn
12.01.11, 11:55
Moin,
ich habe eine Frage, auch wenn ihr das schmunzeln anfangt :cool:
War ja gestern zum xten Mal los, um an eine dieser "Meerforellen" zu gelangen und siehe da, ich hatte sie!!! (optisch)
Sie waren an der Oberfläche, ich hatte einen kupferfarbenen 15g more silda an einem 30cm mono Vorfach...
Das Ganze hat ca 30 Minuten gedauert, oft kam eine leichte Attacke, aber wirklich LEICHT!
Die Fische schwammen dem Köder hinterher bis vor meine Füße, als ich meine Hektikflecken im Griff hatte, waren die Fische wieder weg, die 30 Minuten hatten doch grad erst begonnen ;-)
Also kurz: ich hatte bestimmt sechs bis acht zärtliche Bisse und genauso viele Nachläufer, die Pfanne blieb aber leer :abgelehnt:

WO WAR DER FEHLER ???

Hatte das gleiche Problem wie du. Nachläufer gehabt aber nicht wirklich angebissen. Ich hatte danach die Sbiro rausgeholt und sie nach dem 4 Auswurf gehabt. Ich nutzte eine Garnelenimitation.

nowy
12.01.11, 21:07
http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=14367
Moin
Die Fliegerfischer waren besser dran,schade ich habe meine Fliegenrute nicht mitgenommen.

kanalflunder
12.01.11, 23:01
@nowy,

drei Fische sind doch schon ein ganz
guter Fang.
Petri Heil dazu.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Irgendsontyp
13.01.11, 06:16
war gestern in der nahezu kompletten Eckernförder Innenförde, hatte leider diesmal nicht das Glück, von den Schwestern verkaspert zu werden ;)

Allerdings ist es auch extrem leer, allein allein...
Ist es in Stohl oder Hökholz zur Zeit auch so schön leer oder bin ich einfach am falschen Strand?

Dr.Fish
13.01.11, 11:31
Falscher Strand?...Glaube ich nicht!
Sonntag stand ich mit Kumpel auch alleine am Lieblingsstrand- bisslos.
Letzten Karfreitag (2010) ebenfalls komplett bisslos, 50 Meter weiter holte Mr.Nimmersatt um die 10 Grönländer für immer aus dem Wasser.
So ist das manchmal. Ich gehe dieses WE wieder los, und wieder, und wieder...
Grüße, Dr.Fish

nordforelle
13.01.11, 16:17
war gestern in der nahezu kompletten Eckernförder Innenförde, hatte leider diesmal nicht das Glück, von den Schwestern verkaspert zu werden ;)

Allerdings ist es auch extrem leer, allein allein...
Ist es in Stohl oder Hökholz zur Zeit auch so schön leer oder bin ich einfach am falschen Strand?

Alles Schönwetterangler:Daumen:

Mö78
15.01.11, 20:04
Na war einer heute los und hatte glück? Ich hatte heute nichts!

MHahlbeck
15.01.11, 20:27
Ich war heute Mittag eine Stunde in Stohl, aber das Wasser war trübe wie Milckaffee. Keine Chance ...

mefosto
15.01.11, 20:34
war heute spätnachmittag in Stohl auch eine Stunde bis es dunkel wurde. Eine Stunde Anfahrt, schlechte Bedingungen, mein Hund nur rumgequakt, nix gefangen, das erste Mal dieses Jahr - aber es war sooooo herrlich!! Saison 2011 ich komme :blob:

Mö78
15.01.11, 20:40
In Noer war auch nichts aber ich war los!:-D

Garkgarn
15.01.11, 22:15
Mein Vater hatte heute morgen eine 39er und einen Nachläufer.
Mittags war ich los und hab nichts gefangen und nichts gesehen und mit mir standen ca. 8 andere Angler im Wasser die auch nichts hatten von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Immer wenn ich denke ich hab ne Theorie, das die Forellen da sein könnten, zerplatzt die Seifenblase hmpf.

Irgendsontyp
16.01.11, 07:10
war in Eckernförde vormittags und abends... kein Fischkontakt, aber war ganz schön was los vormittags Richtung Robinson( bestimmt 15 Angler ) ... dort hatte "wohl" einer 2 mit Fliege, grad so maßig, meint er.
Nachmittags haben mich erst kleine Zweibeiner geärgert, indem sie immer Steine an mir "vorbeigeditscht" haben :color:
Dann trafen sich, wie immer gegen 16 Uhr hunderte von Flugenten am Auslauf vom Jordan, gegen 17 Uhr dachte ich, einer dieser schwarzen Vögel seit tot, weil er sich 50m entfernt von mir nicht regte... also warf ich mal mein Blech 1m daneben, ich war erstaunt, als dieser "Vogel" sich so dermaßen erschrocken hat, daß es eine Arschbomben-Fontäne gab und dann war der "Vogel" unter Wasser.
Ich zweifelte noch kurz an meiner optischen Fähigkeit, doch nach einer Minute kam dieser "Vogel" ca. 25m vor mir wieder hoch... na was war es wirklich?

SH-er wissen natürlich gleich, daß es Trudi war :Daumen:

Alterschwede
16.01.11, 20:51
Ich habe mir gestern ne Wathose von balzer mit 4,5mm neo gekauft und bin ges:absolut:pannt ob sich da die ein oder andere sehen lässt, macht aber irre spaß im wasser!

War heute in böknitz und gestern in fischleger!

Dr.Fish
17.01.11, 09:23
Ganz schön was los an der Küste...Waren gestern zu zweit mal 3-4 km rechts vom Lieblingsstrand, weitere 7 Gleichgesinnte auch. Kumpel konnte einen 38´er Grönländer zum Anbiss bewegen. Schönes Angeln, Schöne Welt !
Gruss, Dr.Fish

Irgendsontyp
17.01.11, 09:31
Herr Dr. Moin Moin,
ist der "Lieblingsstrand" am Ostufer der Kieler Förde oder doch die Eckern-Förde?
Mich würde nur interessieren, nach welcher Theorie andere sich etwas zusammenspinnen ;)
Ich war ja der Meinung, daß das Wasser in tieferen Bereichen etwas wärmer ist als am Ufer... aber bei 7 Grad plus ist das Oberflächenwasser doch grad wärmer korrekt?

Talisker
17.01.11, 10:01
...
Ich war ja der Meinung, daß das Wasser in tieferen Bereichen etwas wärmer ist als am Ufer... aber bei 7 Grad plus ist das Oberflächenwasser doch grad wärmer korrekt?

Das ist, je nach Lokalität unterschiedlich. Bei den derzeitigen SW-Winden gibt es ein upwelling in den Küstenbereichen. D.h. der Wind drückt das kalte Oberflächenwasser seewärts und das wärme Tiefenwasser strömt von unten nach. Dieser Effekt verringert sich jedoch, je weiter man sich in die innere Förde bewegt. Die aktuellen Oberflächentemperaturen in der Kieler Förde http://www.ifm-geomar.de/index.php?id=3209&no_cache=1 zeigen eine niedrigere Temperatur in der Innenförde gegenüber dem Leuchtturm draußen. Bei den allgemein niedrigen Wassertemperaturen im Moment sollte man also versuchen, die Grenze zum upwelling zu finden.

Talisker
17.01.11, 10:23
Was die Geschichte noch komplizierter macht ist, dass die Salmoniden bei den niedrigen Wassertemperaturen eine Affinität zu salzärmerem Wasser haben. Sprich, viele Fische zieht es trotzdem in den Einzugsbereich der Süsswasserzuflüsse in den Innenförden.

So, nun weißt du, wo du dich hinstellen musst. http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_004.gif (http://www.smilies.4-user.de)

Dr.Fish
17.01.11, 10:51
Oha, das klingt akademisch. Wir haben die Fische östlich der Kieler Förde zunächst vom Ufer, später von etwas weiter draußen mit unserem Geschirr beworfen. Der Biss des Tages kam im knapp über Halbmeter-tiefen Wasser ganz in Ufernähe. Die Lufttemperatur betrug sogar 8,5°. Wassereinläufe gibt es zwischen Laboe und Großenbrode nahezu alle paar Meter...Gruss, Dr.Fish

Alterschwede
17.01.11, 11:21
Welche Farben sind im frühjahr am besten?:absolut:

Odder1973
17.01.11, 11:32
Was die Geschichte noch komplizierter macht ist, dass die Salmoniden bei den niedrigen Wassertemperaturen eine Affinität zu salzärmerem Wasser haben. Sprich, viele Fische zieht es trotzdem in den Einzugsbereich der Süsswasserzuflüsse in den Innenförden.

So, nun weißt du, wo du dich hinstellen musst. http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_004.gif (http://www.smilies.4-user.de)

Na ja ich würde mal sagen "Da wo meine Tochter steht :angel:"



Welche Farben sind im frühjahr am besten?:absolut:


Ist immer eine konische Sache ich vertraue das ganze Jahr grün Silber egal was für ein Wetter

Gruß


Arne

nordforelle
17.01.11, 11:46
Welche Farben sind im frühjahr am besten?:absolut:

Immer die Farbe deines vertrauens:Daumen:

Aber schonmal sehr gut das du jetzt eine Wathose hast. Dann können wir ja die nächsten Tage mal zusammen losziehen....:blob:

Alterschwede
17.01.11, 11:47
Und Marken welche sind gut hab hansens und von balzer vertraue meinem schwarz rotem irgendwie kein plan warum!:absolut:

Talisker
17.01.11, 12:32
Welche Farben sind im frühjahr am besten?:absolut:

Frühjahr??? http://www.smilies.4-user.de/include/Denken/smilie_denk_47.gif (http://www.smilies.4-user.de)

Garkgarn
17.01.11, 17:08
Welche Farben sind im frühjahr am besten?:absolut:

Schwarz Rot ist immer gut;)

Alexzej
17.01.11, 18:20
So werde morgen auch mal mein Glück versuchen. Das erste Angeln dieses Jahr.

Alterschwede
18.01.11, 10:10
Frühjahr??? http://www.smilies.4-user.de/include/Denken/smilie_denk_47.gif (http://www.smilies.4-user.de)

Was denn sonst oder eher winter?;)

Und marken technisch was ist da gut?

Braucht man ne Watjacke und wenn ja wie teuer muss die sein das sie was taugt?:Daumen:

Talisker
18.01.11, 10:18
Also in Kiel ist gerade noch Winter.

Eine Watjacke brauchst du nicht unbedingt. Kommt halt drauf an, wie weit du ins Wasser gehst.
http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=11397

Alexzej
18.01.11, 10:31
Werde jetzt mal los an die Küste fahren. Mal gucken was da so geht. Denke mal ich werde entweder in Bülk oder Kitzeberg anzutreffen sein.

Gruß Alex

Alterschwede
18.01.11, 10:36
Welche marken sind zu empfehlen?:Daumen:

Mit der watjacke dauert noch muss ich erst ma drauf sparen aber kommt alles mit der zeit!

nordforelle
18.01.11, 10:37
Was denn sonst oder eher winter?;)

Und marken technisch was ist da gut?

Braucht man ne Watjacke und wenn ja wie teuer muss die sein das sie was taugt?:Daumen:

Ein paar meiner Anglerkollegen haben diese KLICK HIER (http://cgi.ebay.de/Spitzen-Watjacke-atmungsaktiv-wattiert-gefuttert-Gr-M-/370475873676?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item564215358c) und sind sehr zufrieden.

Auf die Marke der Blinker kommt es nicht an, auf jeden fall musst du vertrauen in dein Geschirr und deine Köder haben.

Denk dran: Nur der Köder der im Wasser ist FÄNGT...

Garkgarn
18.01.11, 13:49
Manchmal denke ich die Angler haben sich zum Model entwickelt.
Einige laufen voll aufgestylt am Wasser lang.

Ich hab eine einfache Neoprenjacke und eine Fliegenweste an.
Mus für einige bestimmt im Auge weh tun, weil die Farben nicht zusammenpassen höhö:cool:

Odder1973
18.01.11, 17:12
Ich werde morgen mal wieder los und die Fliegenrute mitnehmen.... mal sehen wie voll es an der Kieler Förde jetzt so ist und ob ich es schaffe nicht nur die Spinnrute zu benutzen...

rapala
18.01.11, 17:21
Ich werde morgen mal wieder los und die Fliegenrute mitnehmen.... mal sehen wie voll es an der Kieler Förde jetzt so ist und ob ich es schaffe nicht nur die Spinnrute zu benutzen...

Moin!
Viel Petri und bin mal auf dein Bericht gespannt ob was ging:Daumen:
Gruß,Markus

Plumpsangler
18.01.11, 17:26
Manchmal denke ich die Angler haben sich zum Model entwickelt.
Einige laufen voll aufgestylt am Wasser lang.

Ich hab eine einfache Neoprenjacke und eine Fliegenweste an.
Mus für einige bestimmt im Auge weh tun, weil die Farben nicht zusammenpassen höhö:cool:

Wenn es den Mefos im Auge nicht weh tut ist es doch volle Kanne OK.

Odder1973
19.01.11, 11:03
Oh je die Sonne kommt raus... mal sehen was es für ein massenanlauf an Anglern gleich ist....:(

Alterschwede
19.01.11, 14:05
Eine frage noch zur rute soll ich die Quantum sbirocast 330cm, 10-30gr oder

die Abu ruby spinn 15-50gr 300cm nehmen?????:confused:

Fischfinger
19.01.11, 14:18
Gönn´ uns doch noch ein paar mehr Informationen. Wie willst du fischen? Blinker/Wobbler oder Sbiro? Sind die Ruten vorhanden oder willst du sie dir kaufen. Sollte ein Kauf anstehen, würde ich zu anderen Ruten tendieren.

rapala
19.01.11, 14:26
Oh je die Sonne kommt raus... mal sehen was es für ein massenanlauf an Anglern gleich ist....:(

Moin!
Also ich war heute in Surendorf (von 10:30-13:00)und es war dort niemand am Angeln.
Das Wetter war ein Westwind und viel Sonne nach anfänglichen Fissel regen.
Hoffe Du hast mehr Glück wie ich heute (2 Nachläufer nur :cool:).
Am Wochenende wollen wir dann noch mal los nur wohin?
Gruß,Markus

Rigo
19.01.11, 16:37
War eben auch von 16 - 17 Uhr in der Kieler Innenförde unterwegs. Keinen Kontakt :(

BartoszD
19.01.11, 18:07
abend wo bekommt ihr die pinken spey hackel her bin nämlich auf der suche?villt verkauft einer auch was ?:)

Elbaalsucher
19.01.11, 18:13
abend wo bekommt ihr die pinken spey hackel her bin nämlich auf der suche?villt verkauft einer auch was ?:)

Schau mal da http://test.serious-flyfishing.de/index.php?cPath=32&XTCsid=f4ecd061e97d4280ee6263af04c76ee4

kanalflunder
19.01.11, 18:14
Hallo Angelfreunde,

ohne euch nun die Freude am Mefo-Fang
verderben zu wollen.
Mir fällt auf,daß die Mefos,die hier so
gemeldet werden, alle durchweg etwas
schlank aussehen.
Haben sie noch nicht genügend Futter??

Mit Petri Heil
kanalflunder

Wattb wär´n wa ohne Wattwurm?

Talisker
19.01.11, 18:17
Findest du Jürgen? Welche denn?
Ich fand bis jetzt die Mefo in deiner Fangmeldung am magersten. ;)

kanalflunder
19.01.11, 18:27
@Sebastian,

ist jedenfalls mein Eindruck.
Da stimme ich dir zu,war echt mager.

Mit Petri Heil
Jürgen

Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

Odder1973
19.01.11, 19:03
Da bin ich wieder zuhause.
Nach Stundenlangen angeln am Kitzebergstrand, rauf und wieder runter und dann in die andere Richtung,
nicht ein Fischkontakt, die anderen Angler hatten wie es aussah auch nichts gefangen. Bis auf einer, der heute Vormittag eine hatte. Ich hatte aber ein paar nette Gespräche, was auch schön war. Man trifft zum teil immer dieselben Leute in Kitzeberg.
Ich habe mich dann entschlossen noch mal etwas weiter in die Förde zu fahren, und es gab sogar noch ein Trost Preis. Nach mehrmaligen auswerfen, so über den Tag gefühlte 159795-mal hatte ich ein Anfasser... oh endlich. Der dritte Wurf auf die Stelle hatte dann die langersehnte Meri gebracht. Leider nur so um die 36,56 cm aber kanalflunder genauso dick.
Na ja nach dem ich sie mit ein Mess-Schieber vermessen habe schwimmt sie wieder.


Gruß

Arne

kanalflunder
19.01.11, 19:08
@Arne,

Petri zum Anfasser.
Ich hatte ja nur geschrieben,das es mein
Eindruck ist,daß die Forellen recht schmal
aussehen.
Das sind sicher die Absteiger aus der Schwentine ?

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

Talisker
19.01.11, 19:11
abend wo bekommt ihr die pinken spey hackel her bin nämlich auf der suche?villt verkauft einer auch was ?:)

Die richtigen Whiting Spey Bälge sind, glaube ich, immernoch recht schwer zu bekommen. Und wenn, dann kosten sie über 100 Euro.
http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=8763

Man kann aber ein wenig mit ähnlichen Bälgen/Satteln improvisieren.
http://test.serious-flyfishing.de/product_info.php?products_id=521

rapala
19.01.11, 19:28
Da bin ich wieder zuhause.
Nach Stundenlangen angeln am Kitzebergstrand, rauf und wieder runter und dann in die andere Richtung,
nicht ein Fischkontakt, die anderen Angler hatten wie es aussah auch nichts gefangen. Bis auf einer, der heute Vormittag eine hatte. Ich hatte aber ein paar nette Gespräche, was auch schön war. Man trifft zum teil immer dieselben Leute in Kitzeberg.
Ich habe mich dann entschlossen noch mal etwas weiter in die Förde zu fahren, und es gab sogar noch ein Trost Preis. Nach mehrmaligen auswerfen, so über den Tag gefühlte 159795-mal hatte ich ein Anfasser... oh endlich. Der dritte Wurf auf die Stelle hatte dann die langersehnte Meri gebracht. Leider nur so um die 36,56 cm aber kanalflunder genauso dick.
Na ja nach dem ich sie mit ein Mess-Schieber vermessen habe schwimmt sie wieder.


Gruß

Arne




Hallo Arne!
Was sagt uns das? Mal wieder die Tochter mitnehmen dann klappt es wieder mit den Meerforellen:schnellweg:
Bei mir war es heute auch nichts außer 2 Nachläufer:ka:
Mal sehen was der Samstag bringt.
Trotzdem Petri zur Mefo.zumindest hast Du eine gedrillt:-D
Gruß,Markus

Odder1973
19.01.11, 19:32
@Arne,

Petri zum Anfasser.
Ich hatte ja nur geschrieben,das es mein
Eindruck ist,daß die Forellen recht schmal
aussehen.
Das sind sicher die Absteiger aus der Schwentine ?

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

glaub ich nicht, ein Absteiger ist noch dünner und auch etwas länger .

Achim Stahl
19.01.11, 20:30
Moin,



abend wo bekommt ihr die pinken spey hackel her bin nämlich auf der suche?villt verkauft einer auch was ?:)

Einen Spey Saddel & Chickabou hab' ich noch.

Ansonsten heißt das neueste Zaubermaterial "Finn Racoon Zonker" (http://test.serious-flyfishing.de/product_info.php?products_id=627).


Viele Grüße!


Achim

Odder1973
19.01.11, 20:34
Tach Achin,

hast du denn auch eine Bindeanleitung für die Gay Racoon Shrimp?


Gruß

Arne

MHahlbeck
19.01.11, 20:54
Ansonsten heißt das neueste Zaubermaterial "Finn Racoon Zonker" (http://test.serious-flyfishing.de/product_info.php?products_id=627).

Her mit der Bindeanleitung :Daumen:

Du kannst ja am 29.01. mal zeigen, wie man das am Besten verarbeitet.

Achim Stahl
19.01.11, 21:18
Moin,



Tach Achin,

hast du denn auch eine Bindeanleitung für die Gay Racoon Shrimp?


Gruß

Arne


Kommt! ;)



Achim

nordforelle
20.01.11, 18:18
Ich war heute knappe 4 Stunden in Eckernförde am Südstrand mit der Spinnflitze.
Nichts zu machen. Kein Fisch weit und breit:argu:

bulldog
20.01.11, 18:31
Ich war heute knappe 4 Stunden in Eckernförde am Südstrand mit der Spinnflitze.
Nichts zu machen. Kein Fisch weit und breit:argu:

he sascha werst du doch blos mit mir los gewesen dann hättest du wohl wenigstens eventuel eine ente gehabt:Daumen::absolut:

gruss.Ingo

Alterschwede
21.01.11, 15:29
Gönn´ uns doch noch ein paar mehr Informationen. Wie willst du fischen? Blinker/Wobbler oder Sbiro? Sind die Ruten vorhanden oder willst du sie dir kaufen. Sollte ein Kauf anstehen, würde ich zu anderen Ruten tendieren.

Blinker und sbiro!!

Aber hauptsächlich Blinker!

Ich besitze die beiden ruten bereits!!:absolut:

Mö78
21.01.11, 16:03
Eine frage noch zur rute soll ich die Quantum sbirocast 330cm, 10-30gr oder

die Abu ruby spinn 15-50gr 300cm nehmen?????:confused:

Wenn du beide hast, den nehme doch die Abu zum blinker´n und die Quantum zum sbiro angeln!;)

Alterschwede
21.01.11, 17:10
Wenn du beide hast, den nehme doch die Abu zum blinker´n und die Quantum zum sbiro angeln!;)

Ich muss sagen die idee ist nicht schlecht!;)

Garkgarn
23.01.11, 17:13
So das Wochenende ist vorbei und mal wieder schön abgeschneidert.

Dafür habe ich BartoszD kennen gelernt, den ersten aus dem Forum :blob:

Bin am überlegen eine vermißtenanzeige zu schalten, irgendwie sind die MeFo´s weggeschwommen:abgelehnt:

Odder1973
23.01.11, 17:34
So das Wochenende ist vorbei und mal wieder schön abgeschneidert.

Dafür habe ich BartoszD kennen gelernt, den ersten aus dem Forum :blob:

Bin am überlegen eine vermißtenanzeige zu schalten, irgendwie sind die MeFo´s weggeschwommen:abgelehnt:

Na ja wie viele Angler waren da und es ist kälter geworden...
Ich glaube man muß echt viel Strecke machen um die Mefo´s zu finden.
Einfach mal in richtung Heikendorf gehen und über alle ein paar würfe machen.

Mö78
23.01.11, 17:44
Aber falls ihr welche findet, sagt mir bescheid.;)

Odder1973
23.01.11, 18:56
Aber falls ihr welche findet, sagt mir bescheid.;)

nee die nehme ich mit und verstecke sie bis Ostern....:rolleyes:

Mö78
23.01.11, 19:02
nee die nehme ich mit und verstecke sie bis Ostern....:rolleyes:

Aber nicht an malen!:rolleyes:

Odder1973
26.01.11, 18:56
So ich werde meine Sachen ins Auto packen und spontan entscheiden ob ich morgen angeln fahre oder nicht, wenn es nicht zu kalt ist und die Sonne scheint, glaube ich das es mich ans Wasser zieht.

dorschgreifer
26.01.11, 18:57
Na dann viel Glück.:Daumen:

rapala
26.01.11, 19:13
So ich werde meine Sachen ins Auto packen und spontan entscheiden ob ich morgen angeln fahre oder nicht, wenn es nicht zu kalt ist und die Sonne scheint, glaube ich das es mich ans Wasser zieht.

Moin!
Na mal sehen wa sich morgen mache ob ich auch losfahre wenns Wetter mitspielt. Ansonsten zum Agiliti mit dem Hund:cool: Ich wünsche Dir viel Petri wenn Du fährst.
Gruß,Markus

Deger Dorsch
27.01.11, 13:09
Dann hoffen wir mal auf Erfolgsmeldungen. :blob:

mefosto
27.01.11, 16:23
Waaaaaaaaaruuuum iist das wieder so k-k-k-kalt?
Ich dreh durch....naja ist ja schon gut...ist haben ja noch Januar. Egal nächste Woche geht's los. MeFo oder Scholle(die kalten weissen)..eins von beiden ;)

Odder1973
30.01.11, 17:06
war keiner am WE los gibt es nix zu berichten??????????

rapala
30.01.11, 17:10
war keiner am WE los gibt es nix zu berichten??????????

Moin!
Ne leider nicht waren viel unterwegs zu freunden (aber nicht um zu angeln leider).Und Du ?

Achim Stahl
30.01.11, 18:47
Moin,


war keiner am WE los gibt es nix zu berichten??????????


Aber sicher war ich los! :cool:


Am Strand angekommen sah das Wasser zwar flüssig, wenn auch ententeichmäßig aus, hatte aber bei näherer Betrachtung eine frozen-Margarita-artige Konsistenz. Selbst ein Spinnangler, den ich da traf, brachte seinen Blinker nicht durch die Oberfläche.

Nach einer längeren Wanderung fand ich eine eisfreie Strecke. Aber das Wasser und auch die Luft waren ar...kalt, so dass andauernd die Ringe vereisten. Und Fisch zeigte sich auch weit und breit nicht.


Viele Grüße!


Achim

Mö78
30.01.11, 19:02
Ach, denn gabs heute bei dir Eisbein Achim!:rolleyes:

Garkgarn
30.01.11, 21:24
Ich war gestern los und stand in der Margarita ohne erfolg.
Heute war der Platz zugefroren:(

Duke Nukem
31.01.11, 21:33
Ein paar Impressionen von heute aus Stenholt (bei Sonderburg)


http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/3/6/0/8/stenholt_wald_7431.jpg
http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/3/6/0/8/stenholt_ost7433.jpg
http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/3/6/0/8/stenholt_b_ume7446.jpg

Auch ohne Fang ein schöner Tag


Andreas

Dr.Fish
01.02.11, 13:41
Ist das nicht schön!? Es soll Tauwetter geben, und bald geht auch wieder nach Feierabend was !!!
Grüße, Dr.Fish

angel jo
01.02.11, 15:06
Hallo zusammen .....:rolleyes:

Da jetzt die richtige Zeit da ist wollte ich euch fragen auf was man achten muss ,wenn man das erste mal auf Mefo`s angelt?

(Köder ,Wetterbedingungen etc.)

Ich würde mich sehr auf Antworten freuen....:-D

lg angel jo

HD4ever
04.02.11, 08:43
schöne Bilder Andreas !!!
das macht Lust auf Meer ! :Daumen:
dieses WE wohl etwas vom Winde verweht, aber vielleicht ja das WE danach ...

mefosto
05.02.11, 07:29
Moinsen!

Frau, Kinder und Hund sind unterwegs....Sachen sind gepackt. Nun habe ich noch nicht die ganz große Erfahrung und meine Frage ist, ob es sich bei diesen Windstärken überhaupt lohnt zur Küste zu fahren. Nicht falsch verstehen: Mich persönlich interessiert das Wetter nicht (bin schliesslich n norddeutschen jung) und ich muss auch keine 10 Fische fangen, aber wenn es total aussichtslos ist.... Eigentlich müsste ja jetzt viel Nahrung freigespült werden, oder? Ich weiss nicht, soll ich los oder kann ichs vergessen?

nordforelle
05.02.11, 07:49
An Tagen mit stark ablandigem Wind und kalter Lufttemperatur wird das kältere Oberflächenwasser nach draußen auf die See gedrückt, und das Wärmere Wasser aus den Tiefen Gewässerschichten spült an die Küste. Dadurch erwärmt sich der Küstenbereich schneller. Zum Teil ist das sehr gut Für die Meerforellen.

T-Crash
06.02.11, 12:41
So ... ich schau grade mal raus .... es ist nass!
Da ich aber nun endlich mal los will, werde ich mich mal in die Klamotten schmeißen und ab richtung Kiel fahren. Mal sehen ob es Fisch gibt!

Slyfox
06.02.11, 14:33
Ich komme grad aus Kitzeberg ... shitwetter, sehr trübes Wasser und ar***kalt. Bin aber nicht Schneider geblieben; gab zwar keinen Fisch, dafür aber eine Flschenpost aus Zürich von einem 7 Jahre alten Jungen - niedlich ;-)

angelhase
06.02.11, 14:38
das ist doch auch mal was nettes, schreibst ihn ja wohl auch zurück, oder? aber nicht per flaschpost!!!! :Daumen:

Elbaalsucher
06.02.11, 14:39
Wenns Wetter paßt fahr ich Mittwoch an die Küste zum Meerforellenangeln:Daumen:

Slyfox
06.02.11, 14:42
Natürlich bekommt er eine Antwort ... tendierte zur Brieftaube, als Alternative zur Flasche ;-)

angelhase
06.02.11, 14:44
das ist eine gute idee, aber nehme eine weiße taube die können länger fliegen...*g

Odder1973
07.02.11, 18:46
Es ist mal wieder soweit, morgen werde ich mal wieder an die Küste fahren...
Mal sehen ob es endlich mit einer maßigen klappt...

Alex E.
07.02.11, 18:57
Muss einer der neuen Spökets daran glauben ;)

Zacharias Z.
07.02.11, 19:01
Ach wie herrlich, ich werde mich schön von Sonntag bis Dienstag bei meiner Mutter in Großenbrode einquatieren die da Urlaub macht...Da werde ich auch den ein oderen Strand in OH und auf Fehmarn befischen...:rolleyes:

MHahlbeck
07.02.11, 19:02
Es ist mal wieder soweit, morgen werde ich mal wieder an die Küste fahren...
Mal sehen ob es endlich mit einer maßigen klappt...

Hol was ordentliches raus :Daumen:

Odder1973
08.02.11, 05:37
Muss einer der neuen Spökets daran glauben ;)

Nee der kommt in die Sammlung, es wird bei mir wieder mein Gladsax werden...

Mal sehen hoffentlich wird es noch weniger mit dem Sturm.

Alex E.
08.02.11, 06:02
Wird schon werden, Arne. Petri für nachher!

Odder1973
08.02.11, 20:30
Wird schon werden, Arne. Petri für nachher!

Danke hat aber nicht geholfen, mal sehen ich hoffe mal, dass meine Lütte nicht krank wird, sah heute nicht so gut aus. Wenn nicht werde ich es morgen mal wieder versuchen mit dem angeln.
Heute war es erst zu stürmisch und dann auch noch zu flach, aber man konnte sehen wo überall Steine liegen….

rapala
09.02.11, 11:16
Danke hat aber nicht geholfen, mal sehen ich hoffe mal, dass meine Lütte nicht krank wird, sah heute nicht so gut aus. Wenn nicht werde ich es morgen mal wieder versuchen mit dem angeln.
Heute war es erst zu stürmisch und dann auch noch zu flach, aber man konnte sehen wo überall Steine liegen….

Hallo!
Hoffe deine kleinen geht es besser.
Na wann soll es denn losgehen? Ich bin seit Montag abend wieder zurück aus Köln und dort war es auch sehr windig. Wir hatten auch kein Erfolg da mein Schwager sich schwer verletzt hat beim ersten angelversuch an der Wupper. Er ist er eine Böschung hinuntergerutscht und sich sehrstark verletzt dabei (kommplizierter Schulterbruch mit Abspliterung am Schultergelenk). Und damit war das Wochenende gelaufen mit angeln. Es war oder ist alles noch sehr schlammig an den rändern durch das Hochwasser am Rhein.
Ich wünsche Dir viel Glück auf das Fischen der Meerforelle:Daumen:
Muss mal schauen wann ich jetzt wieder ein versuch starten werde. Gruß, Markus

Odder1973
09.02.11, 20:24
Eckernförde ist nicht mehr das was es mal war.
Wir waren heute zu 2 los und nix nicht mal ein kleiner anfasser oder so... und das bei so ein Wetter. Das macht also in der Summe 3 Angeltage ohne Fisch...
Meiner Kleine geht es etwas besser, hoffe mal das es so bleibt, sonst habe ich ein Tolles WE meine Frau ist auf Diestreise und ein Krankes kind wollen Opa und Oma auch nicht sitten :(.
Na ja es soll ja auch kein angelwetter sein....

Elbaalsucher
09.02.11, 20:45
Eckernförde ist nicht mehr das was es mal war.
Wir waren heute zu 2 los und nix nicht mal ein kleiner anfasser oder so... und das bei so ein Wetter. Das macht also in der Summe 3 Angeltage ohne Fisch...
Meiner Kleine geht es etwas besser, hoffe mal das es so bleibt, sonst habe ich ein Tolles WE meine Frau ist auf Diestreise und ein Krankes kind wollen Opa und Oma auch nicht sitten :(.
Na ja es soll ja auch kein angelwetter sein....

Du warst nicht zufällig heute gegen 16 Uhr an einem Strand bei Damp?

Odder1973
09.02.11, 20:46
Du warst nicht zufällig heute gegen 16 Uhr an einem Strand bei Damp?

Nee andere Seite... wiso wurde da was gefangen?

Elbaalsucher
09.02.11, 20:48
Ne gab da nix an Fisch.Dachte nur,weil mir 2 Mefoangler entgegen kamen als ich richtung Parkplatz ging.

Odder1973
09.02.11, 20:51
Ne gab da nix an Fisch.Dachte nur,weil mir 2 Mefoangler entgegen kamen als ich richtung Parkplatz ging.

heute war so einiges los an Mefoangler möchte nicht wissen wie es an so machen hot spot aussah.

Elbaalsucher
09.02.11, 20:53
Ich war den ganzen Tag bis 16 Uhr ganz alleine da am angeln:)

Duke Nukem
09.02.11, 22:17
Ich war heute auch auf der Jagd.
Kleine Dänemarkrundfahrt: Arnkil, Keknaes und südl. Mommark. Aber von Mefos keine Spur.

...und nächste Woche soll es wieder schweinekalt werden.


Andreas

Irgendsontyp
10.02.11, 06:03
Auch ich war gestern wieder los in der Eckernförder Bucht, was für ein traumhaftes Wetter, naja die Sonne heizt ja den Uferbereich um 0.234 Grad auf usw...(man spinnt sich ja was zurecht, muss ja passen)
Plötzlich hatte ich etwas anderes als Seegras...ein Fisch!!!
Ich freute mich über meine erste Forelle dies Jahr, aber dann.... Hecht!
unglaublich, aber so war ich kein Schneider ;)

dorschgreifer
10.02.11, 06:12
Na dann mal Petri zum Hecht, nicht alltäglich an der Küste, aber durchaus mal möglich, bei den ganzen Süßwassereinläufen.

Dr.Fish
10.02.11, 08:24
Sauber !!Habe am Wochenende einen Freund aus Bremen mit an die Küste genommen. Am Samstag überall Lehmbrühe durch massiven Wassereinlauf von überall und dazu reichlich Sturm. Schon am Sonntag dann nur noch leicht angetrübtes Wasser. Er fing einen schönen fetten Überspringer von 60cm auf Blinker. Im Magen alles was das Herz begehrt...viele WEISSFiSCHE, Seeringler, Stichlinge, Garnelen und Tangläufer.Von den Minigüstern bestimmt 8 Stück!

Alex E.
10.02.11, 08:28
Petri zum Hecht ;)

Dr.Fish
13.02.11, 09:54
So Jungs und Mädels, erzählt mal!
Im Hause Dr.Fish grassiert die 2.Grippewelle, die durch das Dorf am See schwappt. In der Kieler Förde wurde es an den bekannten Spots gestern Nachmittag bei Sonnenschein wohl recht voll, da muss doch was erlebt worden sein ??!
Ich bleibe 2011 erstmal weiter :fisch:-los
Grüße, Dr.:fisch:

Irgendsontyp
13.02.11, 10:44
Ich war heute morgen im Milchkaffee angeln von 6:30 bis 8:30
war schön einsam ;)

Faust
13.02.11, 21:37
Hallo,

ich durfte heute Nachmittag meine allererste Meerforelle verhaften, ich war am Kieler Ostufer am Strand. Sie war gerade maßig, da wir jedoch 2 Leute im Haushalt sind habe ich das dürre Ding wieder reingesetzt. Ich war gegen Dämmerung am Wasser.
War relativ witzig, es liefen 4 Angler mit Wathose an mir vorbei - alle mit nem Schneider. Ich warf ~10 mal von einer Mole aus und hatte halt einfach Wahnsinnsglück so nen schönen Fisch zu fangen. Ich sprach gerade mit einem Fliegenfischer darüber wie schwierig es ist die Fische zu fangen :-) Muss nen umgedrehtes Murphy gewesen sein!


Grüße Christian

P.S.: Sorry für das schlechte Foto, hatte nur nen Handy dabei.. :-(

Alex E.
14.02.11, 05:57
Petri Christian :Daumen:

Odder1973
14.02.11, 08:08
Petri Christian zur 1 Meri.

dorschgreifer
14.02.11, 08:14
Auch von mir Petri zur Meerforelle.

Faust
14.02.11, 17:44
Hallo,

danke euch! Heute war ich dann auch gleich los und habe mir noch 2 Spöckl (werden die so geschrieben :confused: ) gekauft! Gleich zu Carsten und was feines gönnen :cool:

Grüße

Christian

Elbaalsucher
14.02.11, 17:49
Heißen Spöket,hier mal eine kleine Auswahl http://www.spoeket.net/wobbler_spoeket.htm

Kaki_Sven
14.02.11, 17:58
Hey.

Cooler link, hab ihn gleich in meine Fav´s einsortiert.

Odder1973
14.02.11, 18:44
Heißen Spöket,hier mal eine kleine Auswahl http://www.spoeket.net/wobbler_spoeket.htm

Oh so viele schöne Farben.......

Dr.Fish
15.02.11, 15:02
Ich komm` mit den Dingern nicht zurecht...
So ein schöner Blinker ist doch was tolles, obwohl einer der Favoriten, der EitzFly, in der Ausstattung, besonders der Sprengringe, doch sehr zu wünschen übrig lässt in letzter Zeit! Jedesmal drei neue Ringe und einen Haken dran, das nervt schon irgendwie.

Faust
16.02.11, 23:32
Hallo,

danke für den netten Link, der gefällt! :D
Ist allerdings schon komisch. Der lete Fisch biss auf meinen Jenzi Wobbler - kaum mach ich den Spöket ran und werf 10 mal aus - was passiet? Klar, nur noch Perücken im Geflecht und natürlich kein Biss! Grummel!
Jemand ne Ahnung wodran es liegt? Ne Penn Prion Rute mit ner Penn Sargus 4000. Geflochene Stealth 17er in rot druff. No knot und nen 3 Fach Wirbl am Fluorovorfach. Gnarf! So sollte meine Stunde heute am Wasser nicht aussehen. Kesselort war dafür sonst sehr leer. Keinen anderen Angler gesehen. Ich war von 15 - 16:45 da. Allerdings hab ich auch keine Mefo gesehen :rolleyes:

Grüße

Christian

Talisker
17.02.11, 08:17
...
Jemand ne Ahnung wodran es liegt?...

Was meinst du?
Kein Biss? Könnte daran gelegen haben, dass einfach kein Fisch dagewesen ist. ;)

Oder die Perücke? Das passiert wohl jedem hier hin und wenn mal. Meist liegt es daran, dass die Schnur irgendwo auf der Spule nicht optimal liegt. Wenn das permanent passiert, sollte man sich Gedanken machen. Sonst wohl nicht.

Garkgarn
17.02.11, 08:18
Hallo Faust,

wie schwer ist denn der Jenzi gewesen?

In Perrücken schmeissen kenn ich mich aus ;)

Faust
17.02.11, 08:51
Huhu,

@ Talisker: ich meinte zwar die Perückenbildung, aber für Tipps zum besseren Biss bin ich auch dankbar ;) Das beruhigt mich immerhin schon mal, aber 3 Perücken oder 4 hintereinander in 2 Stunden? So noch nie gehabt, ich habs bisher nur auf 2 am Stück geschafft :)

@Garkgarn: Der Falkfisch hatte 22g, der Jenzi 14g.

Grüße

Christian

Dr.Fish
17.02.11, 09:03
17´er Geflochtene finde ich tendenziell ganz schön dick. Aber ich bin eh ein Monofiler. Mein Jahr mit Geflochtener habe ich mit 12´er bestritten, und die war nie zu dünn. Die Penn Rolle ist OK, vielleicht nicht gut genug für den dauerhaften Einsatz mit Geflochtener?? Es gibt da schon noch Unterscheide!

Garkgarn
17.02.11, 09:52
Also ich habe die Penn 4000 und 3000 beide haben Code Red 12....grübel...14er drauf?

Und wenn ich von einen leichten blinker wobbler etc komme und auf was schwereres wechsel pass ich auf das ich am anfang nicht zu stark auswerfe. Das vermeidet schonmal eine Perrücke.
Und dann immer mal wieder die Wicklung prüfen ob alles noch beim alten ist und nicht eine schlauf locker aufgewickelt ist und dann die Angel arbeiten lassen beim auswurf und nicht den ganzen Körper, damit habe ich meine Perrücken verringert.
Ab und an kommt es nochmal dazu das ich eine Werfe aber dann hab ich meist eine Antworgt darauf was ich falsch gemacht habe:rolleyes:

DirkJ
17.02.11, 11:29
Also, ich fische die Penn Sargus in den Größen 3000 & 4000, ebenfalls mit Code Rede 0,10er und 0,12er drauf. Und hatte bisher absolut keine Probleme. Die Schnurverlegung ist sehr gut und Verschleißerscheinungen sind nicht ferstzustellen. Perücken habe ich damit auch noch nicht geworfen. Eine Penn Sargus 4000 benutze ich zum Pilken mit monofiler Schnur, auch da keinerlei Probleme...

Plumpsangler
17.02.11, 22:39
Ich darf mal eben näh. Wollte morgen bei Damp mit dem Spirolino mal auf Mefo vom Strand probieren, aber 5 Windstärken aus Ost, macht das Sinn???

Irgendsontyp
18.02.11, 06:41
Also ich war gestern los bei Waabs und Hemmelmark... aber die Schnurbögen waren katastrophal...ausserdem meines Erachtens zuviel Kraut.
Nord-Ost war angesagt, hätte ja eigentlich passen müssen... dachte ich ;)

Duke Nukem
18.02.11, 07:14
....5 Windstärken aus Ost, macht das Sinn???

Ich glaube nicht, aber darüber könnte man streiten. Spaß sieht bei mir anders aus.

Ich war gestern in Skeldemark (Broager) bei 4 aus Ost. Das Wasser war trübe wie Milchkaffe und nach jedem Wurf war minutenlanges Krautpulen angesagt. Zusätzlich ließ der eisige Wind, direkt von vorn, die gefühlte Temperatur auf minus 10° sinken.
Nach 30 Minuten habe ich abgebrochen und bin nach Arnkil gefahren. Bei Rückenwind in leicht geschützter Lage wurde es doch noch ein herrlicher Tag.


http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/3/6/0/8/dscn7468fert.jpg

Andreas

MHahlbeck
18.02.11, 07:34
Wir wollen Morgen an den Augustenborgfjord. Hoffentlich ist es dann auch eisfrei ...

Plumpsangler
18.02.11, 07:37
Danke, dann spare ich wohl besser das Benzingeld, bleibe zu haus und binde mir noch ein paar Fliegen.

Irgendsontyp
28.02.11, 13:48
Ich war heute morgen 7Uhr in Stohl/Paulsgrund... viel viel Kraut unterwegs und gute Welle von rechts vorn...
dann rüber zum Kraftwerk, himmlische Stille, leider bei beiden Plätzen kein Fisch, der Appetit auf mein Blech hatte...
naja, werden jetzt viele sagen "war ja zu erwarten" :color:

Deger Dorsch
28.02.11, 14:05
wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Ich werde es am Wochenende auch mal versuchen.

MHahlbeck
28.02.11, 14:15
Ab Freitag sollen wir wieder westlichen Wind haben, dann werden die Bedingungen wieder besser.