PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kraftwerk in Hamburg - Warmwassereinlauf??



MP144
06.12.10, 20:32
Moin Leute,

irgendwas muss ich im winter ja machen.. Ich habe mir gedacht gehst du an die Elbe Feedern..
Also bin ich auf die Idee gekommen zum Kraftwerk zu gehen da soll es ja irgendwo einen Warmwassereinlauf geben,richtig?

Jetzt die Frage,wo ist das Kraftwerk mit Warmwassereinlauf,und gibt es da einen einigermasen guten Brassen und Friedfischbestand??


gruß

boot
06.12.10, 22:33
Das Kraftwerk ist Tiefstark.... HEW.....Friedfische sind auch da.

Beliebt
07.12.10, 08:14
Und wie soll der Uferangler da an den Warmwassereinlauf kommen?

MP144
07.12.10, 12:38
Wieso?
Geht das nicht?
Kennt ihr sonst noch ein anderes (Kraft)werk wo man angeln kann und es einen Warmwassereinlauf gibt?

boot
07.12.10, 19:22
Der Angler sollte mit Futterkorb fischen,und nach Rechts schmeußen bis zum Warmwasserauslauf,mit ner Feeder ist es möglich.

Beliebt
07.12.10, 19:29
Der Warmwassereinlauf ist mehr als 200 Meter vom Ufer entfernt. Selbst wenn man bedenkt dass das Wasser vielleicht noch 50 Meter rausströmt ist das trotzdem noch zu weit um da eine Futterkorbmontage hinzuwerfen.

MP144
07.12.10, 19:51
kann man den nicht ans andere Ufer latschen?
Und könnt ihr mir sonst einen Tipp geben wo wir es probieren könnten?

Alex E.
07.12.10, 19:52
Am Strand war letztens ein Junge. Der wirft nach eigener Aussage auch 150m ;) Das dürfte ja dann reichen ;)

Beliebt
07.12.10, 20:10
Am anderen Ufer steht das Kraftwerk und auf das Firmengelände darf man nicht rauf.

Ein Problem um weite Würfe zu schaffen dürfte auch Uferbewuchs und Steinpackung darstellen. Aber ich will natürlich auch keinen abhalten es da zu versuchen. Aale sollen dort zeitweise ganz gut laufen, das dürfte aber eher an der Bucht insgesamt und nicht am Warmwassereinlauf liegen.

barkassenjoe
08.12.10, 03:13
Ich gehe ab und zu im Winter, wenn nichts mehr geht zum Kraftwerk Krümel angeln. ;)

Angelkarten kriegst du, beim Geesthachter Angelverein. Kannst es ja mal versuchen, wenn dies für dich eine Alternative darstellt. :Daumen:

Rächerlachs
08.12.10, 13:22
kann man den nicht ans andere Ufer latschen?
Und könnt ihr mir sonst einen Tipp geben wo wir es probieren könnten?

ist der Einlauf an der Autobahnbrücke nähe Peutestr. kein Warmwasser? da kann man prima Angeln weiss aber nicht genau ob frei oder Verein...

Beliebt
08.12.10, 13:42
Dort ist der Fischfang leider nicht frei!

MP144
08.12.10, 13:44
Moin,
Danke für eure Hilfe aber Feedern mit Brandungszeug?nee danke..

Ich werde mal mit meinem Freund hingehen und ein bisschen loten,wir werden shcon ne nette stelle finden zwischen 4-6metern..

boot
08.12.10, 19:47
Versuche es doch mal am Isebek kanal, dort gibt es auch ein auslauf der im Winter Eisfrei ist.

Alterschwede
08.12.10, 20:02
Wo ist der?

MP144
08.12.10, 21:50
Isebek.. hahaha^^

Der Tümpel ist vor meiner Haustür und er ist dicht-.-

Alterschwede
11.12.10, 08:45
Ich meine wo ist der auslauf?:absolut:

boot
11.12.10, 20:06
In der Nähe vom Schwimmbad,da wo die kleine Brücke ist.

MP144
11.12.10, 20:52
Du meinst doch das ende wo er unterirdisch wird oder?
Da ist es doof 100te Äste und seeehr Flach,öä

Bartelmann
11.12.10, 21:09
Wenn es keine gut beangelbaren Warmwassereinflüsse in Hamburg gibt, gibt es vielleicht andere gute Plätze zum Feedern im Winter?????

MP144
14.01.11, 22:24
Morgen setzen wir unsere Idee in die Tat um,Hardcore Feedern ist angesagt,Bericht folgt:Daumen:

dorschgreifer
15.01.11, 07:28
Na dann mal viel Glück.:Daumen:

MP144
15.01.11, 14:37
So bin wieder da..

Viel gibts nicht zu Berichten,öä

Also wir sind angekommen,haben Futter gemacht,und mit einem kleinem Lebendköderanteil versehen..
Dann hat jeder mit 1-3Würfen angefüttert und angefangen zu angeln,dann kam der erste Biss,leider hat Bartelmann sich beim Sprinnt zur Rute auf den popo gesetzt so war alles vorbei:-o
Drei weitere Stunde ist nichts passiert,dann haben wir schonmal alles eingepackt das Futter weggeworfen etc. und dann gab es doch noch einen Biss,einen Drill und eine Landung:-D
Ergebniss:
Bartelmann konnte eine Tellermine fangen ca.5-6Pfund.



Gruß

dorschgreifer
17.01.11, 06:25
Na dann auf jeden Fall Petri zur "Tellermine".

Johnny99
17.01.11, 06:38
Petri zum " Schleimer" :Daumen:

Bartelmann
17.01.11, 12:18
Danke:Daumen:

Übrigens meine erste größere Brasse....


Macht ja iwie nich nur Spaß da, zu viel Wind(ich weiß ich Weichei)

Da lob ich mir doch eher das Spinnfischen