PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Organisation am Westensee



Michael Kuhr
02.09.11, 11:38
Der vom LSFV-SH fischereilich gepachtete Westensee erfreut sich unter den Anglern großer Beliebtheit. Nach daraus erwachsenden Problemen mit der Nutzung der vorhandenen Boote soll deren Vermietung neu organisiert werden. Fest steht, dass zukünftig sechs Boote ausschließlich für Gäste und die sechs anderen Boote nur für die Anglerjugend zur Verfügung stehen sollen. Nähere Einzelheiten soll ein gemeinsam aufgestelltes Konzept erbringen.

Dorschjäger
02.09.11, 20:33
Moin

Wenn der See so beliebt bei den Anglern ist , wieso gibt es dann nur noch 6 Boote zu mieten ?

Ich persönlich finde es sehr Schade das die Leihboote reduziert werden .

Ich habe dieses Jahr mehrere Vereinstreffen auf dem Westensee organisiert .
Mit 6 Boote kommen wir da meist nicht aus .


Könnte es für solche Fälle nicht eine Ausnahmeregelung geben ?
So das man zum Beispiel in Notfällen die Jugend-Boote mit anmieten kann ?!
Es wäre schön wenn man dieses Thema im Verband eventuell auch ansprechen könnte .
Ansonsten wäre wohl "Hartwig Voss" der Ansprechpartner für mich .

Michael Kuhr
03.09.11, 00:16
Stimmt, zurzeit macht es Hartwig Voß noch. Aber für solche Fälle wird es bestimmt eine Lösung geben.

Dropshooter
07.11.11, 14:41
Könnte es für solche Fälle nicht eine Ausnahmeregelung geben ?
So das man zum Beispiel in Notfällen die Jugend-Boote mit anmieten kann ?!


Moin,

so wie ich das bisher mitbekommen habe nutzt ihr fast ausschliesslich die Jugendboote!

Klar zu erkennen und nach zuvollziehen an der "Bootslegende" rechts, wenn du den Steg betritst.

Gruß, Volker

Kaki_Sven
07.11.11, 14:49
Ich würde es auch schade finden, wenn wir bei Vereinstreffen nur ne handvoll Boote besetzten könnten, denn auch uns gefällt der See richtig gut und ich könnt mir vorstellen, dass wir nächstes Jahr sicher auch wieder mit einigen Anglern dort antreffen um den Raubfischen auf die Schuppen zu rücken.

Dorschjäger
20.01.12, 04:59
Der vom LSFV-SH fischereilich gepachtete Westensee erfreut sich unter den Anglern großer Beliebtheit. Nach daraus erwachsenden Problemen mit der Nutzung der vorhandenen Boote soll deren Vermietung neu organisiert werden. Fest steht, dass zukünftig sechs Boote ausschließlich für Gäste und die sechs anderen Boote nur für die Anglerjugend zur Verfügung stehen sollen. Nähere Einzelheiten soll ein gemeinsam aufgestelltes Konzept erbringen.

Moin

Hat sich schon etwas ergeben ?

Michael Kuhr
21.01.12, 14:33
Meines geringen Wissens in dieser Sache ist es geregelt. Es kommen mehr Boote an die Stege. Vereinsangeln, die mehr "Miet-Boote" als vorhanden benötigen, sollen mit Jugendbooten aufgestockt werden. Voraussetzung: Die Jugend hat keine Veranstaltung. Das kann dann aber bei der Anmeldung des Angels bei der Terminabsprache besprochen werden.

Kaki_Sven
21.01.12, 14:49
.... Es kommen mehr Boote an die Stege. Vereinsangeln, die mehr "Miet-Boote" als vorhanden benötigen, sollen mit Jugendbooten aufgestockt werden. Voraussetzung: Die Jugend hat keine Veranstaltung...

Super, diese Lösung ist sehr gut :danke:

Dorschjäger
22.01.12, 19:20
Meines geringen Wissens in dieser Sache ist es geregelt. Es kommen mehr Boote an die Stege. Vereinsangeln, die mehr "Miet-Boote" als vorhanden benötigen, sollen mit Jugendbooten aufgestockt werden. Voraussetzung: Die Jugend hat keine Veranstaltung. Das kann dann aber bei der Anmeldung des Angels bei der Terminabsprache besprochen werden.

Moin

Das hört sich doch ganz gut an für Uns .

Dropshooter
22.01.12, 20:16
@ 2x Sven,

Ich würde mich mal in der Situation und jeglichen Fragen an die tatsächlichen Verantwortlichen wenden!

Gruß, Volker

Michael Kuhr
22.01.12, 21:12
Traust Du mir nicht, Volker? Wir hatten es so gerade am Mittwoch im Präsidium besprochen... ;)

Dropshooter
23.01.12, 07:12
Moin Michael,
klar traue ich dir, nehme nur bezug auf deine Aussage;)

Gruß, Volker

Michael Kuhr
23.01.12, 18:31
Alles klar, falsch verstanden. :Daumen:

Der Westensee ist ein Top-Gewässer!