PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meerforellen-Blinker mit Einzelhaken



kanalflunder
03.01.12, 18:06
Moin Angelfreunde,

meine Fragen sind-Gibt es fertige Mefo-Blinker mit Einzelhaken
im Handel ?
Oder muß man die selber umrüsten?
Könnte der Handel doch gleich machen, Blinker mit Einzel-
haken anbieten.Warum machen die das nicht ????
Habe mir heute ´nen Ast gegoogelt, aber nichts Entsprechendes
gefunden.Und wenn, dann waren es von Anglern umgebaute
Blinker.

Es lesen doch einige Händler mit.Könnten die nicht was dazu
sagen???

Ich weiß, wie das Umrüsten geht.Werde bei dem Schietwetter
ein wenig "basteln".
Die entsprechenden Haken habe ich mir schon rausgesucht.

Ja,ja, habe einiges vor.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Rächerlachs
03.01.12, 18:21
Doch gibt es, z.b. den "SKRUE" .

kanalflunder
03.01.12, 18:24
@Rächerlachs,

das klingt dänisch.Das ist doch schon mal was.
Danke dir.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Bert
04.01.12, 10:59
Moin!

Klingt auch vom Laufverhalten wirklich interessant, der Blinker. Hier mal ein Link (http://www.meerforellenblinker.de/Meerforellenblinker-Snaps-Moere-Silda-Fight-Flash-Hansen-Blinker/Skrue/).

Ansonsten ist es ja nicht so aufwendig, schnell den Drilling durch einen Einzelhaken zu ersetzen. Zumindest, wenn man eine Sprengringzange hat, geht es ja ruck-zuck. Nachteil ist, dass sich im Laufe der Zeit diverse Drillinge angesammelt haben, die nun nutzlos bei mir in einer Kiste liegen.

kanalflunder
04.01.12, 17:47
@Angelfreunde,

ich habe heute morgen ein wenig gebastelt

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/1/4/blink-1.jpg

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/1/4/blink-2.jpg
Die Haken--sind von F.P. Carsten

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/1/4/blink-3.jpg
Die fertigen Blinker.Habe noch Spinnerblättchen dran gemacht.
Beim Gamakatsu-Haken benötigt man einen Sprengring, um die
Hakenspitze nach oben zeigend zu montieren.
Beim Owner-Haken braucht man zwei.Wie beim SKRUE.
Fehler!!!Muß die Schilder austauschen.

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/1/4/blink-4.jpg
So sieht der Blinker an der Angel aus.

E ist wirklich keine Schwierigkeit, den Drilling gegen einen Einzelhaken
zu tauschen.
Detlef, die überflüssigen Drillinge kann man doch noch in
der Tauschbörse anbieten.

Werde die Blinker demnächst ausprobieren.Die Förde unsicher
machen, von Hohenfelde bis E´förde.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

kanalflunder
04.01.12, 19:27
@all,

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/1/4/blink-6.jpg

so ist die Zuordnung richtig.
Irren ist menschlich, sprach der Hahn und stieg
von der Ente.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

dorschgreifer
05.01.12, 06:51
Sehr schöne Sache Jürgen, versuche das ruhig auch bei Pilkern, mache ich nur so.

Bert
05.01.12, 09:26
Klasse Sache, Jürgen! :Daumen:

Hast Dir auch gleich die "richtigen" Haken ausgesucht, wobei ich die Gamakatsu auch gern noch in Größe 2 verwende.

Du wirst schnell merken, dass sich die Hängerquote deutlich reduziert. ;)

kanalflunder
05.01.12, 10:40
@Rüdiger,@Detlef,

danke für eure Tipps.
Anstatt mit den Spinnerblättchen werde ich noch
einige Blinker mit so´n Wollpuschel "verzieren".

Mit Petri Heil
Jürgen

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Taurus_
05.01.12, 13:01
Das sieht gut aus!

Ich hoffe Dir bleiben die Blinker so etwas länger am Band. Viel Erfolg!

rosi
05.01.12, 19:52
Moin Jungs, so langsam könnten die Händler wirklich Blinker mit Einzelhaken anbieten. Es gibt immer mehr Begeisterte. Ich frage mich sowieso wer die Drillinge anbaut. Weil an Blinkern der selben Art oft verschiedene Drillinge hängen Schaut euch mal eine Lage Snap in 25g bis hinten durch an (so wie die hintereinander hängen). Mal große und mal kleinere Drillinge. Wenn ich über Internet bestelle, dann schlage ich einfach vor die Drillinge vor Versand abzubauen. Das verschickt sich besser und wird gern angenommen.
Mein liebster Haken ist seit 2006 der Gamakatsu Oktopus Circle in 2/0. (http://www.rosis-bindestuebchen.de/www/spinnfischen/366-spinnfischen-in-der-brandung/590-spinnfischen-mit-circle-hooks.html) Oh, das gab schon wüste Diskussionen.:)

Hi Jürgen, Willkommen im Club der Einzelhakenspinner.

Rächerlachs
06.01.12, 16:51
Alles schön und gut aber jetzt mal Butter bei die Fische: gibt es nicht mehr Fehlbisse beim Einzelhaken?

Achim Stahl
06.01.12, 17:07
Moin,


Alles schön und gut aber jetzt mal Butter bei die Fische: gibt es nicht mehr Fehlbisse beim Einzelhaken?

Nein.

Ein Einzelhaken dringt leichter ein als ein Drilling. Er kann auch nicht gleichzeitig im Ober- und Unterkiefer hängen, wodurch er nicht so leicht losgeschüttelt wird. Und so ein Circle Hook, wie Rosi ihn verwendet - wenn ein Fisch daran hängt, dann hängt er.

Das ganz unabhängig davon, dass man weniger Hänger hat, weniger Kraut einsammelt und untermassige und geschonte Fische viel leichter zurücksetzen kann.


Viele Grüße!


Achim

Bert
06.01.12, 20:53
Moin!

Genau so ist das, Achim!

kanalflunder
06.01.12, 21:03
@Achim,

genau das habe ich auch im Sinn gehabt.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

kanalflunder
06.01.12, 21:08
Moin rosi,

wo kaufst du die Circle-Hooks ?? Bei dir im
Angelgeschäft--natürlich.
Ich habe hier in Kiel drei namhafte Shops
abgeklappert nach diesen Haken.
Nein,haben wir nicht.Lohnt nicht,die auf Lager
zu nehmen,da sie von den Anglern nicht
angenommen werden.
So war der "Tenor",den ich zu hören bekam.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Dropshooter
06.01.12, 21:12
Moin Achim.

habe ich heute genau so erlebt!

Gruß, Volker

Dropshooter
06.01.12, 21:13
@Jürgen,

kein Thema, kann ich dir bei meinem Dealer besorgen in RD!

Gruß, Volker

rosi
07.01.12, 23:10
Moin ihr, bei mir hängen sie im Angelladen. Die Händler sehen genau was geht und erwünscht ist und stellen sich darauf ein. In Rostock scheint es viele Verwender zu geben. Was zur Folge hat, daß die Dinger immer teurer werden. Wir sind schon bei 2,95€ für 5 Stück.
Rods Wold hatte sie auch im Angebot. Da weiß blos kein Mensch wie das weiter geht. Die sind in der Insolvenz.

DirkJ
08.01.12, 00:40
Circle Hooks habe ich bei Moritz letztes Jahr noch kaufen können...

Meckerpott30
08.01.12, 09:07
Hat Bodo keine mehr? Notfalls gabe ich noch welche für dich, Jürgen.

Rächerlachs
09.01.12, 09:52
Moin,



Nein.

Ein Einzelhaken dringt leichter ein als ein Drilling. Er kann auch nicht gleichzeitig im Ober- und Unterkiefer hängen, wodurch er nicht so leicht losgeschüttelt wird.





Achim

....dann war die Erfindung des Drillings also nur ein Marketing -Gag....:cool:

dorschgreifer
09.01.12, 09:59
....dann war die Erfindung des Drillings also nur ein Marketing -Gag....:cool:

Zur damaligen Zeit sicherlich nicht, da hat man für das Raubfischangeln grundsätzlich auf Drillinge oder Zwillinge und Systeme gebaut. Die Erfahrungen gehen aber weiter und ich denke, dass sich zukünftig der Marktanteil der Drillinge langsam verringern wird.

Für das Pilken benutze ich z.B. schon seit 20 Jahren Einzelhaken und das machen auch immer mehr Angler. Beim Meerforellenfischen sehe ich auch immer mehr Angler, die den Einzelhaken benutzen.

Was da zukünftig genau passiert, das bleibt abzuwarten. Alles hat aus einer gewissen Sicht betrachtet eine gewisse Daseinsberechtigung.

Karpfen2011
09.01.12, 14:36
Ich benutze nur den Drilling für Raubfisch, habe schlechte erfahrung mit Einzelhagen gehabt( abgebrochener Haken, beim Drilling ist das ja nicht zu schlimm wenn einer abricht hast ja den noch zwei die im Maul hängen)

dorschgreifer
09.01.12, 14:50
Was für Haken waren das denn, ich hatte solche Problme noch nicht, das müssen dann ja schon Extrembelastungen sein, dass ein Haken bricht.... Ich würde solche Haken meiden, bei denen das passiert und andere wählen.

tapaesser
09.01.12, 15:47
Moin, moin Ihr,

auch ich versuche mich umzustellen.

Leider bietet noch keiner meiner Lieferanten Me-Fo Blinker mit Einzelhaken an.
Trotzdem,oder gerade deshalb bemühe ich mich entsprechende Einzelhaken vorrätig zu habe.

Jürgen hat ja schon was gefunden und die vonRosi angesprochenen Octupus-Cicle- Haken habe ich jetzt bestellt.

Ich mag Fische und ich mag Euch.

Gruß
Carsten

dorschgreifer
09.01.12, 15:49
Moin, moin Ihr,

auch ich versuche mich umzustellen.

Leider bietet noch keiner meiner Lieferanten Me-Fo Blinker mit Einzelhaken an.
Trotzdem,oder gerade deshalb bemühe ich mich entsprechende Einzelhaken vorrätig zu habe.

Jürgen hat ja schon was gefunden und die vonRosi angesprochenen Octupus-Cicle- Haken habe ich jetzt bestellt.

Ich mag Fische und ich mag Euch.

Gruß
Carsten

Feine Sache Carsten.:Daumen:

kanalflunder
09.01.12, 16:06
@Carsten,


Jürgen hat ja schon was gefunden und die vonRosi angesprochenen Octupus-Cicle- Haken habe ich jetzt bestellt

okay.Ich komm dann mal wieder vorbei.
Sehr schön Carsten.

Mit Petri Heil
Jürgen

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Dr.Fish
10.01.12, 12:22
Fische bleiben an Einzelhaken besser hängen und lassen sich besser lösen, weniger Hänger noch dazu, was wollen wir mehr!
Circle-hooks haken prima, auch ohne Anhieb, sind aber recht schwer.
Dafür brechen die garantiert nicht. Alles eine Frage des Vertrauens...
Das Laufverhalten wird wohl am wenigsten durch leichte Haken mit großem Ör beeinträchtigt(?) Apropos Vertrauen, beim Händler meines Vertrauens habe ich noch 2 Packungen 1´er Haken hängen gelassen:)
@Carsten: bestell´ die Großör-Haken doch auch mal in 1/0 und 2/0 für die etwas plumperen Köder!
Wir sehen uns an der Küste!
Dr.Fish

Odder1973
12.01.12, 12:43
ich durfte letztes Jahr 2 Mefo zuschauen wie mein Köder mit Einzelhaken durch den Mund rutschte ist echt ein tolles gefühl wenn man auf ein Stein steht und zuschaut wie man mit ein Einzelhaken eine Mefo verliert....

Achim Stahl
12.01.12, 12:55
Moin


ich durfte letztes Jahr 2 Mefo zuschauen wie mein Köder mit Einzelhaken durch den Mund rutschte ist echt ein tolles gefühl wenn man auf ein Stein steht und zuschaut wie man mit ein Einzelhaken eine Mefo verliert....

Und...


... wieviele Forellen hast du schon an einem Drilling verloren? :denk:


Verlust gibt es immer.



Viele Grüße!


Achim

dorschgreifer
12.01.12, 13:13
Verlust gibt es immer.



Das denke ich nauch, auch 2-3 Drillinge am Hechtwobler oder Angsdrillinge bei Gummifischen sind kein Garant.

BarschBuster
12.01.12, 14:11
ich durfte letztes Jahr 2 Mefo zuschauen wie mein Köder mit Einzelhaken durch den Mund rutschte ist echt ein tolles gefühl wenn man auf ein Stein steht und zuschaut wie man mit ein Einzelhaken eine Mefo verliert....

Aber du hast doch sicherlich auch schon einige Mefos fangen dürfen, oder? Ist doch nicht schlimm, wenn der Fisch mal gewinnt, frei nach dem Motto: Gib dem Fisch eine Chance.
Ich werde auch mit dem Wissen, dass ein Einzelhaken auch mal nicht greifen kann, trotzdem weiterhin damit fischen, allein schon deswegen, weil ich erst einen Blinker mit Einzelhaken verloren habe, aber vorher schon etliche mit Drilling.

rosi
12.01.12, 21:34
ich durfte letztes Jahr 2 Mefo zuschauen wie mein Köder mit Einzelhaken durch den Mund rutschte ist echt ein tolles gefühl wenn man auf ein Stein steht und zuschaut wie man mit ein Einzelhaken eine Mefo verliert....

Ja, du hast Recht. Es ist immer schade wenn sich eine Mefo losjackelt. Ich stehe ja nicht alleine am Wasser und wir haben getestet. 4 Angler, davon 2 Mit Drilling und 2 mit Circles. Schon im ersten Jahr war Gleichstand und das zieht sich so hin. Von 10 Mefos sind im Durchschnitt 4 ausgestiegen. Egal ob Drilling oder Circle. Der Drilling hat zwar 3 Hakenbogen, doch die sind kleiner als beim Circle und auch nicht nach innen gebogen. Die Mefo schüttelt den Kopf, es entsteht ein Loch oder mehr, unterwegs werden diese größer und beim nächsten Sprung ist der Fisch weg. Beim Circle geht das nicht so schnell. Es entsteht auch ein Loch im Fleisch welches durch den Drill größer wird. Jedoch verhindert die nach innen gebogene Spitze ein leichtes Aussteigen. Da muß sich der Fisch auch noch drehen. Wie gesagt, man verliert immer mal einen Fisch. Dann hat er eben gewonnen und darf wachsen.

Der große Vorteil des Einzelhakens ist für mich die Ruhe beim Angeln. Laß den Blinker doch am Horizont versinken, er kommt auch wieder rauf. Diese Ruhe hätte ich mit Drillingen nicht. Wehe die kommen unten auf, gleich hängen sie zwischen den Steinen und du hast Streß. Mit Einzelhaken kann man den Grund abtasten, merkt wenn man zuerst auf eine Sandbank wirft und wo dann der Leogrund beginnt. Der Blinker wird wie ein Auge. Vielleicht hängt eine Muschel am Haken, dann weißt du wo die Muschelbank ist, vielleicht ist es rotes Kraut von einem Stein, dann können dort Dorsche sein. Solche Sachen kannst du mit einem Drilling nicht veranstalten.

kanalflunder
12.01.12, 23:16
@rosi,

danke.Von der Seite habe ich das noch nicht betrachtet.

Mit Petri Heil
Jürgen

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Thalarctos
13.01.12, 11:38
Hallo,
ich habe meine Snaps jetzt auch mit Gamakatsu Einzelhaken bestückt. Da ich sie aber mit zwei Sprengringen versehen habe, stehen die Haken jetzt Quer zum Blinker. Ist das ein Problem?
Gruß
Roland

(an)Fänger
13.01.12, 11:56
Hallo,
ich habe meine Snaps jetzt auch mit Gamakatsu Einzelhaken bestückt. Da ich sie aber mit zwei Sprengringen versehen habe, stehen die Haken jetzt Quer zum Blinker. Ist das ein Problem?
Gruß
Roland

Ich persönlich finde es ganz gut wenn die Haken quer stehen. Du solltest natürlich testen wie das Laufverhalten des Köders dadurch beeinflusst wird. Wenn die Blinker trotzdem gut laufen dann sollte es eigentlich kein Problem sein. Also ich würde es jedenfalls mal versuchen.

Dropshooter
14.01.12, 21:51
Hallo,
ich habe meine Snaps jetzt auch mit Gamakatsu Einzelhaken bestückt. Da ich sie aber mit zwei Sprengringen versehen habe, stehen die Haken jetzt Quer zum Blinker. Ist das ein Problem?
Gruß
Roland


Hallo,
überhaupt nicht, konnte bisher jeden Biß verwerten!

Gruß, Volker

smoky
25.02.12, 16:56
Moin,
auch ich habe alle meine MeFo Köder auf Einzelhaken von Gamakatsu umgebaut und bis jetzt keine Probleme gehabt!
Kann wie bei so vielem auch Kopfsache sein, aber ich denke dass die Ausbeute an Fischen nicht darunter gelitten hat.

mfg
Dennis