PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angeln am Kitzeberg Anleger Mönkeberg



LittelDorsch
14.02.13, 20:54
Nachdem ich heut morgen schon mal los war zum Meerforellenangeln nach Robinsonhütte was erfolglos blieb ,bin ich heut nachmittag nochmal los nach Mönkeberg (Kitzeberg) .
Angekommen bin ich so gegen 15.00 ,da waren grad zwei Jungs aus dem Segeberger raum dabei die Heimfahrt anzutretten,sie hatten aber auch keinen erfolg.
Als ich mich fertiggemacht hatte und zum Wasser ging sah ich noch drei Angler die es sich auf der terasse am Kiosk gemütlich gemacht hatten ,wie ich später von Ihnen erfuhr hatten sie auch keinen Erfolg ,noch nichtmal einen Kontakt .Also ich bin rein ins Wasser links neben dem Anleger ,mach da so meine Würfe ,dann Sah ich das noch ein Junger Angler rechts neben mir ins Wasser ging .So jetzt kommt das beste :
:blob::blob: Ich werfe wieder aus ,hol den Blinker wieder langsam ein ,dann ein kurzer aber ziemlich Starker Ruck und an der Wasseroberfläche ein grosser Schwall---Herzrasen -.Anschlag --Weg.
:confused::confused::confused::confused:.Und dann keine 10 meter von mir schaut da ein kleiner Kopf aus dem Wasser ,kuckt mich mit seinen grossen augen an und Weg -ein Seehund:confused:.Ich fast herzstillstand ,Blinker aus dem Wasser und Kolegen neben mir bescheid gesagt. Die anderen auf der Terasse hatten das auch mitbekommen und sahn dann alle rüber .Naja noch schnell ein paar Fotos gemcht und dann zu zweit den Platz gewechselt,als wir nach ca 1 Stunde zurückkahmen sahn wir ihn am Wrack jagen und als wir auf dem Anleger standen kahm er nochmal vorbei.

Also malwieder Ohne Fisch,öä nach Hause aber damit mit nem schönen Spasserlebniss.:Daumen:

Hier einige Fotos:

Johnny99
14.02.13, 20:57
Ich hatte schon Angst, Du hättest den Jungen am Band gehabt :angel:

Danke für den Bericht und die dazugehörigen Bilder. Habe ich leider noch nicht in der Förde beobachten können...

mardie
14.02.13, 20:57
Netter Bericht

Aal-Micha
14.02.13, 21:57
kenn ich ist mir vor 3 Jahren auch passiert

yuna257
14.02.13, 22:02
Kann ich mir gut vorstellen wie überrascht du warst. Das hat man ja nicht alle Tage ;)

Wir haben letztes Jahr beim Angeln in Kitzeberg auch ein Tier am Wrack tauchen sehen, haben es erst für Schweinswale gehalten, aber ein Seehund könnte dies durchaus auch gewesehen sein.

kanalflunder
14.02.13, 22:57
@Little Dorsch,

nettes Erlebnis.
Das Beste am Norden sind unsere Heulsusen.:-D

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Brüggi
15.02.13, 01:00
Na dann kann man, dass dort ja erstmal vergessen. Wo die Badekappe auftaucht ist es vorbei mit Angeln. Ich hatte es vor ein paar Jahren bei Schönhagen.....:(

dorschgreifer
15.02.13, 08:12
Danke für den Bericht und die Bilder.:Daumen:

Das hätte aber echt ins Auge gehen können, wenn er den Blinker tatsächlich genommen hätte, dann wäre wohl die Bremse heiß gelaufen...

Man gut, das sowas nur extrem selten vorkommt.

Johnny99
15.02.13, 08:15
Das wäre aber ein Drill geworden :confused:

Bert
15.02.13, 09:02
Uups,

da wären ja fast Angelrecht und Jagdrecht kollidiert....

Ist aber ein nettes Erlebnis, hatte ich auch schon mal an der Elbe mitten im Hamburger Hafen.

Carsten Carstens
15.02.13, 09:02
Schöner spannender Kurzbericht. Das war wieder einmal ein Erlebnis, welches nur wir Angler erleben dürfen.

Rächerlachs
15.02.13, 16:33
den hab ich vor ein paar jahren auch regelmässig am und auf dem wrack gesehen...

Kaki_Sven
16.02.13, 11:11
Schöner Bericht und schöne Bilder. Ähnliches widerfährt einem in Hvide Sande vor der Schleuse, wenn Heringszeit ist.

Dann schauen aber mitunter ein halbes Dutzend schwarze Köpfe ausm Wasser.

LittelDorsch
16.02.13, 13:54
Ja da hab ich es schon gehabt ,da treiben sie aber die Herringe raus .!

kanalflunder
16.02.13, 15:15
@all,

wenn die Robben jagen, kann/sollte man die Angelei für
eine Weile vergessen. Aber wem sag ich das.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Mampfred
05.03.13, 19:07
Was macht man denn, wenn der den Blinker nimmt? Schnellstmöglich Schnur durchschneiden? Geht er dann nicht an dem Blinker mit 30m Schnur zu Grunde? Rausziehen wird man ihn ja wohl kaum können.