PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit welchem " klein " Boot fahrt ihr so raus



Wildlachs
14.06.13, 08:13
Hallo zusammen,
mit welchem Boot fahrt Ihr so raus, nennt doch auch euer Revier.
Wir fahren mit unserer " Elgar " ein Spitzgatterboot rund um die Eckernförderbucht bis in die Schlei

Leider bekomme ich hier kein Foto rein daher mal die Beschreibung

es ist 6,5 * 2,4 Meter
33 PS Yanmar Diesel, Verbrauch 3 - 3,5 Liter Diesel bei Marschfahrt
2 Köjen, Nasszelle kleine Pantry
Es kann gut Wind ab getestet haben wir es schon bis 6 - 6,5 Bft dann ist aber dann kein Angeln mehr möglich
Heimathafen ist Eckernförde

Ein Bild ist in der Galery zu sehen
http://www.anglerforum-sh.de/gallery/showimage.php?i=17125&c=430

Gruß
Andreas

malling
14.06.13, 08:36
Crescent Hanö 5,5*2,10m mit 50Ps 4 Takt Yamaha. Liegt im Sommer in Wendtorf und im Winter an der Schwentinemündung oder vielleicht dieses Jahr in Heikendorf.

dorschgreifer
14.06.13, 09:21
Ich habe ein Therhi Nordic 6020 mit Honda BF30 (4-Takt) mit Fahrpersenning

Es ist ein Halbgleiter und im Schnitt liege ich damit bei ca. 2 Liter die Stunde im Verbrauch. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von knapp um die 40 Km/h, kann man damit auch mal ziemlich flott von der deutschen Küste nach Dänemark rüber fahren, hat 7 Bft schon überstanden.

Ich befahre damit die Stör, Elbe sowie die Ostsee in Schleswig-Holstein und Dänemark, je nachdem, wie ich garade lust habe. Da ich keinen festen Liegeplatz habe, bin ich da sehr flexibel.

Einziges Problem...., ich muss öfters los und Das Wetter muss dann immer passen.:color:

DirkJ
14.06.13, 10:33
2 Liter Verbrauch, Rüdiger?????

Meckerpott30
14.06.13, 10:59
Er rast halt nicht so. ;-)

malling
14.06.13, 11:05
2 Liter hab ich auch im Standgas wenn ich schleppen fahre. Bei Volllast gehen gut 16-18Liter die Stunde druch. Fährt dann aber auch 50kmh.

dorschgreifer
14.06.13, 11:27
2 Liter Verbrauch, Rüdiger?????

Jupp, im Durchschnitt über den gesamten Tag, da sind ja auch Standzeiten bei, wo der Motor bei mir allerdings an bleibt..., hatte da schon so ein Schlüsselerlebnis, als der nicht wieder anspringen wollte...

DirkJ
14.06.13, 13:02
2 Liter / Std. als Tagesschnitt...

Ok, wenn man das so rechnet, dann macht das sicherlich Sinn.

Und Jens..., wir rasen nicht, wir sind nur zügig unterwegs! ;)

dorschgreifer
14.06.13, 13:06
2 Liter / Std. als Tagesschnitt...

Ok, wenn man das so rechnet, dann macht das sicherlich Sinn.



Anders kann ich es nicht, weil ich noch nie nach einer Dauer-Vollgasfahrt direkt getankt habe udn mit dem Schätzen..., ist nicht so prall. Und eine Anzeige über den Verbrauch, wie bei meinem Auto habe ich ja auch nicht...:rolleyes:

Also bleibt nur morgens mit vollem Tank los und nach X-Stunden wieder voll tanken und dann rechnen.

DirkJ
14.06.13, 13:09
:)

Wenn wir draußen waren, MUSS getankt werden. Meistens.

Irgendsontyp
14.06.13, 17:10
Malling bei 50Ps schaffst Du 50 km/h mit dem Boot auf Dauer????
Das ist doch aber recht heftig, oder hast Du 2x50 ;)
Wenn, dann wiederum also eher Wind 0-2 , wenn er aus Nord oder Ost kommt?
Wenn Du mir erzählst, bei Windstärken ab 3 aus N oder O fährst Du mit Du 40-50 km/h , wird es ja erst richtig "spannend"

Die Windstärke ist ja eher uninteressant ohne die Richungsangabe, aber bft 7 (wie auch hier schon gelesen) aus Nord oder Ost würde ich gern mal filmen mit Ü30km/h :-D

Das alles sind Zweifel aus eigener Erfahrung, deshalb sind es ehrliche Fragen und kein "kluges Gescheisse" ;)

dorschgreifer
14.06.13, 18:41
Die Windstärke ist ja eher uninteressant ohne die Richungsangabe, aber bft 7 (wie auch hier schon gelesen) aus Nord oder Ost würde ich gern mal filmen mit Ü30km/h :-D



Hat einer geschrieben, das er 30 Km/h bei 7 Bft fährt?

Ich z.B. habe geschrieben, das ich 7 Bft schon gehabt habe und ich habe geschrieben, das mein Boot knapp 40 Km/h fährt, aber ich habe nicht geschrieben, das ich z.B. bei 7 Bft knapp 40 Km/h gefahren bin.

Knapp 40 Km/h fahre ich bei Ententeich und mit 2 Leuten auf dem Boot. Und als ich 7´Bft. hatte, bin ich bei 3 Bft losgefahren (mehr war für den ganzen Tag nicht angesagt), habe knapp eine Stunde von Damp bis Aero gebraucht und der SW-Wind kam später und die Rückfahrt dauerte dann 5 Stunden.

Das zu vermischen ist dann eine falsche Wertung, die nirgends steht, somit muss man auch nicht zweifeln, nur das lesen, was da steht.;)

dorschgreifer
14.06.13, 18:45
:)

Wenn wir draußen waren, MUSS getankt werden. Meistens.

Größeres Boot, dreifaches Bootsgewicht und 3-4 Leute an Bord, völlig andere Bootsform mit mehr Motorleistung...., dann ist das wohl normal, denke ich.

Mein Boot wiegt ja nur 200 Kg und dann bei 2 Personen mit kleinerem 30 PS Motor, der gleichzeitig die Max-Motorisierung ist.;)

malling
14.06.13, 20:31
Ja ich hab nur einmal 50Ps und wenn ich alleine fahre und das Wetter passt, dann fahr ich auch ne Stunde lang 50kmh(wenns denn wirklich mal soweit gehen muß). Bei 2 Leuten sinds noch 46kmh. Bei 3 noch 42kmh. Fahre aber meißt alleine oder zu zweit.
Ich habe auch nirgends geschrieben, dass ich bei ner 4 aus Ost/Nord noch 50 fahre.
Als wir letztens draußen waren hatten wir ne 5-6 aus West und da sind wir mit entspannten 15-25kmh gefahren, mehr ging einfach nicht.

Wildlachs
15.06.13, 17:23
Hallo zusammen,
ich hätte doch das Thema, "Wind, Geschwindigkeiten, Anzahl der Angler und Verbrauch nennen sollen, leider geht das voll am Thema " Mit welchem " klein " Boot fahrt ihr so raus " vorbei.
Schade schade, aber es ist so wie es ist.
Ich bin Dankbar dafür das ich mich hier im Forum anmelden konnte, da hier sehr viele tolle Berichte und Erfahrung weitergetragen werden.
Als Anmerkung dazu hätte ich vieleicht noch wenn einer / eine Danke oder Petrie sagt, sollte das doch für alle sprechen es sein denn einer findet es nicht soll toll.
Das erleichtert aber ungemein die Suche nach den eigentlichen Bericht ohne mehrere Seiten durchzusuchen.
Aber das ist mein Standpunkt und dieses ist auch so anzusehen, daher kein Angriff gegen einer oder einen aus diesem Forum.

Danke und Gruß
Andreas / Wildlachs

DirkJ
15.06.13, 17:41
Das ist doch alles kein Problem. In den Foren läuft es nun mal so und das ist auch gut so.

Wir können hier ja "sammeln" und dann tragen wir das in einem eigenem Thread zusammen. Ähnlich wie bei "Angelausrüstung der Mitglieder".
Einverstanden?

Wildlachs
15.06.13, 17:54
Hallo
wie gesagt das ist meine Meinung, ganz nebenbei würde das auch Serverplattenplatz sparen :-) den der ist teuer :-)
Wie du geschrieben hast ist das ganz "normal" daher sehe ich das sehr offen, Anregungen sind immer gut

Gruß
Andreas