PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Circle Hook auf Mefo



Dietmar1975
21.02.16, 18:13
Moin,

ich hab schon einiges gelesen, dass es Vorteile gibt, wenn man mit Einzelhaken den Mefos nachstellt. Vor allem beim Spinnfischen vom Ufer aus. Mich würde interessieren, wer von euch Kreishaken (Circle Hooks) verwendet? Welche Größe? Welcher Hersteller? Welcher Haken ganz genau?

Freue mich über zahlreiche Beiträge. Auch Pro und Kontra Circle Hooks wird gern gelesen.

Grüße,

Dietmar :cool:

kanalflunder
21.02.16, 18:17
Hallo Dietmar,

sieh hier:
http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?14058-Einzelhaken-oder-Drilling-zum-Meerforellenangeln

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/1/4/blink-6.jpg
diese Haken verwende ich u. a. auf Mefo.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

KetaKola.
21.02.16, 19:23
Die Owner S-61 benutze ich auch.
Zuätzlich nehme ich sie auch zum Spinnfischen auf Dorsch, hier allerdings in einer Nummer größer.

Bert
22.02.16, 10:22
Moin Dietmar,

ich fische nur mit Circle Hooks und nehme die Gamakatsu 2/0. Ich fische allerdings gezielt auf Dorsch, Details findest du in dem Bericht hier (http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?18900-Spinnfischen-auf-Dorsch).

Dietmar1975
22.02.16, 15:46
Ich habe auch ein paar Einzelhaken zu Hause und auch ein paar montiert. Werde später mal ein paar Bilder hochladen. Ganz speziell würde mich allerdings interessieren, ob man mit Circle Hooks, also Kreishaken, auch erfolgreich auf Mefo angeln kann und ob die Bisse sicher sitzen. Auf Dorsch ist es ja doch ein wenig anders. Andere Köder und vor allem ne andere Köderführung. Beim Mefo angeln wird ja richtig schnell gefischt, also ne ganz andere Geschwindigkeit, als beim Dorschjiggen.

Wer kann mir mehr Infos zu Circle Hooks sagen? Gibts die denn auch schon in Größe 1 und ist das auch groß genug wie bei den normalen Einzelhaken?