PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jetzt richtig auf Mefo _ Paar Fragen



Zandermichi
03.03.16, 09:04
Hallo,:)

Jetzt geht es bei mir wieder gezielt auf die Meerforelle
kurz zu mir ich bin kompletter Anfänger war aber schon 5 mal los
(3 mal von Land aus 2 mal im Wasser) Jedes mal mit der Spinntrute und
Blech wie der Fliegenfischer sagt
gefangen wurden Meerforellen und Dorsche bis jetzt aber war noch sehr anstrengend das ganze:rolleyes:


Hab jetzt so viel gelesen und denke das ich das gröbste Verstanden hab. Dadurch das ich schon 2 mal im Wasser gestanden hab (mit Neoprenanzug) hab ich ein paar technische Fragen?

(werde das nächste mal mit Wathose unterwegs sein und denke je nach Wetter eine normale Jacke):cool:

Wo lasst Ihr Eure Sachen (ich hatte bis jetzt meine Tasche am Strand stehen weil normale Umhängetasche nervt und wird nur nass) musste immer Angst haben das die geklaut wird außerdem doof weil
ich zum Köder wechseln jedes mal zurück laufen musste

Mein Plan ist ein Slingbag zu kaufen (Die Teile die Mann auf den Rücken drehen kann)?

Was muss auf jeden Fall mit bei einer Tour (also in der Tasche sein)
also außer die Pflicht Sachen Angelschein, Totschläger Messer ist Klar

Wie versorgt Ihr Eure Fische ? (ich musste mal mit 3 Dorschen jedes mal zum Land laufen das war ziemlich blöde und anstrengen)

Einen Fisch im Wasser abzuschlagen stelle ich mir auch sehr schwer vor?
Gibt es da was zu beachten ?

Muss ich einen extra Mefo Kescher haben oder denkt Ihr man kann es mit Handlandung versuchen?
(kleine Fische werden bei mir unter Wasser abgehakt) bzw. ohne Leinenspannung zuppeln die ja meistens eh von alleine weg

Ich werde die ersten Versuche mit der Spinnrute und Blech Angeln und mein Ziel ist es irgendwann mal das ganze gegen die Fliegenrute zu tauschen (denke da hat man auch weniger Köder mit bzw. alles kleiner was man am Mann braucht)
ich danke Euch

Gruß Michi
Michi:blob:

dorschgreifer
03.03.16, 09:12
Vielleicht denkst Du einfach mal über eine Waatjacke nach, die hat i. d. R. reichlich Taschen und auch Befestigungsmöglichkeiten für Kleinteile wie Schnurknipser, Hakenlöser, Messer usw.

Kescher und Handlandung muss man immer selbst entscheiden, was man auf die reihe bekommt..., einen tollen Fisch wegen verunglückter Handlandung zu verlieren könnte aber für Unbehagen sorgen...:rolleyes: Einen Waatkescher kann man ganz gut auf dem Rücken platzieren, so dass man da gut ran kommt.

Und für die gefangen Fische gibt es Fischgalgen, auf die man diese aufzieht.;)

Eventuell ist noch ein Waatstock ratsam, für den Fall der sicheren Wanderung durch das etwas tiefere Wasser... Handy in eine wasserdichte Verpackung wäre ebenfalls ratsam. Einige benutzen zur Sicherheit auch noch Schwimmwesten....

Zandermichi
03.03.16, 09:18
Ok _gute Idee mit der Jacke noch nie angeschaut so etwas
ich hab auch eine Art Rettungsweste dabei(schreib ich mal was extra drüber)
Blöde Frage wo lässt man den Stock und kann da auch einen normalen Stock vom Strand nehmen
Sorry ich will wenn ich endlich mal einen Spott gefunden hab vorher alles richtig machen ..

dorschgreifer
03.03.16, 09:45
Waatstock kann man selber basteln, z.B. aus einem Besenstiel, oben ein kleines Loch rein mit Band, dann kann man den auch am Körper befestigen, wenn man den mal nicht benötigt...

Schau mal hier:

http://www.leidenschaft-meerforelle.de/forum/viewtopic.php?p=65983

Alex-Sl
03.03.16, 09:57
Watkescher gehört für mich dazu. Auf dem Weg ans Wasser kommt der auf den Rücken, im Wasser schwimmt der mit und ist sofort zur Hand. Dazu entweder eine Umhängetasche oder, je nach Entfernung, ein Rucksack.

Dr.Fish
03.03.16, 11:32
Moin ,
Normale Jacke ist kacke, die ist zu lang und hat zu wenig Taschen.
Es gibt durchaus preiswerte Angebote von Watjacken bei den Händlern.
Schnurknipser, funktionierende Kopflampe, Watkescher, Ersatzzeug so klein verpackt wie möglich,
Fischgalgen kann uach 60 cm Wäscheleine sein.
Vergiss die Umhängetasche, macht mein Kumpel auch immer- fürchterlich.
Wichtig ist ein sogenannter Watgürtel, den zurrst du in der Taille fest,
sobald der Wasserdruck die Luft aus der Wathose nach oben gedrückt hat.
Entscheidet im Zweifelsfall im Fall des Falles über "Köpfchen unter Wasser- Schwänzchen in die Höh"-
oder eben nicht, was nach einer Stolperaktion lebenserhaltend sein könnte.
Was sich auch sehr gut macht, besonders in der Dunkelheit oder Dämmerung,
ist ein Angelkumpel ein paar Meter weiter.
Immer ein paar unterschiedliche Köder, eben nicht nur Blech.
Gefriertüten für Handy, Angelpapiere und Autoschlüssel.
Wathose bitte mit Filzsohle.
So sollte erstmal nix schiefgehen.
Mit der Fliegenaktion lass dir Zeit.
Grüße, G.

Dr.Tossi
03.03.16, 11:33
Ich habe auch immer alles am Mann wenn ich losziehe. Für Brust und Rücken habe ich so eine Art Rucksack, bestehnd aus 2 Taschen, eine vorn und eine auf dem Rücken. Frag mich nicht wie das Ding heißt. Ansonsten befindet sich alles andere in den vielen Taschen der Watjacke, damit ich im Falle eines Falles schnell rankomme. Der Watkescher hängt bei mir mit einem Magnetverschluss an einer Öse unterhalb der Kaputze der Watjacke - hält sicher und lässt sich auch schnell lösen!
Eine Watjacke ist also wärmstens zu empfehlen....:Daumen:

Gruß
Torsten

Achim reload
03.03.16, 12:13
Moin,


Normale Jacke ist kacke

Ein Reim sagt mehr als tausend Worte! :Daumen:

Eine normale Jacke in der Wathose sorgt dafür, dass Wasser, das an dir hochschwappt, in deine Hose laufen kann. Normale Jacke über der Hose bedeutet Wasser in den Taschen und vollgesogenes Futter - nicht gut für die Lebensdauer einer Jacke.

Optimal für die Fischerei an der Küste ist es, wenn man sein Geraffel so weit einschränkt, dass man alles in der Watjacke verstauen kann. Dann kann man große Küstenabschnitte Schritt für Schritt abfischen, ohne immer wieder ans Land gehen zu müssen, um sein Gepäck nachzuholen.

Wenn man dennoch nicht auf eine Tasche verzichten möchte (vielleicht weil man Proviant mitnehmen will), sind ein wasserdichter Rucksack, ein wasserdichtes Sling Pack oder ein wasserdichtes Chest Pack ganz praktisch. Ist die Tasche nicht wasserdicht, reicht oft ein unvorsichtiger Schritt oder eine Welle, und man hat Suppe in der Tasche... :(


Viele Grüße!


Achim

ditschi
03.03.16, 12:23
Sorry ich will wenn ich endlich mal einen Spott gefunden hab vorher alles richtig machen ..

Da nützt das ganze lesen manchmal nichts, wenn du erstmal im/am Wasser stehst sieht es meistens sowiso anders aus. Die Ausrüstung ist auch abhängig vom Typ, manche schleppen alles mit sich rum andere sind da die Minimalisten mit 2 Ködern in der Tasche. Man kann zwar vieles erfragen und erlesen vieles muss mann für sich selber rausfinden. Also losgehen und Erfahrungen sammeln und ne Meerforelle fangen...;)

Gruß
Stephan

Zandermichi
03.03.16, 12:41
Hey, Danke für die ganzen Tipps und Antworten ich komme gar nicht mit dem lesen hinterher !
Bitte gerne weiter schreiben ich werde auf jeden Fall nach meinen ersten Tripp berichten ;)
ps.@Ditschi _ 5 Stück hatte ich schon;) aber das war alle in DK
in Schland war ich nur einmal halbherzig los ...
jetzt soll alles anders werden ;)
Michi

Zandermichi
10.03.16, 10:39
Ab Montag werde ich in der Flensburger Ecke / DK unterwegs sein hoffe ich treffe irgend wen dort..
ich werde mit Blech und ..... Fliege Angeln das wird bestimmt sehr lustig ;)
gruß Michi

Bert
10.03.16, 12:57
Och, irgendwen triffst Du dort bestimmt... :rolleyes:

Viel Spaß und viel Erfolg! Zumindest bis Wochenmitte viel Sonne und Ostwind, danach Westwind und unbeständiger. Da geht bestimmt was, musst nur die richtigen Ecken suchen. ;)

Alex-Sl
10.03.16, 14:54
Ab Montag werde ich in der Flensburger Ecke / DK unterwegs sein hoffe ich treffe irgend wen dort..
ich werde mit Blech und ..... Fliege Angeln das wird bestimmt sehr lustig ;)
gruß Michi

Wo genau willst denn hin? Übrigens geht Spirolino genau so gut wie die Fliegenpeitsche, der abgefischte Bereich ist nur etwas grösser :-)

Achim reload
10.03.16, 17:14
Moin,


Wo genau willst denn hin? Übrigens geht Spirolino genau so gut wie die Fliegenpeitsche, der abgefischte Bereich ist nur etwas grösser :-)


Außer, dass Sbirollinos rauswerfen und einkurbeln natürlich wesentlich langweiliger ist, halte ich es auch für ein Gerücht. Wurfweite ist total überbewertet. Unauffällige Präsentation dagegen ist häufig die halbe Miete. Und das geht mit Sbirollino nicht so gut wie mit der Fliegenrute.


Viele Grüße!


Achim

Zandermichi
10.03.16, 17:19
Wo genau will ich hin ;) Denke das die die Ahnung haben wissen wo ich stehen werde... :Daumen:
Spirolino iss nicht meins - ausser Schnurvertüddellen iss bei mir dort nix zu machen ;)
ich werde ne Stunde Blech werfen dann wechseln und bischen die Peitsche knallen lassen
ich seh das auch wie Achim wenn der Fisch in der Nähe sein sollte wird Er evt. Bock auf meine Fliege haben wenn nicht Pech;)
ich hab NULL Ahnung Jungs aber freu mich einfach draussen zu sein :)
danke Michi

RutiRamone
10.03.16, 17:42
Wo genau will ich hin ;) Denke das die die Ahnung haben wissen wo ich stehen werde... :Daumen:
du lernst erstaunlich schnell...;)

Carsten Carstens
10.03.16, 17:49
in Schland war ich nur einmal halbherzig los ...
jetzt soll alles anders werden ;)
Michi

Ich möchte auch schnell dazulernen

Woher ist Schland abgeleitet? Es dürfte vermutlich ja Deutschland bedeuten, aber ich kann mit der Abkürzung leider nichts anfangen.

RutiRamone
10.03.16, 17:52
https://de.wikipedia.org/wiki/Schland

Carsten Carstens
10.03.16, 18:00
Danke, ich sollte wohl Fußballer werden...

Zandermichi
10.03.16, 18:00
Schland - Ist die Übersetzung für DEUT sche Land ;)
ich hab noch KEINE Mefo in Schland gefangen das soll sich aber ändern ;)
und mal unter Uns - wer schreibt denn hier wo genau Er Angeln geht ???
ich hab halt paar Leute gesehen wenn man die Fragt sagen die natürlich ne hier iss nix - stehen aber dann bis die Sonne unter geht im Wasser ;)
iss so als wenn ich hier im Hafen HH Steh -neben mir ein nasser Spundwand Kescher liegt und die Angler fragen dann immer "geht was" ich sag dann nur - Nö ;)
und dann die Frage wieso iss Dein Keser Nass ....sag ich - wollte testen ob die Schnur lang genung iss ;)
Alle Angler sind gleich - lest doch mal wo auch immer die Fangberichte über MEFO .... so wie ich das lese (schnell gelernt) hat dies Jahr fast noch keiner einer gefangen ;)
denke das muss sich mal ändern .....

Michi

Carsten Carstens
10.03.16, 18:07
Wenn mir jemand eine Stelle verraten hat, wo er gut gefangen hat, bin ich zwar nicht gleich losgestartet, aber doch schon probiert dort eine Meerforelle zu fangen. Das hat leider noch nicht geklappt. Aber ich bin auch nicht so hinter diesem Fisch hinterher.
Ich galube vielmehr, dass die Stellen an der Ostsee immer wieder von den Angerln angefahren werden und dann muss man den Fisch suchen. Ich glaube nicht, dass sich die Forelle immer an der selben Stelle aufhält, sondern da, wo der Futterfisch (das Futter allgemein) ist. Das dürfte bedeuten, das dieser Fisch immer unterwegs ist.
Wo man heute keinen fing, kann es morgen schon ganz anders aussehen. Dort wo einer 5 Stk und mehr fing, muss daher nicht die geheime Stelle sein, weil eben am nächsten Tag alles vorbei sein kann.
Ich glaube, man muss Meter machen und suchen.

Alex-Sl
10.03.16, 18:19
Ich glaube, Du musst bei mir keine Angst haben, das Du mir einen geheimen Platz von Flensburg bis hinter Kappeln verraten könntest. Es ging mir eher drum mich evtl einzuklinken, falls es mal zeitlich passt. Und da Du ja unbedingt in Schland eine fangen möchtest... Ach..fasst vergessen: Ich hab da seit Jahren so eine kleine Plastikkarte mit komischen Schriftzeichen auf denen angeblich steht, das ich ein Jahr in einem Staate namens Dänemark fischen darf :-D

Achim:
Nicht jeder hat aber Lust auf die Peitscherei, und der Spiro ist eine Möglichkeit den Blech oder Kunstoff verachtenden Silberbarren trotzdem ans Band zu bekommen.

Zandermichi
10.03.16, 19:01
Alex_Gerne ... ich schreibmal ab Sonntag abend wohin die Reise geht
aber warum soll ich hier groß schreiben wo ich hin will ..
ich wohne die Woche in Viöl und werde von dort aus Tagestouren an die Ostsee starten :)
ich hab zwar nicht die Plastikkarte aber ne Nummer mit der ich auch in dem kleinen DK angeln darf ;)

Carsten Du siehst es wie ich ... wenn ich sage das ich da und da nen 60iger Zander gefangen hab rennen alle dahin
(allein schon das ich den entnommen hab muss ich schon lachen)
ich hab in meiner kurzen Zeit Stellen gefunden da hatte ich teilweise 5 Fische am Tag .... und ??? danach nie wieder

ich bin kein Mefo Spezi werde das aber aussitzen und so gut durchziehen wie es geht :)

bin ab Montag auf jeden Fall in der Ostsee ;)

Rächerlachs
10.03.16, 20:25
Wo genau willst denn hin? Übrigens geht Spirolino genau so gut wie die Fliegenpeitsche, der abgefischte Bereich ist nur etwas grösser :-)

Man vergleiche nur die Aktion der Fliege gegenüber Sbirolino- und Fliegenfischen...

kanalflunder
11.03.16, 08:28
@all,

ich werde beim Angeln des öfteren gefragt "Na beissen die Fische"?

"Nö, du kannst sie ruhig streicheln".

Ich weiss, uralter Witz.

Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Achim reload
11.03.16, 09:24
Moin,



Achim:
Nicht jeder hat aber Lust auf die Peitscherei, und der Spiro ist eine Möglichkeit den Blech oder Kunstoff verachtenden Silberbarren trotzdem ans Band zu bekommen.


Schon klar. ;)

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es noch mehr Unterschiede zwischen Sbirollinofischen und Fliegenfischen gibt als nur die Wurfweite.


Viele Grüße!


Achim

Zandermichi
11.03.16, 19:03
ich hab mir heut ne Rolle für die Fliegen Rute gegönnt und vertrau einfach auf meine Führung ;)
Morgen geht es in den Norden !!!
Ich werde berichten
Schade das ich hier mit den Bildern nicht klar kommen ansonsten hätte ich Euch nen Live Berivht zukommen lassen
ma gucken ich werd ein Film von der Woche machen - Fisch iss Latte Hauptsache raus und Spaß !!! :)

Zandermichi
13.03.16, 18:32
heute 4 Stunden ...nix aber 2 Anfasser (kleine Grönländer) hab zum Glück die richtigen Jungs getroffen ;)
aber ich habe aufgegeben das war so saukalt und ich nie länger als 3 Stunden mein Glück versuche ...
das ne Harte Nummer ...

Zandermichi
14.03.16, 09:28
Keine Idee mehr wo ich angreifen soll? sitze in Viöl bei FL Falls hier einer auf der Ecke auf Mefo geht gerne bescheid sagen;)
ich hab keine Lust allein in der Ostsee zu stehen das nicht mein Ding grad
gruß Michi

ditschi
14.03.16, 13:57
Durchhalten und nicht die Lust verlieren....
Seife kauen gehört zum Mefofischen dazu.
Weitermachen, und wir wollen Bilder...;)

Zandermichi
14.03.16, 19:13
Bilder hätte ich ;)
aber das schaffe ich noch weniger die hier reinzutakkern? ich halt durch
morgen Programm Wechsel ;)
Danke Michi

Torbenangler
14.03.16, 19:34
Ein Kollege von mir hat heute 2 Mefos erwischt in der Schlei.

ditschi
14.03.16, 19:37
Sind denn auch Mefos auf den Bildern...;)

Zandermichi
14.03.16, 22:01
Sind denn auch Mefos auf den Bildern...;)
wie sehen die denn aus muss ma gucken <<,9
ne denke die waren nicht dabei !
Danke für Die Hilfe...

Zandermichi
15.03.16, 19:41
Heute durch halb DK gefahren (5Stunden) und KEIN Biss
ich könnte weinen das ist ma so gar nicht meins .. das ja so wie ANGELN ;)
kannte ich bis jetzt noch nicht und hab heute das erste mal übern Forellen Puff nachgedacht
bin an 2 vorbei gekommen....;)
Morgen mache ich wieder Garten Arbeit das erfolgreicher

Blöden Mefos...

ditschi
16.03.16, 06:38
Wenn du 5 Std im Auto sitzt, kann auch nichts beißen. Setzt dich doch ne Stunde ins Auto und du bist zb. in Eckerförde, Schönhagen oder Geltinger Bucht. Dann entspanntes Fischen mit Pausen zwischendurch. Die Meerforellen springen nicht von alleine in den Kescher .... Also wenn ich mir aussuchen könnte Gartenarbeit oder Mefoangeln, ich weis was ich täte....

Gr. Stephan

Zandermichi
16.03.16, 08:31
Ditschi_ich war ca. 1ne Stunde im Auto ;) 4 stand Stunden stand ich im Wasser ...
hab mit Wathose im Bulli gesessen und bin die ganze Küste lang div. Strände abgeklappert
ich denke für meinen Teil das es zu kalt ist - alle anderen die ich getroffen hab gestern haben auch nix gefangen
mein Schwiegervater freut sich über seinen Garten ;) das ist auch sehr schön :)
ich hab morgen wieder Angeltag ;) werde berichten ...
gruß Michi

Alex-Sl
17.03.16, 11:35
Evtl könnte ich morgen los...Wenn ich ein Auto hab...Hängt an der Werkstatt :-(

Zandermichi
18.03.16, 07:44
ich hab das jetzt als erst mal an den Nagel gehängt...
gestern stand Mefo mit auf den Zettel aber wir haben nur ne kanppe Stunde geworfen;)
danach den Dorschen und Köhlern unsere Zeit erfolgreicher geschenkt;)
ich sag einfach mal es ist zu kalt...
Heute entsalze ich mein Material und bin durch mit dem Angel Urlaub

Danke für Eure Tipps (grad die per PN)
:) Michi