PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 10. April, Tour mit der Prof ab Travemünde



Uwe
11.04.16, 14:59
6:30 Uhr an einem Sonntagmorgen und der erste Weg führt wie immer zur "Kaffeetanke". Das erste Morgenrot ist zu erkennen, rechts im Hintergrund wachsen die Baukräne für die derzeit größte Travemünder Baustelle regelrecht aus dem Boden. Waterfront (http://trave-angler.de/traveforum/showthread.php?tid=483&highlight=waterfront) lässt grüßen und nichts wird mehr so sein wie es mal war...

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_26_20581854.jpeg

Am Ostpreussenkai ist heute früh auch noch kein Angler zu sehen aber um 8 Uhr wurden dann dort schon richtig gut Heringe gefangen, in der Stadt und in Schlutup soll es hingegen nicht so "rund" gelaufen sein.

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_26_20581835.jpeg

Irgendwie empfinde ich diesen Metallzaun für den Travemünder Kreuzfahrtterminal nicht so wirklich passend und eher als einen kleinen Schandfleck bei gerade mal 10 (http://www.ostsee.de/travemuende/kreuzfahrtschiffe.html) erwarteten Schiffen in diesem Jahr....

Kurz nach 7 war ich dann an der Prof, die meisten waren schon an Bord und wie immer wurde erstmal ausgiebig ne Runde geklönt bevor es dann gegen 8 Uhr losging.

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_27_2060834.jpeg

Letzten Donnerstag lief es fangtechnisch auf Dorsch nicht so wirklich rund und bei Ostwind kann ich mich auch nicht so wirklich an gute Fänge erinnern. Ziel sollte heute der Walkyriengrund sein, aber vorher ging es noch zur Trave Ansteuertonne.

Genia konnte auch gleich einen kleinen "Löwen" bändigen :blob:

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_27_2061131.jpeg

aber es ging wieder, wie schon beim letzten Törn, nicht so wirklich zur Sache. Wirklich gute Anzeigen waren auf dem Fischfinder zu erkennen, beißen wollte aber nichts so richtig.....

Also hab ich als nächstes an der Untiefentonne gestoppt, der ein oder andere "Halbstarke" kam auch an Bord aber sowas hab ich dann auch noch nicht gesehen.

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_28_2062334.jpeg

"Rouladendorsche" kennt man ja, Joachim hatte auch das Vergnügen, aber diese waschechte Scholle war schon der Knaller. Sie hatte tatsächlich auf den kleinen Tintendisch gebissen

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_28_2063540.jpeg

und sich zusätzlich noch verhakt. Genia sprach von einem etwas merkwürdigen Gefühl in der Rute beim einholen.

Bei Joachim ging dann kurz darauf ein "Lochstein" an die Montage

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_28_20641172.jpeg

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_29_2065968.jpeg

Wenn das so weitergeht, wir waren zwar nicht die erfolgreichsten an diesen Tag aber mit Abstand die lustigsten auf See.

Wir verlegten dann rüber nach Grömitz zum Grund, der Wind nahm schon auf der Überfahrt etwas zu und fing an zu drehen. Aus einer Ost mit 2 bft wurde eine NNO mit bis zu 4 bft laut Seewettermeldung von Trave Traffic*aber bislang tat sich in diesem Seegebiet auch nichts berauschendes. Es ging die Küste entlang über Bliesdorf, Pelzerhaken, Neustadt mit gelegentlich Stopps dann bis rüber vor Scharbeutz. Hier tat sich dann doch tatsächlich etwas mehr.

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_30_20671446.jpeg

Matthias ging dann auch ein schöner Köhler von 62 cm an Band.:Daumen:

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_32_20722333.jpeg

Nein die Thermoskanne war kein Beifang sondern geriet nur durch etwas Seegang mit auf das Foto.

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_01_31_205526.jpeg

Der ein oder andere Dorsch kam hier noch raus, habe leider diesmal nicht so viele Bilder gemacht da ich mich auch nebenbei um einen Miezendorsch kümmern wollte. Da es hier vor Scharbeutz/Timmendorf zumindest etwas besser lief haben wir dann etwas verlängert und waren entsprechend später wieder im Hafen. 11 Dorsche, ein schöner Köhler, eine Scholle und doch ein ganzer Hering waren die verwertete Beute des Tages.

Vor Travemünde im Sperrbereich stapeln sich jedenfalls die Heringe

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_34_2076758.jpeg

auf See hingegen waren sie recht schlecht zu finden und auch eher nur in kleineren Schwärmen unterwegs.

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_33_20731068.jpeg

Der Dorsch steht vermutlich bei uns unter den Unmengen von Heringen, welche in die Trave zum laichen ziehen wollen. Vom Boot aus war da also nicht ranzukommen, Sperrgebiet ist halt Sperrgebiet.

Es war trotzdem ein schöner Tag, am Nachmittag mit viel Sonne und teilweise auch etwas Schaukelei.

Flo hat uns von der Hermannshöhe aus auf der Heimfahrt gesehen und noch ein Foto geschossen.

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_2_13_14_20801262.jpeg

Unser kleiner Treffpunkt im Fischereihafen ist erstaunlicherweise immer noch geschlossen, eigentlich etwas unverständlich aber ist halt so...

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_36_207988.jpeg

Das Restaurantschiff Nautilus soll auch mal wieder zum Verkauf stehen und hoffentlich kann man im Mai mal wieder nach der Tour noch etwas zusammensitzen.

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_36_20781474.jpeg

Ein letzter Blick noch auf die Prof

http://trave-angler.de/traveforum/gallery/2/1_11_04_16_12_02_35_2077211.jpeg

und ab nach Hause.

In diesem Sinne, es kann was den Dorsch betrifft nur besser werden und wir sehen uns dann auf einer der 3 Fahrten*im Mai wieder. ;)

dorschgreifer
11.04.16, 15:07
Wieder einmal Danke für den Bericht mit den Bildern Uwe und Petri zu den Fischen.:Daumen:

Von dem Lochstein habe ich auch ziemlich schnell erfahren...:-D

Bert
11.04.16, 15:15
Danke für den wie immer tollen Bericht, Uwe! Petri allen Fängern! :Daumen:

Der Kutter ist voll und natürlich fängt das CAT-Mitglied die Steine... :rolleyes: Muss man Joachim aber erst einmal nachmachen, den Drillingshaken so zielsicher da rein zu bohren. :cool: :-D

Carsten Carstens
11.04.16, 18:31
Danke für den Beitrag.
Es ist wirklich ein netter kleiner Hafen, der doch immer wieder sehr romantisch rüberkommt. Da wirken diese Metallzäune und das neue Bauvorkommen doch etwas beängstigend. Ich jedenfalls freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag mit der Prof.

goscheacg
13.04.16, 08:28
Moin Uwe,

wie immer wunderschöne Aufnahmen und ein Klasse Bericht!

Uwe
18.04.16, 21:20
Der Kutter ist voll und natürlich fängt das CAT-Mitglied die Steine... :rolleyes: Muss man Joachim aber erst einmal nachmachen, den Drillingshaken so zielsicher da rein zu bohren. :cool: :-D

Ja Bert :-D

Aber es gehen einem manchmal echt komische Dinge an die Haken...

Ganz beliebt ist dieser typische Beifang für einen Travemünder Muscheltopf :-D

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/4/6/1_26_11_15_8_53_22.jpeg

Auch halbe "Bäumlein" sind nicht wirklich selten...

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/4/6/1_05_01_16_12_20_01.jpeg

Lappen und Säcke aller Art haben wir auch im Angebot :absolut:

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/4/6/1_05_01_16_12_26_47.jpeg

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/4/6/1_05_01_16_12_29_09.jpeg

Recht selten hingegen sind "Schlauchaale", dieser kapitale 20 Meter Aal gehört schon zu den kapitalen Meeraalen... :blob:

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/4/6/1_30_11_15_9_58_03.jpeg

Nie vergessen werde ich diesen Lenkdrachen der Gattung Plattfisch....:angel:

http://www.anglerforum-sh.de/gallery/files/4/6/1_20_11_15_4_16_59.jpeg

usw usw, auf den ersten Kochtopf warten wir allerdings noch.:ka:

goscheacg
19.04.16, 08:30
Klasse Uwe! Echt schön das der Beifang auch auf Zelluloid festgehalten wurde. Manchmal wundert man sich wirklich was einem da so an den Haken geht.

Carsten Carstens
19.04.16, 19:42
Haken möchte man diese Dinge nicht wirklich, aber jetzt zum Schmunzeln einfach klasse.

kanalflunder
19.04.16, 20:15
Hallo Uwe,

danke für den Bericht und die Bilder. Klasse.
Petri Heil zu den Fängen.

Mit Petri Heil
Jürgen

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

OHolsteiner
19.04.16, 20:20
Gute Idee! Wenn mal nichts beißen will, lässt man halt 'nen Drachen steigen.. :)