PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geht bei der Kälte eigentlich was?



wurmbader
08.01.09, 08:30
Moin zusammen,

wie sieht das eigentlich bei dieser Kälte mit den MeFo's aus. Hat man da überhaupt eine Chance und wenn ja, mit welchen Farben beim Blinker bzw. Spöket?

Danke und Grüße,
Christoph

mr.coffee
08.01.09, 09:16
Ich werde Samstag morgen (7.30 Uhr) ins Wasser gehen. Mir egal ob da was ist oder nicht. :cool:

Talisker
08.01.09, 09:22
Je kälter das Wasser wird, desto mehr ziehen die Meerforellen in Süsswasser. D.h. gute Chancen sollte man jetzt in den inneren Förden und an Flussmündungen haben.

mr.coffee
08.01.09, 09:28
Davon hab ich auch schon gehört... Ich werd trotzdem bei mir zum Strand gehen (Schilksee) und dann hoch richtung Falkenstein. Hab da die letzten Tage auch immer welche gesehen.

Talisker
08.01.09, 09:41
...Hab da die letzten Tage auch immer welche gesehen.

Fische oder Angler?

mr.coffee
08.01.09, 09:44
Angler ;)

Das Problem ist ich hab zur Zeit kein Auto und mir bleibt nix anderes übrig außer bei mir unten am Strand. Sind vllt 600m und ich bin da.

Meinst du (ihr) ich hab ne Chance am Samstag bei der Kälte? :anbeten::cool:

Talisker
08.01.09, 09:52
Angler ;)

Das Problem ist ich hab zur Zeit kein Auto und mir bleibt nix anderes übrig außer bei mir unten am Strand. Sind vllt 600m und ich bin da.

Meinst du (ihr) ich hab ne Chance am Samstag bei der Kälte? :anbeten::cool:

Ab morgen soll das doch schon wieder etwas wärmer werden, wenn dann noch ein wenig Mittagssonne dazu kommt... Ich würd's versuchen. Deine Ecke ist doch gar nicht so schlecht.

mr.coffee
08.01.09, 09:54
Um die Frage von "wurmbader" nochmal aufzugreifen. Welche Farben sind im Winter gängig? Hab hier mal etwas gelesen. http://www.baltic-heiligenhafen.de/index.php?name=News&file=article&sid=16
Dort werden grelle Farben empfohlen. Was meint ihr?

Fijojo
08.01.09, 13:12
Moin, Moin !!!
Ich seh das ähnlich grelle Farben sind im Winter besser.Außerdem langsamer Geführte Blinker. Bei Minusgraden würd ich erst gar nicht losfahren, und wenn denn nur bei Sonnenschein, da könnte es sein das sich das Wasser zur Mittagszeit in Ufernähe evtl. um 1 Grad erwärmt dann könnte man noch eine Chance haben. Bei mir persönlich beginnt das Angeln auf Mefos, wenn die Wassertemeratur bei 4Grad liegt. Aber man weiß es nie genau. Hab aber auch schon einmal bei -8 Grad eine gefangen, aber in der Regel meiner Meinung nach sieht es bei der Kälte eher schlecht aus.
Trotzdem viel Glück!
Gruß Fijojo

Achim Stahl
08.01.09, 13:36
Moin,



wie sieht das eigentlich bei dieser Kälte mit den MeFo's aus. Hat man da überhaupt eine Chance und wenn ja, mit welchen Farben beim Blinker bzw. Spöket?


bei mir ist normalerweise Schluß mit Lustig, wenn beim Fischen die Rutenringe zufrieren. Das ist momentan der Fall. aber sobald die Temperaturen wieder im Plusbereich sind wird es wieder gut.

Gute Stellen sind dann geschützte Bereiche in den Förden, an denen sich das Wasser schnell aufwärmen kann und Plätze mit ablandigem Wind, der das kalte Oberflächenwasser wegdrückt, so dass wärmeres Tiefenwasser nachkommt. Die Küste von Falckenstein bis Schilksee ist mit Sicherheit einer der besten Winterplätze in unserer Region.

Bei den sehr kalten Nächten, die wir zur Zeit haben braucht man nicht früh am Wasser zu sein. Die meisten Fische zeigen sich ab mittags.

Grelle Köderfarben sind bei kaltem Wasser oft eine sehr gute Wahl. Bei klarem Wasser sind natürliche Farben aber auch im Winter selten verkehrt. Die Fische müssten schließlich verhungern, würden sie nur schwarz-rote, orange-gelbe, oder chartreusefarbene Futtertierchen fressen! ;)

Beim Fliegenfischen benutze ich zur Zeit am meisten Muster mit etwas pink (Polar Magnus) und weiße, schwarze und braune Fliegen...

...und das funktioniert gar nicht schlecht! :cool:



Viele Grüße!


Achim

wurmbader
08.01.09, 15:45
Hi,

danke für die Tipps. Ich glaube, ich verschiebe den ersten Versuch diesen Jahres um wenigstens ;) ein Wochenende.

Grüße,
Christoph

Brandungsangler
10.01.09, 16:36
Moin!
Geht momentan was auf MeFo, wenn ja wo?
Ich wollte es morgen mal versuchen!

Gruss Malte

prophet12
10.01.09, 16:38
Hindenburgufer oder Tiessenkai in Kiel würde ich es auf Mefo versuchen.;)

HyFisch
10.01.09, 19:25
Ich bin am überlegen ob ich morgen nach Kitzeberg oder Strande (richtung Bülk oder Falkenstein) gehen soll.

Was emphält ihr mir da damit ich mal meine erste Me-fo fange???

Gruß HyFisch

kanalflunder
10.01.09, 20:00
@Hyfisch,

sieh mal hier
http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=7291

und dann Ausdauer--du weißt doch
1000 Würfe.
Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär`n wa ohne Wattwurm?