PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meerforelle in Falckenstein



ScepteR
14.02.09, 11:58
Hallo ,

Ich möchte demnächst einmal auf Meerforelle angeln und habe dazu ein paar Fragen :

- Was brauche ich ? (Watthose,welche Route,..)
- Wo kann ich in Falckenstein am besten auf Meerforelle angeln ?
- Ist es immoment eine gute Zeit um Meerforellen zu angeln ?
- Wie angel ich am besten auf meerforelle ?(Blinker,etc..?)
- Kann ich auch dann statt einer Meerforelle
einen Dorsch oder ähnliches fangen ?
- Wenn ich im Wasser stehe und eine am Haken habe,
wie soll ich sie zum erliegen bringen ?

Ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten und bedanke mich schonmal im vorraus ;)

Petri Heil

prophet12
14.02.09, 13:37
Ich fange mal an...




- Was brauche ich ? (Watthose,welche Route,..)




Kommt drauf an wo Du angeln willst, auf dem Fähranleger brauchst Du keine Wathose. Am Leuchtturm auch nicht, aber wenn Du dann ins Wasser willst wäre eine Wathose nicht schlecht.

Zur Rute und Rolle kannst Du ja hier mal schauen was die anderen so verwenden.

Rute und Rolle für das Spinnfischen auf Meerforelle (http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?p=95155#post95155)
Rute und Rolle für das Fliegenfischen auf Meerforelle (http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?p=95156#post95156)
Rute und Rolle für das Sbirolinofischen auf Meerforelle (http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?p=95157#post95157)



- Wo kann ich in Falckenstein am besten auf Meerforelle angeln ?


Fähranleger, Leuchtturm oder die Bucht rechts vor dem Leuchtturm.



- Ist es immoment eine gute Zeit um Meerforellen zu angeln ?



Auf jeden Fall kommt die Zeit in den nächsten Wochen, es werden aber auch jetzt immer wieder mal welche gefangen.



- Kann ich auch dann statt einer Meerforelle
einen Dorsch oder ähnliches fangen ?


Klar, Dorsch oder Wittling.



- Wenn ich im Wasser stehe und eine am Haken habe,
wie soll ich sie zum erliegen bringen ?


Fisch müde drillen und dann gehts ab in den Kescher.
Danach den Fisch waidmännisch töten.

Hier kannst Du noch einiges lesen:

Meerforellen in Kiel und Umgebung (http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=7864)

und hier

Sbirolinofischen mit der Fliege auf Meerforelle (http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=6932)

Wassermänchen
14.02.09, 13:56
Hallo ,
Ich möchte demnächst einmal auf Meerforelle angeln und habe dazu ein paar Fragen :
- Was brauche ich ? (Wathose,welche Rute,..)
Also als erstes Schau doch mal hier:
http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=7721
http://www.anglerforum-sh.de/showthread.php?t=7864

- Wo kann ich in Falckenstein am besten auf Meerforelle angeln ?
Ich würde bis an das tiefere Wasser Waten.
- Ist es im Moment eine gute Zeit um Meerforellen zu angeln ?
Man kann es versuchen es weren ja auch Fische gefangen aber das Wasser sollte am besten noch 2-3 Grad wärmer werden.Also wenn alles glatt läuft ab Mitte März/Anfang April aber jeder sieht das anders.Das Wasser sollte schon nicht unter 3 Grad kalt sein.
- Wie Angel ich am besten auf Meerforelle ?(Blinker,etc..?)
Du kannst mit der Fliegenrute oder mit einer Spinnrute und Blinker und Küstenwobbler fischen.Oder mit Sbirulino und Fliege schleppen.
- Kann ich auch dann statt einer Meerforelle einen Dorsch oder ähnliches fangen?
Ja an einigen Stellen(Stohl/Paulsgrund) ist es auch möglich in der Dämmerung einen Dorsch zu fangen.
- Wenn ich im Wasser stehe und eine am Haken habe,wie soll ich sie zum erliegen bringen ?
Du kannst sie Stranden oder sie oder mit Hilfe eines Watkeschers landen.Das ist eine Unterfangkescher extra für das Watangeln besondere Merkmale sind er ist nicht so lang wie eine normaler Kescher und er Schwimmt.

Wassermänchen
14.02.09, 13:58
da war einer schneller als ich;)

prophet12
14.02.09, 14:03
Beim nächsten mal bist Du dann wieder schneller.

ScepteR
14.02.09, 17:38
Super =)


Vielen Dank =)