PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es ist warm geworden...



Achim Stahl
16.02.09, 22:30
Moin,

nachdem wir letzte Woche ziemlich frostiges Wetter hatten ist es zum Wochenende auf einen Schlag etliche Grade wärmer geworden.

Ein plötzlicher Anstieg der Lufttemperatur sorgt im Winter und im Frühjahr fast immer für eine verstärkte Aktivität der Meerforellen. So auch im Moment. :cool:

Am Samstag nach der Arbeit nutzte ich die letzten Sonnenstrahlen für einen Strandbesuch. Ein anderer Fliegenfischer, der schon länger im Gange war, erzählte mir, dass er einen guten Fisch in Wurfweite buckeln sah. Eine halbe Stunde später hatte ich etwas weiter weg von der Stelle dicht unter Land einen Biß und konnte eine fünfundvierziger Meerforelle landen. Der kleine Silberling glitschte mir allerdings aus den Händen. :angel:

Abends zeigte sich eine große Regenbogenforelle mehrfach dicht unter Land an der Wasseroberfläche. Aber obwohl wir sie zuletzt zu dritt beharkten, lies sie sich nicht überzeugen.

Nachdem es inzwischen noch milder geworden ist, habe ich heute den nächsten Anlauf gestartet. Das Wasser war sehr klar und ruhig, es zeigten sich aber keine Fische an der Oberfläche. Dennoch konnte ich nach etwa zwei Stunden wieder eine kleine Fünfundvierziger fangen. Die war aber genau so glitschig wie der letzte Fisch. :rolleyes:

In der Abenddämmerung stieg dann tatsächlich noch eine kleine silberblanke Ostseesteelhead auf die Fliege ein. Der Fisch nahm direkt vor meinen Füßen und vollführte ein paar wilde Sprünge. Er war aber noch sehr klein und löste sich bei der Landung ganz plötzlich vom Haken...

Ich kann jedem, der tagsüber ein paar Stunden Zeit hat, nur empfehlen, die warme Witterung auszunutzen. Vor allem an den geschützen Stellen in den Förden ist überall mit blanken Fischen zu rechnen.


Viele Grüße!


Achim

kanalflunder
16.02.09, 22:39
@Achim,

jetzt wird sicher ein Run auf die Strände
einsetzen.
Mit Petri Heil
kanalflunder

Watt wär´n wa ohne Wattwurm?

Platte
16.02.09, 22:43
Der hatt bei uns auf der Insel auch schon begonnen.
Aber bei den Wettervorhersagen ist es ab Übermorgen wieder vorbei damit.;)

Johnny99
17.02.09, 06:27
Hallo Achim,
Petri Heil zu deinen Forellen der letzten Tage und danke dir für den Tip :rolleyes:
Grüße
Frank

prophet12
17.02.09, 06:32
Hallo Achim, das die Fische auch immer so glitschig sein müssen.
Gestern war es ja wirklich mild im Vergleich zu den anderen Tagen.

Ich hoffe ich komme die Tage auch mal los.

dorschgreifer
17.02.09, 07:16
Moin Achim,

auch von mir Petri zu den Fischen. Kiel ist mir nur leider für einen Kurztripp zu weit entfernt. Sonst währe ich der Versuchung warscheinlich auch schon unterlegen.:rolleyes:

Aalhunter
17.02.09, 07:31
Danke für die Info Achim!!!

Ja, für mich wäre ein Kurztripp an die Ostsee auch zu weit..
Aber im April geht es ja wieder nach Kühlungsborn und dann ist auch die Meforute dabei!!!:-D

fliegenfisch
17.02.09, 12:34
Petri zu den Forellen, ich werde ab März der Merforelle nachstellen. Hoffe dann ist es auch ein wenig wärmer

gruß

degl
17.02.09, 20:28
Nee, wat sind die auch glitschig ;)

Schönes Petrie und lass nicht nach :)

gruß degl

Odder1973
18.02.09, 06:45
Na toll,

Es ist ***** kalt geworden, und ich will Freitag los.

@Achim

Petri zu den Forellen.


Gruss

Arne

Alex74
18.02.09, 09:12
Heute Morgen, 08:30 Uhr, westlicher Kreis Ostholstein:

-7,7°C
Ich habe keine Lust meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr!!!!
Und der Februar ist noch nicht mal um!

Mela
18.02.09, 10:33
Wenn das so weiter geht, sehe ich unseren Angeltag am Samstag auch wort wörtlich auf Eis gelegt. Die gleiche Temperatur hatten wir heute morgen auch hier. Doch mittlerweile ist es auf +3,9° hoch geklettert.

mr.coffee
26.02.09, 08:30
Abwarten... Es wird wärmer...