Ergebnis 1 bis 4 von 4
    #1
  1. Fischereiaufseher
    des LSFV-SH
    Nord Ostsee Kanal
    Avatar von prophet12
    Registriert seit
    24.03.06
    Beiträge
    12.709
    Bilder
    1007

    Kanalfischer Brauer: Unter den Schollen sterben Forellen

    Rade/R. – Hans Brauer muss an Land bleiben. Eisschollen verwehren dem einzigen Fischer am Nord-Ostsee-Kanal seit Mitte Januar den Fischfang. „Derzeit bleibt mir nur übrig, die Fischernetze zu flicken.“ Der 56-Jährige hofft, dass die Temperaturen bald steigen.

    Hier geht es zum ganzen Bericht
    Viele Grüße Marco

    "Zum Glück gehört, dass man irgendwann beschließt, glücklich zu sein." -Klaus Löwitsch-

  2. #2
  3. Mitglied
    Registriert seit
    01.10.09
    Beiträge
    636
    Bilder
    43

    AW: Kanalfischer Brauer: Unter den Schollen sterben Forellen

    8 Wochen Winter und er hat Verluste von 20.000,- €. Was verdient denn solch Fischer??

    „Das wird ein Verlustgeschäft von etwa 20000 Euro“
    Schönen Gruß von der Küste Klaus

  4. #3
  5. Mitglied Avatar von Mip
    Registriert seit
    31.05.09
    Beiträge
    394
    Bilder
    4

    AW: Kanalfischer Brauer: Unter den Schollen sterben Forellen

    gute Frage! Und befischt der den gesamten Nok? Das wäre ja doch eine heftige Strecke als einziger Fischer
    Grüße aus Kiel!
    Michel

  6. #4
  7. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    7.885
    Bilder
    1403

    AW: Kanalfischer Brauer: Unter den Schollen sterben Forellen

    @all,

    aus der Fischereiabgabe wird sicher für neuen
    Besatz gesorgt werden.

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •