Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
    #1
  1. Mitglied
    Registriert seit
    27.04.07
    Beiträge
    49
    Bilder
    1

    Montage beim Blinker oder Wobbler

    Hallo zusammen,

    ich bin kein großer Raubfischangler, möchte aber gelegentlich mit dem Blicker oder einem Wobbler losziehen. Leider kenne ich keine gute Montage um weiter werfen zu können. Der Köder fliegt nut wenige Meter weit. Habe eine 3 Meter Steckrute - Wurfgewicht 20-60 Gr.

    Hat jemand einn Tipp - evtl- mit Wasserkugel?

    Danke - Gruß Martin

  2. #2
  3. Mitglied Avatar von Alex E.
    Registriert seit
    23.03.08
    Beiträge
    6.870
    Bilder
    428

    AW: Montage beim Blinker oder Wobbler

    Wie schwer sind denn deine Köder ?
    Viele Grüße, Alex

  4. #3
  5. Mitglied Avatar von Mip
    Registriert seit
    31.05.09
    Beiträge
    394
    Bilder
    4

    AW: Montage beim Blinker oder Wobbler

    die Schnurstärke wäre auch noch interessant. Aber vermutlich sind deine Köder zu leicht. Wenn du mit deiner Rute versuchst einen 5-10 gr Spinner zu werfen wird er dir immer knapp vor den Füßen landen. Das Ködergewicht muss schon zur Rute passen damit sich die Rute beim Wurf richtig "aufladen" kann.

    Wenn du für die Rute zu leichte Köder werfen willst, dann schalte einen der Rute angemessenen halbsinkenden Sbirolino davor. Desto länger du das Vorfach machst ohne dich ständig zu vertüddeln umso besser. Dann fädelst du den Sbiro (bei deiner Rute gerne ca 30gr) auf die Schnur -> Gummiperle als Schockabsorber -> Wirbel (bei stark rotierenden Ködern 3fach-Wirbel -> langes Vorfach (am besten mindestens 2 Meter) -> Köder.

    Kurz vor dem Aufprall aufs Wasser die Schnur bremsen damit sich das Vorfach streckt und du keinen Tüddel bekommst.
    Grüße aus Kiel!
    Michel

  6. #4
  7. Mitglied
    Registriert seit
    27.04.07
    Beiträge
    49
    Bilder
    1

    AW: Montage beim Blinker oder Wobbler

    Es sind überwiegen kleine Köder, so zwichen 5 und 15 Gr.
    Die Schur ist eine 18er Mono.
    Gruß Martin

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von Alex E.
    Registriert seit
    23.03.08
    Beiträge
    6.870
    Bilder
    428

    AW: Montage beim Blinker oder Wobbler

    Dann kann ich Mip nur Recht geben

    Oder du kaufst dir eine Spinnrute mit einem passenden Wurfgewicht.
    Das macht m.E. mehr Spaß und halte ich auch für fängiger als mit Sbirolino
    Viele Grüße, Alex

  10. #6
  11. Mitglied
    Registriert seit
    27.04.07
    Beiträge
    49
    Bilder
    1

    AW: Montage beim Blinker oder Wobbler

    Danke Mip schon mal für den Montagetip - werde ich mal probieren. Was für eine Rute währe den die richtige für solch leichte Köder?? Ich möchte auch kein Vermögen ausgeben, da ich wircklich nur selten damit angel.

  12. #7
  13. Mitglied Avatar von Alex E.
    Registriert seit
    23.03.08
    Beiträge
    6.870
    Bilder
    428

    AW: Montage beim Blinker oder Wobbler

    Eine Spinnrute mit einem passenden Wurfgewicht In deinem Fall 5-15 Gramm.

    Was möchtest du denn ausgeben? Darf es auch eine Steckrute sein?
    Viele Grüße, Alex

  14. #8
  15. Mitglied
    Registriert seit
    27.04.07
    Beiträge
    49
    Bilder
    1

    AW: Montage beim Blinker oder Wobbler

    Na ja, mehr als 50 € wollte ich nicht ausgeben.

  16. #9
  17. Mitglied Avatar von Alex E.
    Registriert seit
    23.03.08
    Beiträge
    6.870
    Bilder
    428

    AW: Montage beim Blinker oder Wobbler

    Ich finde die Shimano Catana ist ne super Rute für wenig Geld.

    Je nach Länge (2,40 oder 2,70) mit einem Wurfgewicht von 5-20g oder 10-30g für deinen Einsatzwunsch gut geeignet.
    Viele Grüße, Alex

  18. #10
  19. Mitglied Avatar von rapala
    Registriert seit
    22.10.05
    Beiträge
    877
    Bilder
    39

    AW: Montage beim Blinker oder Wobbler

    Zitat Zitat von Martin78 Beitrag anzeigen
    Es sind überwiegen kleine Köder, so zwichen 5 und 15 Gr.
    Die Schur ist eine 18er Mono.
    Gruß Martin
    Moin!
    Du fischt mit einer 20-60gr Wurfgewicht Rute Köder von 5-15gr Das muß ja auch lustig ausehen.
    Mal im ernst wie lange Angelst Du schon? Eher noch nicht so lange oder? Schau mal hier bekommst Du schon die richtigen Tipps im Forum. Wirst bestimmt noch viel lernen hier. Und wenn Du dann (wie beschrieben ) die richtige angepasste Rute zu Deinen Kunstködern hast wird es so richtig Spaß machen und Du kannst auch seh gut und weit werfen damit. Wünsche Dir viel Spaß demnächst mit der richtigen angepasste Rute
    Gruß,Markus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe 17 Wobbler von Rapala,Illex, Salmo, DAM, Spro
    Von prophet12 im Forum Tausch- / Verkaufsangebote
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 12:40
  2. Wurftechnik Wie werft ihr eure Montage raus ?
    Von prophet12 im Forum Angelpraxis & Angelausrüstung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.11.07, 09:17
  3. Blinker wieder blinken lassen
    Von Dorschi im Forum Angeln Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.05, 19:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •