Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
    #1
  1. Forellensee Wester-Ohrstedt

    Haben bis jetzt oefters am Forellensee in Wester-Ohrstedt geangelt . Jetzt hat vor kurzem der Besitzer/Paechter gewechselt . Hat seit dem jemand dort geangelt und Ehrfahrungen gesammelt ? Wuerde mich ueber Infos freuen zweck´s Besatz uns so weiter . Leider ist die Internetseite "forellenhof.biz" nicht mehr so aktuell wie noch bei denn letzten Besitzern . Gruss aus Luebeck

  2. #2
  3. Mitglied
    Registriert seit
    01.12.09
    Beiträge
    105

    AW: Forellensee Wester-Ohrstedt

    Hallo Hitmann,

    der Pächterwechsel hat auch zu einer neuen Internetseite geführt: http://www.forellenhof-w-o.de/
    Der jetzige Pächter war aber vorher auch schon am See aktiv, dass Gesicht war mir jedenfalls bekannt. Ich bin seit dem Pächterwechsel schon einige Male da gewesen, in Punkto Besatz oder Service hat sich nicht viel verändert. Die Fänge sind auch bei den hohen Temperaturen sehr ordentlich. Ist für mich gerade in den Sommermonaten eine gute Adresse.

    Gruß
    Klaus

  4. #3
  5. AW: Forellensee Wester-Ohrstedt

    Hallo und Moin Moin
    Also kann mich da nur anschließen war am 2.7.10 da zum Nachtangeln hab dort 3 schöne Aale und 1 Saibling und 2 Forellis gefangen alle ne schöne größe.Also zum neuen fast alles wie beim alten Besitzer aber wird sich noch was ändern aber natürlich noch mehr zum positiven.Fahre dort auch immer sehr gern mal zum Nachtangeln hin oder wenn mal was großes ans band soll.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #4
  7. AW: Forellensee Wester-Ohrstedt

    Wann hat denn der Pächter gewechselt? Ich war irgendwann im März das letzte Mal da als die Kanten noch gefroren waren und man vom Eis runter fischen musste. Zu der Zeit waren zwei recht junge Typen da verantwortlich, wenn ich mich richtig erinnere einer mit einem leichten asiatischen Schlag.

    Die Jungs waren sehr nett, haben die aufgehört? Oder sind das schon die "neuen" Pächter?
    "Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind."
    Terry Pratchet - Strata

  8. #5
  9. AW: Forellensee Wester-Ohrstedt

    Der junge Asierer ist gar nicht mehr so jung gewesen und er hieß Christian dem gehörte die Anlage vorher und der andere ist der jetzige Besitzer er heißt Daniel und ist ein echt netter typ.Was sich schon geändert hatt es wird ab jetzt auch noch mal abends besetzt zum Nachtangeln wenn genug Nachtangler da sind war sonst nie der fall.

  10. #6
  11. AW: Forellensee Wester-Ohrstedt

    Alles klar , werden dann bald wieder eine Tour starten . Melden uns dann natuerlich mit Fangbericht . Danke fuer die Infos . Gruesse aus HL

  12. #7
  13. AW: Forellensee Wester-Ohrstedt

    Moin Leute

    Habe in nächster zeit mal vor nach Wester-Ohrstedt zu fahren.
    kann mir einer sagen was die unterschiede zwichen See1 und See2 sind.

    Danke viele grüße

  14. #8
  15. AW: Forellensee Wester-Ohrstedt

    Die Bilder, die man auf der Website sieht, sind ja der Hammer. Fast täglich neue Bilder von solch riesen Brocken. Werde da demnächst auf jeden Fall mal hinfahren.

  16. #9
  17. AW: Forellensee Wester-Ohrstedt

    Ich glaube ich werde es dort Himmelfahrt mal probieren. Hat jemand Tipps, besonders für Streifenbarsch und Stör würde mich interessieren, aber bin natürlich auch für jeden Tipp über Forellen dankbar

  18. #10
  19. Mitglied Avatar von Hotte1973
    Registriert seit
    07.10.11
    Beiträge
    1.106
    Bilder
    66

    AW: Forellensee Wester-Ohrstedt

    Moin,bin grad aus Wester-Ohrstedt zurück und total gefrustet . Hab so einen Angeltag noch nie im November erlebt,war am See 2, weil ich dort reichlich Forellen gesehen hab und anständig Bewegung im Wasser war. Nach kurzer Zeit hab ich aber festgestellt das die Forellen sich so verhalten wie im Hochsommer,sind total mattelig und beißfaul.Der einzige der da gefangen hat, hatte ich son bißchen auf dem Kieker, da ich keinen Köder entdecken konnte,nur einen Mammut Drilling, er wurde aber von 2 anderen Männern abgeschirmt die auch für Ihn gekeschert haben, ich glaube er hat die Forellen gerissen.Zum Mittag sind Sie denn gegangen. Hab auch mehrere Forellen mit seitlichen Verletzungen gesehen. Ich habe das gemacht was ich eigentlich ungern mach und hab den ganzen Tag geackert mit Spiro,Spinner und Schleppmontage aber was will man machen wenn man Unmengen an herrlichen Forellen sieht und Sie einfach nicht beißen wollen.Das zum Thema Angeln ist Erholung. Teilweise schwammen Sie sogar gegen meine Bienenmaden oder Paste am Rand. Wollte den Besitzer erst fragen was eine Stunde keschern kostet, da wäre ich bestimmt mit einem Zentner Fisch nach Haus gegangen. Mit Grundblei erschlagen hätte heute besser geklappt als Sie zum beißen zu animieren. Der Besitzer hat es ja vorgemacht er hatte mit dem Kescher ein paar kapitale Burschen die am Rand dümpelten rausgeholt, kurze Sichtkontrolle ob noch Leben in Ihnen steckt und zurück in den See. Als mein arbeitsreicher aber erfolgloser Angeltag zuende ging, war ich nochmal am See 1 zum schnacken, dort wurde zumindest vereinzelt gefangen. Naja war wohl am falschen Tag da, schade das man leider nicht weiß wann der Richtige ist, weil denn bringt das Angeln bei dem Besatz bestimmt richtig Spaß. Die Anlage ist super gepflegt und einladend gestaltet nur die Weitwurfposen kann man zu Hause lassen dafür ist die Teiche zu klein.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eine kleine Forellensee Odyssee
    Von DirkJ im Forum Forellenseeangeln
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.05.10, 16:19
  2. Top Forellensee gesucht
    Von Vanessa im Forum Forellenseeangeln
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.09, 19:18
  3. Welchen Forellensee, Kreis RD
    Von frank76kiel im Forum Forellenseeangeln
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 14:18
  4. Forellensee
    Von Odder1973 im Forum Forellenseeangeln
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 18:49
  5. Forellensee Horsbüll
    Von kanalflunder im Forum Angeln und weitere Angelgewässer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 16:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •