Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
    #1
  1. Mitglied Avatar von Kaki_Sven
    Registriert seit
    29.12.09
    Beiträge
    2.906
    Bilder
    47

    Barschangeln - aber wie ?

    Moin.

    Am Dienstag bin ich am Weisiner See http://maps.google.de/maps?hl=de&q=W...ee&ie=UTF8&z=5 in MeckPom.

    Der See verspricht einiges an Fisch http://www.mecklenburg-vorpommern.eu..._See/index.jsp und da ich ja auf einige Fische ( u.a. Barsch und Hecht ) noch gar nicht gefischt habe, benötige ich einige Tips, wie ich den Zielfischen am Besten auf die Schuppen rücken kann.

    Ich habe mir gedacht, das ich zwei Teleskop-Ruten mitnehme ( nehmen wenig Platz weg ). Die eine ist eine 3,00 mit WG 30-60g, die zweite eine Hechtrute, 2,70 mit 60-120g WG.

    Köder habe ich einige kleinere Spinner und diverse GuFi´s für Barsch und zwei mittelgroße Wobbler für Hecht vorgesehen.

    Rolle sollte entweder meine ABU Garcia ( mono ) oder meine WFT ( gefl. ) sein.

    Bin ich damit einigermaßen ausgestattet ?
    Gruß, Sven

  2. #2
  3. Mitglied Avatar von dat_geit
    Registriert seit
    06.04.05
    Beiträge
    869
    Bilder
    80

    AW: Barschangeln - aber wie ?

    Ok das Gerät geht in Ordnung.

    Da du ja auch auf Hecht fischen möchtest solltest du auch keine Stahlvorfächer vergessen.
    SOT und Belly.......mehr braucht es nicht


  4. #3
  5. Mitglied Avatar von Kuckuck
    Registriert seit
    14.12.09
    Beiträge
    505
    Bilder
    4

    AW: Barschangeln - aber wie ?

    Für Barsch finde ich die Ruten ein bisschen sehr runstikal! Kleinere Köder wirst du mit den "Prügeln" nicht gut werfen können.Hast du nicht ne Rute die so 10-30g oder so wirft ( deine Meforute )?? Mit der WFT habe ich letztens auch auf Barsche geangelt, gabs nicht zu mecken.
    Gruß aus Eutin,
    Ulrich

  6. #4
  7. Mitglied Avatar von Kaki_Sven
    Registriert seit
    29.12.09
    Beiträge
    2.906
    Bilder
    47

    AW: Barschangeln - aber wie ?

    Ich habe noch eine 2,10 Rute mit kleinem WG, die ist eventuell besser für die Barsche - oder ?

    Und Stahlvorfächer habe ich auch schon eingepackt.
    Gruß, Sven

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von Kuckuck
    Registriert seit
    14.12.09
    Beiträge
    505
    Bilder
    4

    AW: Barschangeln - aber wie ?

    Zitat Zitat von Kaki_Sven Beitrag anzeigen
    Ich habe noch eine 2,10 Rute mit kleinem WG, die ist eventuell besser für die Barsche - oder ?
    Jo super, nimm die. 2,10 sind aufm Boot auch immer recht angenehm
    Gruß aus Eutin,
    Ulrich

  10. #6
  11. Mitglied Avatar von Meckerpott30
    Registriert seit
    17.03.08
    Beiträge
    3.839
    Bilder
    7

    AW: Barschangeln - aber wie ?

    Moin Sven!

    Nicht immer so schwer angeln. Gerade beim Spinfischen sollst du die Rute den ganzen Tag bewegen. Für Barsche kannst du die Rute mal ausprobieren:

    YAD "Oakland" Super Light Spin Länge 2,10 m Wurfgewicht 1 - 10 g
    Gruß, Jens

  12. #7
  13. Mitglied Avatar von Kaki_Sven
    Registriert seit
    29.12.09
    Beiträge
    2.906
    Bilder
    47

    AW: Barschangeln - aber wie ?

    Hi.

    Danke erstmal für die Tips. Hoffentlich macht das Wetter mit, dass wir wenigstens die eine oder andere Stunde auf´m Wasser bleiben können. Wäre je eh nur ein Stundenausflug, da wir ja nicht des Angeln wegens nach Passow fahren.
    Gruß, Sven

  14. #8
  15. Thomas
    Gast

    AW: Barschangeln - aber wie ?

    Zitat Zitat von Meckerpott30 Beitrag anzeigen
    YAD "Oakland" Super Light Spin Länge 2,10 m Wurfgewicht 1 - 10 g
    Die gibt es meines Wissen nach leider nicht mehr.

    Freut mich aber, dass Du sie weiterempfehlst.

  16. #9
  17. Mitglied Avatar von Kaki_Sven
    Registriert seit
    29.12.09
    Beiträge
    2.906
    Bilder
    47

    AW: Barschangeln - aber wie ?

    Moin.

    Da ja eher leichtes Gerät empfohlen wird, habe ich entschlossen, meine YAD Florida 210, 2Sec. 5-30g Professionell composite mitzunehmen. Hier werde ich meine WFT anbauen.

    Ich hoffe, ich kann am Mittwoch eine Fangmeldung schreiben !
    Gruß, Sven

  18. #10
  19. AW: Barschangeln - aber wie ?

    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Die gibt es meines Wissen nach leider nicht mehr.

    Freut mich aber, dass Du sie weiterempfehlst.
    Moin Thomas

    wieso freut es Dich ? Hast Du besondere Beziehungen zur Firma Lehmann ?

    Grundsätzlich sind die YAD Ruten wirklich nicht schlecht

    Gruss aus Steinburg

    Gerd
    AV Angler Nord e.V.
    Sportanglerverein Itzehoe und Umgegend e.V.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Barschangeln in der Pinnau
    Von ChrisCross im Forum Raubfischangeln
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.10.10, 00:29
  2. Barschangeln, Westensee
    Von Meckerpott30 im Forum Treffpunkt Verbandsgewässer
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.06.10, 10:19
  3. Fragen zum Barschangeln
    Von LachsHunter im Forum Raubfischangeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.10, 15:58
  4. Hecht und Barschangeln im Westensee
    Von Peter1947 im Forum Raubfischangeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 20:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •