Hallo an alle, da ich nun schon einege male auf der insel fehmarn war würde ich gerne mal was neues ausprobieren und zwar dachte ich an die insel poel wo ich letztes wochenende für ein paar stunden gewesen war und angenehm überrascht von der insel weggefahren bin. nun ist es im november wieder soweit und ich würde gerne angeln fahren und überlege mir auf die inels poel zu fahren. ich habe mein schlauchboot dabei mit einem 5ps ausenboarder mit dem ich auf fehmarn immer gut zurecht gekommen bin, plus natürlich brandungsgerät und spinnausrüstung. hat jemand von euch vielleicht ein paar tipps wo es auf der insel besonders gut geht oder wo ich mit dem boot rausfahren sollte und wie weit und wo. kann man dort in der nähe köder etc. kaufen. würde gerne auf dorsch und platte und vielleicht meerforelle gehen. denke vom untergrund müssten platte und dorsch gut laufen oder? was für fischarten gibt es zu dieser zeit dort sonst noch?
ist aber halt sehr flach wie ich gelesen habe. wer war von euch doer schon mal?
brauche dringent euren rat.

gruß
thomas