Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 118
    #1
  1. Mitglied Avatar von Alex E.
    Registriert seit
    23.03.08
    Beiträge
    6.870
    Bilder
    428

    Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Hier mal meine Vorgehensweise beim Räuchern mit dem Tischräucherofen.
    Ich besitze das Modell von Behr. Bilder reiche ich nach, sobald ich wieder geräuchert habe.

    1. Fische ausnehmen und säubern
    Die Fische werden ausgenommen und gründlich gesäubert. Hiernach werden sie nicht getrocknet, weil ich eine Nass-Salzung vornehme.

    2. Nass-Salzung

    Die Fische in einen Behälter (z.B. eine Schüssel) legen.
    Nun wird eine Salzlake angerührt. Je nach Länge der Einlegezeit und persönlichem Geschmack wählt man die Salzmenge. Grundsätzlich gilt: Bei einer längeren Einlegezeit weniger Salz benutzen, bei einer kürzeren Einlegezeit mehr Salz benutzen.
    Ich habe immer 60g Salz auf einen Liter Wasser genommen und die Fische für 12 Stunden in die Lake eingelegt. Wer möchte kann Kräuter (z.B. Wacholder, Thymian, Salbei, Knoblauch, Pfeffer, …) zur Lake hinzugeben.
    Nun werden die Fische im Behälter mit der Lake übergossen. Sie müssen vollständig bedeckt sein.
    Hiernach geht es für 12 Stunden in den Kühlschrank oder an einen kühlen Ort.

    3. Trocknen

    Nach ca. 12 Stunden werden die Fische aus dem Sud genommen und mit fließendem Wasser abgewaschen. Das Salz und die evtl. Gewürze sollten nun schön eingezogen sein.

    Nun tupfe ich die Fische gut mit Küchenpapier ab. Danach lasse ich sie trocknen. Gut eignet sich auch ein Herd, wo das Gebläse ohne Temperatur schaltbar ist oder ein Fön – So kann man das Ganze etwas Beschleunigen.

    Wenn sich die Haut anfühlt wie „Pergament“, sind sie fertig getrocknet und der Räuchervorgang kann beginnen.

    4. Räuchern

    Vorbereitung
    Die Mulde im Boden des Tischräucherofens mit ca. 2- 3 Esslöffeln Räuchermehl bedecken. Ich verwende am liebsten „Buche“. Es genügt, wenn der Boden bedeckt ist.

    Nun wird das Abtropfblech über das Räuchermehl gestellt.

    Auf den Rost werden die Fische gelegt, die sich am besten nicht berühren. So kann der Rauch überall hin ziehen. Nun den Rost in den Räucherofen legen.
    Danach wird der Deckel geschlossen und der Schieberegler geöffnet.

    Es wird nun Spiritus in die Brenner gefüllt und diese werden angezündet.

    Zuletzt wird der Räucherofen auf das Gestell mit den entzündeten Spiritusbrennern gestellt. Nach 2-3 Minuten den Schieberegel schließen – Die Feuchtigkeit sollte nun weitgehend draußen sein.

    Dauer
    Die Fische bleiben nun 15-20 Minuten (nach Größe) im Ofen. Mehr muss nicht passieren.

    Wie stelle ich fest, ob der Fisch gar ist?
    Ganz einfach – Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, dann ist der Fisch fertig.

    5. Fertig
    Lasst es euch schmecken !
    Viele Grüße, Alex

  2. #2
  3. Mitglied
    Registriert seit
    14.05.07
    Beiträge
    776
    Bilder
    10

    AW: Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Moin Alex,
    schöne Anleitung.
    Auf der Seite von Behr steht ja, dass in den Ofen bis zu 8 Forellen reinpassen. Nun meine Frage...
    1. Stimmt das?
    2. Wenn ja, müssen diese doch sehr klein sein oder?Wie viele räucherst du immer?

    Gruß, der andere Alex
    Fishin´for life

  4. #3
  5. Organisator für Forum Veranstaltungen Avatar von HPK
    Registriert seit
    16.10.09
    Beiträge
    2.228
    Bilder
    31

    AW: Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Gibt auch eine nette DVD von Cormoran mit Horst Hennings und Uwe Dittmann, die den Ofen von v.g. Firma anpreisen. Ist ganz nett gemacht
    `Räuchern mit den Cormoran Tischräucherofen`
    Gruß Hendrik AV Früh Auf v. 1910 Hamburg e.V. + Lübecker Sportfischer Verein e.V.

  6. #4
  7. AW: Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Zitat Zitat von Alexzej Beitrag anzeigen
    Auf der Seite von Behr steht ja, dass in den Ofen bis zu 8 Forellen reinpassen.
    In den Tischbrenner??????

    Das dürten dann aber wie du richtig erkannt hast eher sehr, sehr kleine Forellen sein, so in Grundelgröße vielleicht

    Ich denke wenn da zwei Portionstrutten reinpassen ist es gut. Acht bekomme ich vielleicht so gerade eben in meine Tonne (ja nach Größe), aber normalerweise mache ich da bei sechs auch Schluss...
    "Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind."
    Terry Pratchet - Strata

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von Alex E.
    Registriert seit
    23.03.08
    Beiträge
    6.870
    Bilder
    428

    AW: Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Ich habe mal 4 Regenbogenforellen gleichzeitig geräuchert. Wenn es tatsächlich 8 Stück sein sollen, dann müssen die aber sehr klein sein
    Viele Grüße, Alex

  10. #6
  11. Mitglied
    Registriert seit
    14.05.07
    Beiträge
    776
    Bilder
    10

    AW: Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Moin Frank,
    Moin Alex,

    wenn man hier ein bischen rumliest, dann stößt man auf:
    "Mit den Maßen von ca. 44 x 28 x 14 cm hat der neue Räucher-Grillofen aus Edelstahl genau die richtige Größe und bietet ausreichend Platz für bis zu 8 Forellen."

    http://www.behrfishing.de/downloads/raeuchern.pdf <----- oder hast du einen anderen?

    Gruß Alex
    Fishin´for life

  12. #7
  13. Mitglied Avatar von Alex E.
    Registriert seit
    23.03.08
    Beiträge
    6.870
    Bilder
    428

    AW: Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Nein, genau den habe ich Und es passen keine 8 "normale" Regenbogenforellen rein
    Viele Grüße, Alex

  14. #8
  15. AW: Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Na ja, lügen tun die Burschen schon nicht. Wenn du sehr kleine Forellen hast werden davon schon 8 reinpassen.

    Also: Definiere "Forelle" bzw. "Portionsforelle". Wenn ich da an so einen 10Pfd Trümmer denke wird es wohl eher schwierig mit den 8
    "Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind."
    Terry Pratchet - Strata

  16. #9
  17. Mitglied
    Registriert seit
    14.05.07
    Beiträge
    776
    Bilder
    10

    AW: Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Ja bei einer solchen Forelle wirds Allgemein schwierig in diesem Ofen denke ich

    Und zu Definiere Portionsforelle: Bei mir sicherlich nicht 20cm

    Gruß Alex
    Fishin´for life

  18. #10
  19. AW: Anleitung zum Räuchern mit dem Tischräucherofen

    Ebent! Dann halt dich mal an die Angaben die der Alex macht. Der kennt sich aus, der Bursche
    "Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind."
    Terry Pratchet - Strata

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Barsche auf dem Großen Eutiner See
    Von Kuckuck im Forum Raubfischangeln
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.07.10, 12:54
  2. Meckerpott-Guido ähhh Guide mit mir auf dem Westensee
    Von Alex E. im Forum Raubfischangeln
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.07.10, 15:11
  3. Gewässerwarteseminar auf dem Westensee 2010
    Von dat_geit im Forum Offizielles rund ums Thema Angeln
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.10, 07:39
  4. Betrunken auf dem Motorboot? Lappen weg!!!
    Von Michael Kuhr im Forum Recht, Politik und Verwaltung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.06, 14:32
  5. Melde mich ab in den Urlaub
    Von Michael im Forum Angeln Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.05, 13:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •