Seite 99 von 99 ErsteErste ... 49899596979899
Ergebnis 981 bis 988 von 988
    #981
  1. AW: Mefo Klön-Ecke

    Zur gekonnten Führung eines Blinkers gehören auch scharfe Stops und Zupfer. Dabei kann ein Durchläufer mitunter recht weit am Vorfach hinaufgleiten. Wenn der Fisch in dem Moment beißt wo die monotone Führung derart unterbrochen wird -was nicht unüblich ist - wird er vom heransausenden Haken aussen oder gar nicht gehakt. Der Stopper schränkt das ein.

    Die meisten Angler führen ihre Blinker recht monoton und haben damit keine Probleme - aber auch deutich weniger Bisse, ausser vlt. in sehr kaltem Wasser wie jetzt gerade. Sie grenzen daher auch den Erfolg versprechenden Zeitraum auf den "Fisch der 1000 Würfe"ensprechend ein, aber das ist ein anderes Thema....

    Ich führe ein weites Sortiment an Durchlaufpilkern für Forellen daher habe ich mich intensiv mit der Problematik beschäftigt. Der Effekt tritt vor allem in freier Absinkphase des Pilkers auf, da ist es besonders schlimm. Den Hori-Pilker liefere ich daher nur mit Schnurstopper-Gummi aus, dieser sollte ca. eine Daumenbreite vor den Köder gesetzt werden.

    Wichtig: Wenn man Gummistopper am Hakenende verwendet kann das dazu führen dass der Haken rechtwinklig absteht. Das kann den Lauf erheblich beeinträchtigen. Unten besser nur feste Perlen verwenden die den Knoten vollständig abdecken und nicht abwinckeln!

  2. #982
  3. AW: Mefo Klön-Ecke

    das leuchtet ein, gut erklärt, danke.
    Gruß Klaus
    Mitglied im ASV Jübek

  4. #983
  5. AW: Mefo Klön-Ecke

    Frank halt.
    Der ist vom Fach...

  6. #984
  7. AW: Mefo Klön-Ecke

    Moin,

    wir wollten am Wochenende mal den Mefos nachstellen. Hat jemand eine Platzempfehlung? Nach Möglichkeit ein Strandabschnitt ohne Wathosenzwang. Fehmarn ist uns etwas weit, auf dem Weg dahin fährt man ja schon an soviel Wasser vorbei ;-) Dachten an Dazendorf, weitere Meinungen?
    Normalerweise würde ich in "meine" Eckernförder Bucht fahren, aber wir starten von südöstlich HH und dann ist das soweit wie Fehmarn :-(

    Danke und GRuß

    Volker

  8. #985
  9. AW: Mefo Klön-Ecke

    Dazendorf ist sehr empfehlenswert, dort nach links die Rinne abfischen, da brauchts keine Wathose. Aber auf den Wasserstand achten: Bei unter Null wirds da zu flach...
    Zwischen Dahme und Dahmeshöved kommt man auch ganz gut ohne Büx zurecht.
    ...come to our beach and watch us perform.

  10. #986
  11. AW: Mefo Klön-Ecke

    Moin,

    Zitat Zitat von diggerbub Beitrag anzeigen
    Moin,

    wir wollten am Wochenende mal den Mefos nachstellen. Hat jemand eine Platzempfehlung? Nach Möglichkeit ein Strandabschnitt ohne Wathosenzwang. Fehmarn ist uns etwas weit, auf dem Weg dahin fährt man ja schon an soviel Wasser vorbei ;-) Dachten an Dazendorf, weitere Meinungen?
    Normalerweise würde ich in "meine" Eckernförder Bucht fahren, aber wir starten von südöstlich HH und dann ist das soweit wie Fehmarn :-(

    Danke und GRuß

    Volker
    Ohne Wathosenzwang ist auf jeden Fall der Ferkelstrand bei Aschau...

    Wenn das Wetter so gut bleibt, ist natürlich überall am Wochenende die Hölle los. Gute Chancen auf Fisch hast du an den Stellen, an denen sich das Wasser durch die Sonne etwas stärker aufwärmt: geschützte Buchten und Rinnen dicht unter Land. Dort sind zur Zeit viele Fische unterwegs, allerdings sind sie auch sehr zickig. Bei mir führten vor allem kleine grau - orange Shrimpfliegen zum Erfolg.





    Viele Grüße!

    Achim
    Das ist die Seuche dieser Zeit: Verrückte führen Blinde.

  12. #987
  13. AW: Mefo Klön-Ecke

    Danke, Aschau ist ja Eckernförderbucht, wobei die Ferkel ja Winterruhe halten, so wegen Hodenfrost und so...

    Dann wird es wohl Dazendorf oder Dahme, eher Dazendorf, da wird mehr Strömung sein, da dort die Tage der Wind noch etwas reingepustet, schauen wir mal ;-)

    Danke und Gruß

    Volker

  14. #988
  15. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    10.141
    Bilder
    2407

    AW: Mefo Klön-Ecke

    Hallo Angelfreunde,

    Ferkelstrand Aschau?? Dort ist doch vor wenigen Tagen
    ein Watangler von der DGzRS von einer Sandbank
    geholt worden.
    Aber der Strand ist nicht schlecht. Nur der Abstand
    Parkplatz-- Strand ist etwas weit.

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

Seite 99 von 99 ErsteErste ... 49899596979899

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie schnell oder langsam kurbelt Ihr MeFo Blinker ein?
    Von LachsHunter im Forum Meerforelle spezial
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.10, 10:22
  2. Mefo gaaanz einfach ....
    Von HD4ever im Forum Fischrezepte von Anglern für Angler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.09, 12:37
  3. Mefo Flensburgerförde
    Von Frank-Mefo- im Forum Meerforelle spezial
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.04.06, 19:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •