Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
    #1
  1. Mitglied Avatar von Nordan 16
    Registriert seit
    15.02.09
    Beiträge
    150
    Bilder
    12

    Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    Moin!
    Da viele Angler oft unschlüssig sind oder lange mit sich hadern
    welche Rute sie sich kaufen möchte ich euch meine persönlichen Erkenntnisse
    schreiben .Jeder hat natürlich eine andere Meinung und findet andere Ruten besser.
    Habe die Ruten seit Mai 2012 und bin fast zufrieden damit .

    Ausstattung Dega Surf Instructor:

    Design
    Leichtigkeit
    Balance
    Ergonomie
    SIC Beringung
    Sensor Griff
    Verstellbarer Schraubrollenhalter
    Karbon gewickelte Ringe
    Security Lock System
    Mit 2 Wechselspitzen

    Länge: 4,25 m
    Teile: 3 + 2
    Wurfgewicht: 100 - 300 g
    Transportlänge: 1,48 m
    Gewicht: 458 g
    Da ich damit auch im Kanal fische habe ich mir damals 3 Ruten gekauft und
    mit Blank ,Lack und Ringen keine Probleme gehabt .
    In den letzten 7 Monaten habe ich die Ruten ca 20 Mal im Kanal und in der
    Brandung gefischt .
    Der superdünne Blank wirklich gut in der Hand und die Rute läßt
    wunderbar werfen.Der Spitzenring ist nicht zu klein,so das man auch mal
    bei starkem Krautgang fischen kann ohne das man gleich Probleme mit
    dem Spitzenring hat. Bis da hin alles gut . Jetzt das negative : der
    verstellbare Rollenhalter . Kein fuji sondern vom allerfeinsten Plastikschrott .
    Nach ein paar mal fischen gehts los .Es bildet immer etwas Menge Kunststoff-
    abrieb vom Gewinde .Danach fängt es an ,das die Muttern sich beim losdrehen
    immer mehr verkeilen so das man teilweise hin und herjackeln muß um die
    Rolle loszubekommen .Es ist kein Sand im Gewinde ! Balistol soll ich nehmen ,wurde mir
    gesagt .Aber das ist doch keine Lösung !Ich will doch auch Fische fangen.
    Irgendwann ist die Mutter so schwergängig das an der Mutter an der Verbindung zur
    Rolle hin etwas abbricht . Mit etwas Geduld und Vorsicht bebommt man die Rollen aber trotzdem
    gut fest und auch wieder los.
    Habe die erste meiner beschädigten Ruten nach ca .8 Wochen zum tauschen zurückgebracht.
    Wie hast du das denn hinbekommen wurde ich wie ein Jungangler begrüßt . Ich angel seit 32 Jahren in der Brandung
    und seit 22 Jahren im DMV ! Die Rute wurde eingeschickt aber nur repariert .Leider etwas stümperhaft . Inzwischen ist die neue
    Mutter auch wieder hin . Es ist an der Griffwicklung auch etwas von der Rep. zu sehen . Angeblich sind keine Tauschruten zu bekommen
    da nicht genug nach Deutschl. kommen und die , die kommen werden gut verkauft .Werde mir weitere Reparaturen ersparenund
    jetzt im Winter nach und nach die Rollenhalter gegen gute Fuji-Klapprollenhalter austauschen. Habe eine Kollegen gefunden der
    Hobby- Rutenbauer ist und mich unterstützt .Da ich ansonsten mit den Ruten zufrieden bin nehme ich den Umbau in Kauf um
    weiteren Reparaturen aus dem Weg zu gehen. Vielleicht ist ja auch nur diese Serie schlecht!?
    Es werden aber meine letzten Dega Brandungsruten sein . Werde mir dann eine Marke suchen
    die auch genug Material nach Deutschland schafft.

    Nordan

  2. #2
  3. Mitglied Avatar von Hotte1973
    Registriert seit
    07.10.11
    Beiträge
    1.763
    Bilder
    138

    AW: Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    @ Nordan 16. Danke für deinen Erfahrungsbericht. Ich bin nämlich ein "Jungangler" was die Brandung angeht und hätte bisher nicht gedacht das man bei Ruten in dem Preissegment und der Ausstattung auf sowas wie die Qualität der Rollenhalter achten muß. Sollt ich mir auch mal so etwas Edles leisten,werd ich jetzt trotzdem vorher genau hinschauen.

    Gruß Hotte
    Es ist egal was du bist,
    Hauptsache ist,es macht dich glücklich!(Farin Urlaub)

  4. #3
  5. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.317
    Bilder
    473
    Blog-Einträge
    1

    AW: Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    Danke für den Bericht.

    Das mit den Rollenhaltern finde ich auch etwas daneben, das solle bei dem Preis schon etwas halten, zumindest mehr als 20 mal Angeln in einem halben Jahr. Meine Rollenhalter bei meinen Zebco Brandungsruten laufen nach 10 Jahren noch wie geschmiert, so würde ich das in dem Presisegmanet auch bei DEGA erwarten. So schafft man sich zumindest keine zufriedene Kunden..
    Gruß Dorschgreifer
    https://www.anglernord.de

  6. #4
  7. Mitglied
    Registriert seit
    02.01.09
    Beiträge
    125
    Bilder
    1

    AW: Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    @Nordan 16 ,gut das ich jetzt auch mal jemand gefunden habe mit dem gleichen Problem.

    Also ich besitze die Advance ( ohne Bissanzeiger ) ,angle damit nun schon fast 2,5 Jahre und bin oft und häufig in der Brandung ,in der Hauptsasion ,also jetzt fast jedes WE .

    Bin soweit damit Auch sehr zufrieden ,eigentlich eine Top Rute !!! Bis auf die Rollenhalter!!! ,ganau das gleiche problem und das auch schon nach dem ersten jahr.Hatte das auch schon mal bei Großmann im Laden angesprochen ,da kahm dann das sie das zum ersten mal hörten ,aber aus ner anderen Quelle weiss iche es anders . und wenn ich da richtig gesehen hatte standen in der Ecke 2 Handteile die zum Rutenbauer sollten!!!

    So nun hab ich auch einen Rutenbauer der in sowas Top ist und da ich Die Fujihalter wollte und er sie extra bestellen muss (weil der durchmesser der Blanks ),nicht so gängig ist kommen da neue drauf.

    Achso der baut auch TOP Knicklichthalter an !!!
    Siehe Bilder
    004.jpg,005.jpg,006.jpg,008.jpg,

    Super verarbeit . Wer mehr wissen möchte ,PN!

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von degl
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    6.192
    Bilder
    427

    AW: Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    Jo,

    den "Knicklichthalterbauer" kenn ich dann wohl auch und auch meine (ehemaligen) Dega Balance Sea TX hatten das gleiche Prob mit den Rollenhalter..............

    gruß degl

    P.s. aber wenn ich mich recht erinnere nur eine der Ruten
    möge der Fisch mit euch sein

  10. #6
  11. Mitglied Avatar von Nordan 16
    Registriert seit
    15.02.09
    Beiträge
    150
    Bilder
    12

    AW: Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    Hallo ,
    vielen Dank für die Antworten .Da haben mit Dega ja noch
    andere ein Problem gehabt.

    Nordan

  12. #7
  13. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.317
    Bilder
    473
    Blog-Einträge
    1

    AW: Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    Hast Du die Ruten noch und wenn ja, wie ist jetzt der Langzeittest?
    Gruß Dorschgreifer
    https://www.anglernord.de

  14. #8
  15. Mitglied Avatar von Kauli55
    Registriert seit
    17.01.07
    Beiträge
    134
    Bilder
    2

    AW: Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    Habe mir Mitte 2012 bei Moritz die DEGA Surf Instructor für gut 200,-- EURO gekauft . Ist meine einzige Brandungsrute in diesem Preisegment.

    Hab einen Riesenschreck bekommen, als ich eure Hinweise zum Thema Rollenhalter las.

    Die Rute ist jetzt 3 Jahre im Einsatz, d.h. gut 10 mal im Jahr.

    Sie ist für mich meine Weitwurfrute ( habe sonst günstigere Modelle im Einsatz ) , wirft sich gut , ist leicht und hat bisher keine Probleme bereitet.

    Klopf auf Holz...
    Es grüsst aus Trittau
    Kauli 55

  16. #9
  17. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.317
    Bilder
    473
    Blog-Einträge
    1

    AW: Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    OK, Danke, auch mit den Rollenhaltern alles Paletti und noch leichtgängig?

    Es gibt ja nur wenige Ruten in dem Segment mit einem WG von 300g, deshalb bin ich da so neugierig, denn von dem ganzen anderen Spielzeug mit weniger WG und den kleinen Spielzeugringen halte ich nicht viel..., ich benötige Arbeitstiere...

    Ich habe die schon ein paar mal in der Hand gehabt, schreckte aber auch immer vor der Kritik mit den Rollenhaltern zurück...
    Gruß Dorschgreifer
    https://www.anglernord.de

  18. #10
  19. Mitglied Avatar von Nordan 16
    Registriert seit
    15.02.09
    Beiträge
    150
    Bilder
    12

    AW: Dega Brandungsrute Surf Instructor / 7 Monate Test

    Moin !
    Bin schon fastauf dem Weg an die Kieler förde - Rest Würmer verangeln .
    Ja. habe die Ruten noch !
    Bin immer noch sehr zufrieden . Hab die Rollenhalter nicht umgebaut .
    Sie sind sehr schwergängig.Hab inzwischen noch 2 andere kennengelernt die das gleiche Prob.haben.
    Einer hat den Rollenhalter umgebaut .

    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 8 Monate Knast für Schwarzhandel mit Dorsch
    Von Falkus im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.12.11, 14:24
  2. Brandungsrute Shimano Power Aero Surf XTR 450 AX
    Von SirCedric im Forum Tausch- / Verkaufsangebote
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.10, 18:24
  3. Wetter für die nächsten Monate
    Von alba im Forum Angeln Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.02.10, 19:00
  4. Dega Viplex blue Surf
    Von not_high im Forum Tausch- / Verkaufsangebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.10, 07:06
  5. Brandungsrute Shimano Alivio Surf 420BX
    Von kristof im Forum Brandungsangeln
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.08, 14:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •