Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Aal gefunden

    #11
  1. AW: Aal gefunden

    Im "Blinker" gab es vor langer Zeit mal einen Bericht mit Fotostrecke. Der Autor hatte einen tief gehakten untermaßigen Aal im Aquarium aufgepäppelt. Der Haken ist tatsächlich aus dem Fisch rausgewachsen. Das hat glaube ich etwa 4 Wochen gedauert. Der Fisch hat in der Zeit nicht gefressen, war danach aber kerngesund. Ich habe neulich irgendwo eine Untersuchung gelesen in der festgestellt wurde dass die Überlebenschancen tief gehakter Fische um ein mehrfaches gößer waren wenn der Haken abgeschnitten wird anstatt daran herumzudoktorn.

  2. #12
  3. AW: Aal gefunden

    Moin

    Habe gestern beim Spinnfischen einen Aal von 78cm länge und 820 gramm in der Steinpackung liegen sehen und dachte mir mal gucken was dieser wohl hat,oder woran er gestorben ist.
    Zu meinem Erstaunen habe ich dann festgestellt das dieser ja noch am Leben war,er hatte das Rückrad gebrochen wenn man es so nennen darf aber war sonst fit und sah noch gut aus.
    Ich gehe mal davon aus das es noch nicht lange her war das dieser eine Kollision mit einem Propeller hatte und da sich ein Aalangler ganz in der nähe befand habe ihm diesen mal gezeigt.(Richard Struwe)
    Der meinte gleich der ist doch noch gut und den kannst noch mit nach Hause nehmen,also gesagt getan so habe ich halt einen guten Aal beim Spinnfischen gefangen.
    Ich weiß nicht ob man es gut genug erkennen kann,vor der Zig Schachtel ist ne beule wo der Bruch ist im ersten Bild.
    PS:Es waren sonst auch keinerlei Blessuren zu sehen.

    Bild:20160720_202220.jpg20160720_224111.jpg

    Gruss Kanalbursche
    Angeln kann man jederzeit,es liegt halt an der Kleidung und Ausrüstung

  4. #13
  5. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    15.750
    Bilder
    459
    Blog-Einträge
    1

    AW: Aal gefunden

    Kommt mal vor, habe ab und an auch schon Aale gefangen, die solche Brüche hatten, die aber vereheilt waren.

    Petri zum Aal.
    Gruß Dorschgreifer Angeln in der Stör


  6. #14
  7. Moderator Avatar von Martin Purps
    Registriert seit
    10.12.05
    Beiträge
    2.788
    Bilder
    90

    AW: Aal gefunden

    Wenn eine Wasserkraftanlage in der Nähe ist (?), kann auch deren Turbine Schuld sein, das verheilt allerdings selten. Total gruselig, was da heutzutage noch passiert, trotz Tierschutz, Artenschutz etc. und es sollen immer noch welche gebaut werden. Wirksame Schutzmaßnahmen sind nur selten installiert.

  8. #15
  9. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    15.750
    Bilder
    459
    Blog-Einträge
    1

    AW: Aal gefunden

    Zitat Zitat von Martin Purps Beitrag anzeigen
    Wenn eine Wasserkraftanlage in der Nähe ist (?),
    Am NOK...??? doch wohl hoffentlich nicht...

    Denn ich gehe davon aus, das Kanalbursche am NOK unterwegs war.
    Gruß Dorschgreifer Angeln in der Stör


  10. #16
  11. AW: Aal gefunden

    Ja, war er.. Höhe Breiholz Nordseite... Gleube nicht dass dort ne Turbine oder ähnliches ist, habe dort nichts gesehn.
    Liebe Grüße,
    kananldeern

  12. #17
  13. Moderator Avatar von Martin Purps
    Registriert seit
    10.12.05
    Beiträge
    2.788
    Bilder
    90

    AW: Aal gefunden

    In einigen Zuflüssen gibt es welche, um mal etwas zu orakeln, denn eine öffentlich einsehbare Liste der tatsächlich vorhandenen Wasserkraftwerke gibt es nicht. Es gab mal eine Anfrage der Oberen Fischereibehörde an die Kreiswasserbehörden, zu dem Ergebnis kann ich aber nichts sagen..... wie viele überhaupt geantwortet haben und wenn ja was....

  14. #18
  15. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    15.750
    Bilder
    459
    Blog-Einträge
    1

    AW: Aal gefunden

    Oha..., dann gibt es da tatsächlich so einige solcher Anlagen...
    Gruß Dorschgreifer Angeln in der Stör


  16. #19
  17. AW: Aal gefunden

    Es gibt ja auch einige Pumpstationen um das Hinterland zu entwässern da kann ja auch was passieren.

    Gruß Aale Dieter

  18. #20
  19. AW: Aal gefunden

    Zitat Zitat von dorschgreifer Beitrag anzeigen
    Kommt mal vor, habe ab und an auch schon Aale gefangen, die solche Brüche hatten, die aber vereheilt waren.

    Petri zum Aal.
    Moin
    Mag sein,aber beim ausnehmen konnte man sehen das es komplett durchtrennt war,daß wäre glaube ich wohl nicht verheilt.

    Gruss Kanalbursche
    Angeln kann man jederzeit,es liegt halt an der Kleidung und Ausrüstung

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fliegendose gefunden
    Von Schloti im Forum Angelausrüstung der Mitglieder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.14, 14:25
  2. Tasche gefunden ?
    Von Irgendsontyp im Forum Angeln am Nord-Ostsee-Kanal (NOK)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.11.12, 13:01
  3. Bernstein gefunden?
    Von katasen im Forum Brandungsangeln
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.10, 16:28
  4. Strandgut gefunden (in Langholz)
    Von rapala im Forum Angeln Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.03.10, 14:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •