Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
    #21
  1. Mitglied
    Registriert seit
    06.03.14
    Beiträge
    173
    Bilder
    10

    AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    Zitat Zitat von Carsten Carstens Beitrag anzeigen
    Ansonsten sind die 30 Prozent-Tage natürlich top. Warte eigentlich nur wieder darauf.
    Auch wenn dieser 'Fred' langsam, aber stetig, von seinem originären Titel abgleitet.

    Aber da hier ein nicht genannter Angelhöcker in IZ anonym besprochen wird.....

    Mein Statement ist allgemein zu verstehen und bezieht sich nicht auf .........

    Ich habe auch nichts gegen 'Schnäppchen' - ganz im Gegenteil.
    Aber solche ' -XX% Rabatt Tage ' fand ich schon immer fragwürdig. ( ob im Angelladen, Möbelhaus, Autohaus, Baumarkt.... )

    Entweder der Angelhöcker meines Vertrauens - genießt mein Vertrauen - und dann bezahle ich auch mal den einen oder anderen Euro mehr.
    Oder ich gehe dort nicht mehr hin.
    Aber wenn er generell wettbewerbsfähig ( Preis, Qualität, Beratung, mgl. Reklamationskulanz, etc.pp. ) ist, frage ich mich, wieso er diese Aktionen braucht.

    Zum Anderen würde ich mir als Kunde in den A..... beißen, wenn ich mir dort eine z.B. 13 mtr. Browning für 2.000,- € besorge, welche 2 Wochen später, aufgrund so einer - 30% Aktion, 600,- € billiger wäre.

    Ich sehe die Gefahr bei solchen Aktionen immer langfristig. Irgendwann kommen die Kunden NUR noch zu diesen Prozente-Tagen.
    So wie bei einer Kette aus einem anderen Segment, mit ihren XX% auf alles, ausser Tiernahrung....

    Und ich persönlich fände es sehr bedauerlich, wenn die Vielfalt der 'Angelhöcker im Ort oder um die Ecke', deswegen irgendwann drastisch abnehmen würde.

    Am Titel des Original-Threads weit vorbei, ich weiß - aber musste mal raus.

    Olaf
    Ich werde oft gefragt, ob ich schon mal geangelt hätte.
    Komischerweise immer nur dann, wenn ich gerade am Angeln bin

  2. #22
  3. Mitglied Avatar von Hotte1973
    Registriert seit
    07.10.11
    Beiträge
    1.709
    Bilder
    137

    AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    Zitat Zitat von Höffy Beitrag anzeigen
    Auch wenn dieser 'Fred' langsam, aber stetig, von seinem originären Titel abgleitet.

    Aber da hier ein nicht genannter Angelhöcker in IZ anonym besprochen wird.....

    Mein Statement ist allgemein zu verstehen und bezieht sich nicht auf .........

    Ich habe auch nichts gegen 'Schnäppchen' - ganz im Gegenteil.
    Aber solche ' -XX% Rabatt Tage ' fand ich schon immer fragwürdig. ( ob im Angelladen, Möbelhaus, Autohaus, Baumarkt.... )

    Entweder der Angelhöcker meines Vertrauens - genießt mein Vertrauen - und dann bezahle ich auch mal den einen oder anderen Euro mehr.
    Oder ich gehe dort nicht mehr hin.
    Aber wenn er generell wettbewerbsfähig ( Preis, Qualität, Beratung, mgl. Reklamationskulanz, etc.pp. ) ist, frage ich mich, wieso er diese Aktionen braucht.

    Zum Anderen würde ich mir als Kunde in den A..... beißen, wenn ich mir dort eine z.B. 13 mtr. Browning für 2.000,- € besorge, welche 2 Wochen später, aufgrund so einer - 30% Aktion, 600,- € billiger wäre.

    Ich sehe die Gefahr bei solchen Aktionen immer langfristig. Irgendwann kommen die Kunden NUR noch zu diesen Prozente-Tagen.
    So wie bei einer Kette aus einem anderen Segment, mit ihren XX% auf alles, ausser Tiernahrung....

    Und ich persönlich fände es sehr bedauerlich, wenn die Vielfalt der 'Angelhöcker im Ort oder um die Ecke', deswegen irgendwann drastisch abnehmen würde.

    Am Titel des Original-Threads weit vorbei, ich weiß - aber musste mal raus.

    Olaf
    Seh ich genauso
    Langfristig kann ich da auch keinen Nutzen für den Händler sehen und auch als Kunde hab ich da ein komisches Gefühl ...bezahl ich vieleicht außerhalb der Aktion 30% zuviel.
    Da muß ich sagen für meinen Geschmack macht das "mein" Höker besser,der hat immer eine Ecke(Grappelkiste) mit reduzierten Waren,wo ich als Kunde den Preisnachlaß aber auch nachvollziehen kann z.B.Auslaufmodelle,Ausstellungsstücke,Sortimentswe chsel,kleine Macken (Verpackung,Kratzer,etc.) meistens gibts da nix Passendes für mich,aber man ist halt schon im Laden,weil vorbeifahren kann ich da nicht und ne Kleinigkeit nimmt man denn doch mit....ist halt ein Fuchs "mein" Höker....
    Hab aber auch schon "Megaschnäppchen" in der "Grappelkiste"gemacht,meine Zanderrute (Auslaufmodell) gabs da fürn Drittel der UVP des Herstellers,da konnte nicht mal das WWW ansatzweise mithalten...
    Es ist egal was du bist,
    Hauptsache ist,es macht dich glücklich!(Farin Urlaub)

  4. #23
  5. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    15.822
    Bilder
    459
    Blog-Einträge
    1

    AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    Zitat Zitat von Kai Hansen Beitrag anzeigen
    Deswegen kaufe ich auch öfter mal bei "Deinem" Händler, meistens wenn ich meine Köderfische dort hole :-) Du meinst vermutlich den in IZ
    Jupp, geanu da.
    Gruß Dorschgreifer Angeln in der Stör


  6. #24
  7. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    15.822
    Bilder
    459
    Blog-Einträge
    1

    AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    Zitat Zitat von Carsten Carstens Beitrag anzeigen
    Du hast sicher recht, aber es ist nicht immer der Fall.
    Mein Röllchen sollte bei deinem Händler 89,- € kosten, wurde aber im Netzt für 54,- € angeboten. Trotz der 30 Prozent immer noch günstiger.
    Das habe ich ja auch nicht gesagt, bei allen Dingen kann er ja nicht günstiger sein. Aber zumindest prinzipiell berechenbar und im Preisleistungsverhältnis gut und gerecht. Wenn ein xy Händler im I-Net von einem Produkt mehrere 100 Stück einkauft, hat der sicherlich eine andere Mage, also so ein Laden, der von jedem Produkt 5 Stück hat.
    Gruß Dorschgreifer Angeln in der Stör


  8. #25
  9. AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    Moin...

    Also leider habe ich Samstag nicht in diesem Thema reingeschaut, somit habe ich gestern ne Rute, Rolle und Fire Line, paar Spinner und Gummis auf der Börse gekauft... Knappe 80,- € gegeben, bin schließlich noch nicht so bewandert und dachte mir, fang klein an... Wenn ich damit paar schöne Stachelritter überlisten kann hat sich das gedrängel und geschubse (und vor allem das geschwitze-bruttig warm und stinkig) gelohnt So richtig Zeit für gute Beratung war natürlich nicht, aber egal, war heiß drauf mit ner neuen Sache nach Hause zu kommen.. Eigendlich haben wir hier n guten Familienbetrieb der super Beratung hat, soweit ich´s beurteilen kann. Werde mich da ein wenig umschauen, falls ich mit den geshoppten Sachen keinen Erfolg habe.. an mir und meiner Angeltechnik würde es natürlich nicht liegen
    Liebe Grüße,
    kananldeern

  10. #26
  11. Mitglied Avatar von Hotte1973
    Registriert seit
    07.10.11
    Beiträge
    1.709
    Bilder
    137

    AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    Zitat Zitat von kanaldeern Beitrag anzeigen
    ich gestern ne Rute, Rolle und Fire Line, paar Spinner und Gummis auf der Börse gekauft... Knappe 80,- € gegeben,
    Glückwunsch,ich wünsch Dir viel Erfolg damit
    Also wenn ich deine Aufzählung so sehe,hast auf jeden Fall nicht zuviel gegeben,das Geld wird man sonst ja auch schnell mal los für ne Rute oder Rolle einzeln...
    Es ist egal was du bist,
    Hauptsache ist,es macht dich glücklich!(Farin Urlaub)

  12. #27
  13. Mitglied Avatar von goscheacg
    Registriert seit
    29.08.14
    Beiträge
    765
    Bilder
    108

    AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    Zitat Zitat von kanaldeern Beitrag anzeigen
    ...somit habe ich gestern ne Rute, Rolle und Fire Line, paar Spinner und Gummis auf der Börse gekauft... Knappe 80,- € gegeben, bin schließlich noch nicht so bewandert und dachte mir, fang klein an...
    Bei den Angaben könnte ich nicht sagen, ob das ein Schnäppchen war oder nicht. Was für eine Rute,Rolle, wieviel Meter Fire Line, was und wie viele Spinner und Gummis... Da sind 80€ relativ. Aber Egal, auch damit wirst Du ein paar Glasaugen fangen.

    Zitat Zitat von Hotte1973 Beitrag anzeigen
    Glückwunsch,ich wünsch Dir viel Erfolg damit
    Also wenn ich deine Aufzählung so sehe,hast auf jeden Fall nicht zuviel gegeben,das Geld wird man sonst ja auch schnell mal los für ne Rute oder Rolle einzeln...
    Man kann auch schon für eine Rute oder Rolle mehr ausgeben (nach oben hin sind da ja meist keine Grenzen), ist immer die Frage was man will. Ich bin immer der Meinung, wenn man nicht sicher ist was man haben will, oder was man braucht, dann ab zum Dealer des Vertrauens! Der kennt wahrscheinlich sogar die Gewässer in Deiner Gegend und kann dazu passend etwas empfehlen. Ich bin gerne bei meinem Dealer um die Ecke, neben den Sachen die ich dort kaufe, kann ich auch immer noch ein Pläuschen halten. Er zeigt mir auch gerne mal ein paar Neuigkeiten auch wenn er weiß, das ich nicht der Kunde bin der sich mal eben eine neue Rute für 400€ kauft.

    Grundsätzlich bin ich aber eh der Meinung, wenn ich mir etwas (egal wo) kaufe, weiß ich was mein Gegenüber dafür haben will. Nun bin ich alt genug um zu entscheiden, ob es mir das wert ist oder nicht. Darauf hin entscheide ich mich etwas zu kaufen, oder halt nicht.

  14. #28
  15. AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    muß man heutzutage wohl wirklich differenziert sehen. die zeiten haben sich durchaus geändert, ich staune in letzter zeit doch immer mehr, wie viele angler in der tat sich die immer neuesten modelle zulegen und so zwangsläufig von auslaufmodellen die rede ist. die "alte" daiwa exist beispielsweise jetzt "nur" 499, also knapp 50% rabatt aktion.
    angebot&nachfrage.

    Zitat Zitat von Höffy Beitrag anzeigen
    Entweder der Angelhöcker meines Vertrauens - genießt mein Vertrauen - und dann bezahle ich auch mal den einen oder anderen Euro mehr.
    Oder ich gehe dort nicht mehr hin.
    Aber wenn er generell wettbewerbsfähig ( Preis, Qualität, Beratung, mgl. Reklamationskulanz, etc.pp. ) ist, frage ich mich, wieso er diese Aktionen braucht.

    Zum Anderen würde ich mir als Kunde in den A..... beißen, wenn ich mir dort eine z.B. 13 mtr. Browning für 2.000,- € besorge, welche 2 Wochen später, aufgrund so einer - 30% Aktion, 600,- € billiger wäre.
    ansonsten bin ich da ganz bei dir und genau so etwas vermisse, bzw. suche ich.
    bei "meinem" höker hab´ ich immer das gefühl 30% zu erhalten.
    das auto hat keine zukunft. ich setze auf das pferd.
    Kaiser Wilhelm II.
    gruß rené!

  16. #29
  17. Mitglied
    Registriert seit
    06.03.14
    Beiträge
    173
    Bilder
    10

    AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    Zitat Zitat von RutiRamone Beitrag anzeigen
    muß man heutzutage wohl wirklich differenziert sehen. die zeiten haben sich durchaus geändert, ich staune in letzter zeit doch immer mehr, wie viele angler in der tat sich die immer neuesten modelle zulegen und so zwangsläufig von auslaufmodellen die rede ist. die "alte" daiwa exist beispielsweise jetzt "nur" 499, also knapp 50% rabatt aktion.
    angebot&nachfrage.
    René,

    zweifelsohne.

    Das Auslaufmodelle - aufgrund von aktueller Marktwirtschaft - irgendwann ( im Vergleich zum vorherigen UVP ) 'verramscht' werden müssen, ist absolut richtig.
    Aber wenn ein Angelhöcker ( ich setze hier nicht den Link, sondern schicke ihn Dir mit 1-2 Kommentaren per PN ) für 2-3 Tage ein 30 % oder 'nur 25%' auf alles ( ausser Lebendköder ) macht und danach
    wieder auf die normalen Preise geht ( welche auch gut sind, ohne Frage, ich war selbst schon dort ), dann könnte man sich auch ein bißchen veräppelt fühlen.
    Aber wer nicht in dem entsprechenden Forum ist und 'mit den Aalen tanzt', bekommt solche Aktionen halt nicht immer mit.

    C'est la vie.

    Olaf
    Ich werde oft gefragt, ob ich schon mal geangelt hätte.
    Komischerweise immer nur dann, wenn ich gerade am Angeln bin

  18. #30
  19. AW: Angelbörse in Rendsburg 2015

    jau, vielen dank Olaf!
    das auto hat keine zukunft. ich setze auf das pferd.
    Kaiser Wilhelm II.
    gruß rené!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aktuelle Fangmeldungen NOK 2015
    Von dorschgreifer im Forum NOK: Fangmeldungen
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 02.01.16, 15:21
  2. Strande am 07. 01. 2015
    Von kanalflunder im Forum Brandungsangeln
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.01.15, 19:43
  3. Anglermesse in Rendsburg 10 + 11.2.2007
    Von Uwe im Forum Termine für Messen, Lehrgänge und Flohmärkte
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.02.07, 12:38
  4. Anglerbörse in Rendsburg 11. + 12.02.06
    Von samyber im Forum Termine für Messen, Lehrgänge und Flohmärkte
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.02.06, 07:44
  5. Anglerbörse in Rendsburg
    Von kanalflunder im Forum Termine für Messen, Lehrgänge und Flohmärkte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.05, 21:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •