Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
    #11
  1. AW: Knoten, welcher?

    Hallo Heide,
    hier mein Tipp: Verbesserter Albright Knoten, m.E. das beste was es gibt, findest Du hier: www.angelknotenpage.de

    Wg. der Länge des vorgeschalteten Mono-Vorfachs kann ich nur sagen, dass es auf die Angelart/Zielfisch ankommt. Ich nutze z.B. beim Meerforellenangeln grundsätzlich eine 0,10mm Geflochtene, davor schalte ich eine 0,26mm (für z.B. Flensburger Förde) oder 0,34mm (für z.B. Bornholm, oder eben dort, wo viel Steine + Muscheln im Wasser sind) monofile Schnur mit ca. 4-5m länge. Das hat mehrere Vorteile, u.a. einen Puffer zum Abfedern wenn die Mefo springt, aber auch genug Reserve, um ggf. den Knoten am Wirbel für den Köder zu erneuern (mache ich persönlich so einmal stündlich oder nach dem Fang einer Mefo).
    Beim Brandungsangeln beispielsweise kann man mit dem verbesserten Albrightknoten auch die Schlagschnur "bombenfest" knoten.

    Ich bin fest der Meinung, dass der "Verbesserter Albrightknoten" zu 100% die Tragkraft der verwendeten Mono-Schnur wieder gibt ) ganz sicher und überzeugt !!!

    Nicht verzweifeln beim Knoten binden, auch hier gilt: "Übung macht den Meister" !

    Viel Erfolg und viel Spaß, sonnige Grüße und "tight lines" wünscht Dir
    Reinhardt
    PS: "Besser Regen beim Angeln als Sonne im Büro!"

  2. #12
  3. Mitglied Avatar von Heide63
    Registriert seit
    17.02.14
    Beiträge
    539
    Bilder
    17

    AW: Knoten, welcher?

    moin an Euch alle, die Ihr mir hier geholfen habt: danke Also, ich bin beim Knoten üben :-) Viele Knoten konnte ich ja vor so ca. 30 Jahren aus dem FF und mit verbundenen Augen. Ich bin am Üben, dass mir das mit einigen auch heute wieder gelingen möge. Und siehe da, den doppelten Albright Knoten mußte ich heute benutzen, ich hatte plötzlich ein Kuddelmuddel auf der geflochtenen Schnur, und das natürlich, wo der Köder so ca. 30 m entfernt auf dem Grund auf Bewegung wartete! Also hab ich den Tüdelmurks rausgeschnitten und beide Enden mit eben diesem Knoten wieder verbunden. Und alles ohne Vorlage. Die lag heute richtig sicher und trocken aufm Couchtisch. Aber zum Glück hatte ich mir die Technik ein wenig eingeprägt. Also, danke noch einmal. Thema könnte meinerseits geschlossen werden
    Liebe Grüße Heide
    Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen

  4. #13
  5. AW: Knoten, welcher?

    Da sind sehr nützliche Antworten dabei. Auch ein Danke von meiner Seite! Jojo

  6. #14
  7. Mitglied Avatar von Alex-Sl
    Registriert seit
    25.01.14
    Beiträge
    205
    Bilder
    11

    AW: Knoten, welcher?

    Zitat Zitat von KetaKola. Beitrag anzeigen
    Moin! Ich nutze den Albright, um zum Spinnfischen Flourocarbon vorzuschalten.
    http://www.angelmagazin.com/Knotenku...ngsknoten.html

    Gruß JP

    Edith: Ich mache etwa 50-70cm dran.
    Von mir 2 Tage vorher am Arenholzer gelernt ^^
    Gruß aus Lürschau
    Alex
    PS: Ich hab immer eine leere Flasche Bier im Kühlschrank - Falls mal einer keins will!

  8. #15
  9. AW: Knoten, welcher?

    @Alex-Sl: Ist ja nicht so, dass ich nicht lernfähig bin und er funktioniert ja auch gut.
    1. Mai ist ja nicht mehr so lange hin, das schreit ja nach einer Wiederholung.
    Signatur nicht verfügbar

  10. #16
  11. Mitglied Avatar von Alex-Sl
    Registriert seit
    25.01.14
    Beiträge
    205
    Bilder
    11

    AW: Knoten, welcher?

    Zitat Zitat von KetaKola. Beitrag anzeigen
    @Alex-Sl: Ist ja nicht so, dass ich nicht lernfähig bin und er funktioniert ja auch gut.
    1. Mai ist ja nicht mehr so lange hin, das schreit ja nach einer Wiederholung.

    Knotenkunde am Wasser?
    Haben ja genug neues zum ausprobieren. Das geht los!
    Gruß aus Lürschau
    Alex
    PS: Ich hab immer eine leere Flasche Bier im Kühlschrank - Falls mal einer keins will!

  12. #17
  13. AW: Knoten, welcher?

    mir haben die Knoten, die ich beim Bergsteigen gelernt habe, immer geholfen. Eine gewisse Ähnlichkeit gibt es da schon

  14. #18
  15. Mitglied Avatar von Carsten Carstens
    Registriert seit
    19.09.09
    Beiträge
    4.608
    Bilder
    97

    AW: Knoten, welcher?

    Knoten ist eben Knoten. Man muss die nur sauber binden, dann halten sie auch.
    Gruß Carsten

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Knoten bei Geflochtener
    Von NilZi im Forum Angelknoten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.12, 12:43
  2. Animierte Knoten
    Von Elbaalsucher im Forum Angelknoten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 08:20
  3. Drop Shot - Knoten
    Von Talisker im Forum Dropshot Angeln
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 06:07
  4. Hinter welcher Marke steckt welcher Hersteller ?
    Von prophet12 im Forum Angelpraxis & Angelausrüstung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.08, 07:07
  5. knoten
    Von ostwind im Forum Angelpraxis & Angelausrüstung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 21:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •