Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
    #1
  1. Frage Geflochtene und Schlaufen..

    Ich stelle meine Frage mal hier rein. Sollte es die falsche Rubrik sein bitte verschieben. Danke!

    Moin zusammen,

    sein meiner Jugend binde ich am Ende der Schnur (monfile) oft eine Schlaufe, um z. B. Wirbel schneller und bequemer austauschen zu können. Nun nutze ich aber immer öfter auch geflochtene Schnur zum Blinkern, Spinnen etc. und stelle mir die Frage, wenn am Ende der Schlaufe ein Knick entsteht, ob es da eventuell zum Bruch der Fasern kommen kann?

    Oder einfacher gefragt, was passiert, wenn man Geflochtene knickt?
    Viele Grüße aus Ostholstein

    Manfred

  2. #2
  3. Mitglied Avatar von degl
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    5.986
    Bilder
    427

    AW: Geflochtene und Schlaufen..

    Hallo Manfred.........

    ne wirkliche "Knickgefahr" besteht da eher nicht(ganz im Gegenteil zu Stahlgeflechten)................

    Eher ist die punktuelle Belastung durch den Wirbel zu sehen......da sind Geflechte empfindlicher als Monofile.......ob das jetzt ein wirkliches Problem ist/wird, hängt mit Sicherheit auch von der verwendeten Geflechtschnur ab......dünnere werden da wohl eher reagieren.......

    gruß degl
    möge der Fisch mit euch sein

  4. #3
  5. AW: Geflochtene und Schlaufen..

    Du kannst auch ein Stück Mono oder Fluorocarbon davor machen.
    Dann kannst Du wie gewohnt deine Schlaufe weiter nutzen
    Ich verbinde geflochtene mit Mono oder Fluorocarbon immer mit dem Albright Knoten. Der hält Bombe

  6. #4
  7. AW: Geflochtene und Schlaufen..

    Ich würde nie ohne einen "Puffer" in Form von Fluoro oder Mono schon rein als Sollbruchstelle davor fischen. Was macht man sonst bei einem Hänger, wie soll man eine geflochtene einfach so abreissen ohne sich die Hände zu zerschneiden?
    ...come to our beach and watch us perform.

  8. #5
  9. AW: Geflochtene und Schlaufen..

    @Rächerlachs: Wenn ich einen unlösbaren Hänger habe wickle ich die Schnur mehrmals um den untersten Rutenkork. So schone ich mir die Hände.
    Gerade wenn ich mit kräftigem Material fische, mag ich diese Spannkraft trotz "Sollbruchstelle" nicht auf die Rolle bringen.
    Signatur nicht verfügbar

  10. #6
  11. AW: Geflochtene und Schlaufen..

    Hallo zusammen,

    die Sache mit dem "Vorschalten" von Mono oder Fluo ist eine gute Idee und macht bestimmt Sinn. Es ist meine erste Saison mit der Geflochtenen und ich muss erst noch Erfahrungen sammeln. Habe fast 50 Jahre nur mit monofiler Schnur geangelt..

    Vielen Dank für den Tipp!
    Viele Grüße aus Ostholstein

    Manfred

  12. #7
  13. Zandermichi
    Gast

    AW: Geflochtene und Schlaufen..

    Manfred ... schreib mal wo du angelst ...ich hätte extrem Lust dir mal paar Sachen zu zeigen ..ich angel hh oder am nok kann ja passen ... ich versuche dann zu denken und schick dir mal was über die Pn hier Gruß michi

  14. #8
  15. AW: Geflochtene und Schlaufen..

    Zitat Zitat von KetaKola. Beitrag anzeigen
    @Rächerlachs: Wenn ich einen unlösbaren Hänger habe wickle ich die Schnur mehrmals um den untersten Rutenkork. So schone ich mir die Hände.
    Gerade wenn ich mit kräftigem Material fische, mag ich diese Spannkraft trotz "Sollbruchstelle" nicht auf die Rolle bringen.
    Wie sieht denn danach dein Rutenkork aus?
    ...come to our beach and watch us perform.

  16. #9
  17. Zandermichi
    Gast

    AW: Geflochtene und Schlaufen..

    Ich finde es auch nicht schön wenn ich sagen wir mal 30 Meter geflochtenen Schnur aus dem Wasser zieh.. hab ich leider hier
    in HH nur !
    Es müßte Pflicht sein ein Vorfach einzuschalten grade wegen Hänger ist schon schlimm genung was wir für ein Müll im Wasser
    versenken ... aber Meterlange geflochtene Schnur muss nicht sein !
    so etwas müßte man beim Angelschein lernen! dort wird
    an so etwas leider nicht gedacht
    Michi

  18. #10
  19. AW: Geflochtene und Schlaufen..

    Zitat Zitat von Rächerlachs Beitrag anzeigen
    Wie sieht denn danach dein Rutenkork aus?
    Sieht man nix dran.
    Signatur nicht verfügbar

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Geflochtene gesucht...
    Von Plümo im Forum Angelpraxis & Angelausrüstung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.10, 08:30
  2. Geflochtene Schnur
    Von Meckerpott30 im Forum Angelpraxis & Angelausrüstung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.11.08, 03:31
  3. Geflochtene auf hecht etc...
    Von Alexzej im Forum Angelpraxis & Angelausrüstung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.07, 10:26
  4. geflochtene Schnur !?
    Von Thomas im Forum Angelpraxis & Angelausrüstung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.05, 18:22
  5. Geflochtene Schnur ?
    Von Easter im Forum Friedfischangeln
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.03.05, 08:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •