Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
    #11
  1. Moderator Avatar von Martin Purps
    Registriert seit
    10.12.05
    Beiträge
    2.795
    Bilder
    90

    AW: Ostsee Sardelle

    Das zeigt mal wieder das Dilemma von Fotos, Farben und Formen, aber je länger ich drauf schaue desto mehr ist das Maul unterständig. Vorkommen siehe hier: http://www.fishbase.de/summary/Engra...rasicolus.html bis zu einer Salinität von 5, also weit Richtung Osten

  2. #12
  3. AW: Ostsee Sardelle

    Zitat Zitat von Martin Purps Beitrag anzeigen
    Das zeigt mal wieder das Dilemma von Fotos, Farben und Formen, aber je länger ich drauf schaue desto mehr ist das Maul unterständig.

    sag ich doch schon die ganze Zeit
    Mich machte das Maul auch stutzig.
    Schlecht ist eben, dass man die Flossen und die Draufsicht nicht sehen kann.
    Vielleicht doch ein Irrläufer der durch die Winterstürme der letzten Wochen in die Ostsee gedrückt wurde?

  4. #13
  5. Moderator Avatar von Martin Purps
    Registriert seit
    10.12.05
    Beiträge
    2.795
    Bilder
    90

    AW: Ostsee Sardelle

    Bei Anglern vielleicht eine Überraschung, aber laut Verbreitungskarte kein Einzelfund

  6. #14
  7. AW: Ostsee Sardelle

    Moin Kollegen,

    ganz so selten scheint die Sardelle hier nicht zu sein.
    Ich hatte auch schon welche in einer Meerforelle und in Köhlern.
    Auch bei dem Angelkollegen Udo Krummrey auf seiner echt netten Seite gerade ein Thema.
    https://www.udokrummrey.de
    Gruß Kai

  8. #15
  9. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    9.445
    Bilder
    2107

    AW: Ostsee Sardelle

    Hallo Angelfreunde,

    wie fängt man die Sardellen??
    Könnten ein guter Köderfisch sein oder ?

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  10. #16
  11. AW: Ostsee Sardelle

    die dürfte (noch) so selten in der Ostsee vorkommen, dass sich ein gezielter Fang kaum lohnen wird. Wenn, dann sowieso nur mit Netz.
    Wahrscheinlich wirst du dennoch eher einen Stint / Hering /Sprotte fangen.
    Ein Sandaal kommt schon relativ häufig in der Ostsee vor. Selbst den hat man eventuell am Heringspaternoster mit dran...viel eher aber in der Senke an Spundwänden /Mauern etc.

  12. #17
  13. Moderator Avatar von Martin Purps
    Registriert seit
    10.12.05
    Beiträge
    2.795
    Bilder
    90

    AW: Ostsee Sardelle

    Aus Dunker & Ladiges (1960): Anfang Dezember 1933 wurden in Eckernförde, Kiel, Travemünde und Warnemünde täglich beträchtliche Fänge (20- 50 Pfund pro Boot) gelandet. Schonevelde (1624) bezeichnete sie als selten in der Kieler Förde. Nur mal zwei historische Angaben....gibts noch mehr ähnlichen Stoff

  14. #18
  15. AW: Ostsee Sardelle

    Ja damals war auch noch nicht alles so überfischt.
    Lachse zogen in Massen die Elbe hinauf und waren hier in Sachsen lange Zeit ein "arme Leute" Essen. Bis Magdeburg kamen sogar die Flundern.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Grüße von der Ostsee
    Von Rohr im Forum Neuanmeldungen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 21:23
  2. Bootsverleih Ostsee
    Von Profiforelle im Forum Meeresangeln
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 23:25
  3. Angeln an der Ostsee
    Von simon1995 im Forum Neuanmeldungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 21:40
  4. Vergiftung der Ostsee
    Von Mela im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.08, 12:03
  5. Web Cam`s Ostsee
    Von Uwe im Forum Meeresangeln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.06, 12:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •