Seite 21 von 21 ErsteErste ... 111718192021
Ergebnis 201 bis 206 von 206
    #201
  1. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Zitat Zitat von kanalflunder Beitrag anzeigen
    Hallo Angelfreunde,

    als nächstes kommen die Segler und die Motorbootfahrer dran.
    Wetten??

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    Solange Studien als Grundlage für Verbote herhalten, wie beim Kitesurf-Verbot in S-H, dann sehe ich für alle Menschen schwarz.


    Die Verbote beruhen auf dem "Krüger-Gutachten". Das ist im WWW nicht kostenlos zu finden, aber eine kostenlose Zusammenfassung des Gutachten ist hier einzusehen:

    http://www.nlwkn.niedersachsen.de/na...enfassung-kite

    Wer sich ein Bild von dem Verfasser des Gutachten machen möchte, kann das hier machen:

    www.thorsten-krueger.com/engagement/

    Dann dürft Ihr Euch gerne ein Urteil bilden! Ich verstehe auf jeden Fall, dass die Vögel hier besser wegkommen, als wir Menschen!

    In dem Zusammenhang sind auch die aktuellen Aussagen von Dr. Habeck interessant. In den Medien spielt er sich gerade als "der große Vermittler" und "Kiter-Versteher" auf, in Wahrheit wurden die Kite-Verbote ursprünglich von ihm initiiert. Die Argumentation/ persönliche Darstellung von Seiten der Politik weist viele Parallelen zu den Angelverboten in den AWZ auf.

    Hat man also die ersten Nutzer ausgesperrt, kann man Stück für Stück die restlichen Nutzer auch aussperren. Es werden ja regelrecht Lücken gesucht. Da man in Teilen der Nordsee kein Befahresverbot aussprechen kann, gibt dann halt ein "Drachensteigverbot".

  2. #202
  3. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Anglerdemo Jahresrückblick 2018

    Ein turbulentes Jahr geht für uns Angler zu Ende. Wir vom Team Anglerdemo konnten unser Netzwerk auf vielen Ebenen erweitern. Es gab für uns Höhepunkte, aber auch Enttäuschungen.

    Mit diesem Jahresrückblick möchten wir Euch noch einmal zeigen, mit welchen Themen wir uns in diesem Jahr beschäftigt haben. Ob die vor dem Verwaltungsgericht Schleswig (Köln) eingereichte Klage, die verhinderte elektronische Überwachung von Anglern auf der Ostsee oder auch die Erhöhung des Baglimit für das kommende Jahr. Kleine Schritte auf dem Weg zu unserem Ziel, nämlich möglichst liberale Regelungen für unser Hobby zu erreichen und sinnlose Verbote zu verhindern.

    Ein Rückschlag war die vom Fischereiabgabeausschuss abgelehnte „Studie zum Angeln in Schleswig- Holstein“. Das hat uns dazu bewegt, die Zuwendungen aus der Fischereiabgabe zu hinterfragen.

    Am Ende des Jahres möchten wir uns für die tolle Unterstützung bedanken. Wir wünschen Euch besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2019!

    Wir werden unseren Weg auch im kommenden Jahr weitergehen und freuen uns natürlich weiterhin über jeden Euro an Spenden.

    Euer Team der Initiative ANGLERDEMO


  4. #203
  5. Mitglied Avatar von Carsten Carstens
    Registriert seit
    19.09.09
    Beiträge
    5.121
    Bilder
    97

    AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Gut gemacht.

    Euch auch eine besinnliche Weihnacht und ein tolles Jahr 2019
    Gruß Carsten

  6. #204
  7. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Super macht weiter so.Ich wünschen Euch auch besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen erfolgreiches neue Jahr 2019!
    Hartmut
    Mitgehangen, mitgefangen! Sprach der Wurm zum Fisch.

  8. #205
  9. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Frohe Weihnachten!

    Weihnachtsgruss 2018.jpg

  10. #206
  11. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Liebe Meeresangler,

    SIEBEN ist die Zahl für 2019. In wenigen Stunden liegt das Jahr 2018 hinter uns. Viele schöne Stunden haben wir am Wasser verbracht, ob an der Küste mit der Spinnrute, am Strand beim Brandungsangeln oder auf einem der Hochseeangelschiffe oder mit dem privatem Kleinboot- völlig egal, wir alle sind Angler!

    Neben Plattfischen, Hornhechten, Heringen oder Meerforellen ist der Dorsch der Zielfisch für viele von uns und so ist es umso erfreulicher, dass es ab 01. Januar 2019 eine Erhöhung des Baglimit von 5 (3) auf 7 Dorsche ganzjährig gibt. Somit dürfen wir an 365 Tagen im Jahr sieben Dorsche entnehmen. Wir hoffen, dass es dann wieder mehr Angler an unsere Küsten zieht und wir müssen ja ehrlich sein- auch die sieben Dorsche wollen erst einmal gefangen werden.

    Jeder Tag ist Angeltag, aber nicht jeder Angeltag ist Fangtag. Genau das macht unser Hobby ja auch so spannend. Welche Köder sind heute fängig? Welcher Strandabschnitt bringt uns den Zielfisch?

    Wir haben das geilste Hobby der Welt und werden auch im kommenden Jahr für den Erhalt kämpfen, das versprechen wir Euch. Es sind ja noch einige Baustellen abzuarbeiten und wir werden sicherlich noch einige unbequeme Fragen an verschiedene Organisationen und Einrichtungen stellen. Aber auch wir freuen uns auf viele Stunden am und auf dem Wasser.
    Wir sehen uns im kommenden Jahr bei uns an der Küste!

    Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!

    Bis bald und ganz liebe Grüße aus Schleswig- Holstein,

    Euer Team der Initiative Anglerdemo

    181230 Neujahr.jpg

Seite 21 von 21 ErsteErste ... 111718192021

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kappeln: Politik will neuen Heringszaun
    Von Bert im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.16, 10:40
  2. Fischer enttäuscht: Politik fern der Praxis
    Von prophet12 im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 07:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •