Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83
    #41
  1. Mitglied Avatar von Krischan
    Registriert seit
    07.09.10
    Beiträge
    155
    Bilder
    17

    AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    "Wie viele Angelverbotszonen gibt es denn mittlerweile still und heimlich eingerichtet in der Ostsee? Zum Beispiel Großenbroder im Herbst/ Winter. Hat fast niemand mitbekommen, ist aber mittlerweile so."

    Das ist nicht so weit weg von mir... was ist denn da passiert?
    Das habe ich auch nicht mitbekommen, kannst Du näheres bitte mitteilen?
    Gruß Krischan

    Old fisherman never die, they just smell that way...

  2. #42
  3. Mitglied Avatar von Meckerpott30
    Registriert seit
    17.03.08
    Beiträge
    3.777
    Bilder
    7

    AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Moin Kai,

    sichrlich hast du Recht, dass solche verträumten und ewg gestrigen Angler von der Zeit überholt wurden. Es gibt uns aber, noch!

    Findest du es wirklich gut, den Durchschnittsangler in Verbindung mit den "Fishing Masters" in Verbindung zu bringen? Meiner Meinung nach würde die Demonstration auf dem Wasser wohl eher ausfallen, könnte man dort nicht schnell und einfach Leute rekrutieren.

    Ich bin der Meinung, dass Menschen wie Jürgen und ich die normalen Angler darstellen. Die Angler die vor Ort sind, ein Ehrenamt übernehmen ud sich um die Natur kümmern.

    Selbstverständlich gefällt uns die jetzige Politik nicht! Aber einen angemessenen Protest, basierend auf monitären Interessen zu begründen, ist genau nicht das, was viele angelnde Menschen möchten.
    Gruß, Jens

  4. #43
  5. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Moin Jens,

    die Demo ist unabhängig von der FMS. Lediglich die Podiumsdiskussion ist während der FMS. An der Demo nehmen 100 Kleinbooten aus ganz Deutschland teil. Viele reisen nur für die Demo an. Das sind alles ganz normale Angler wie wir. Nur darum geht es den Veranstaltern. Die Podiumsdiskussion hat interessante Teilnehmer zu bieten und wird sicherlich spannend. Es geht um die Zukunft des Meeresangeln.

  6. #44
  7. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    ich bin selber ein ewig gestriger, ein durchschnittsangler, fernab vom fishing masters, dennoch sehe ich es absolut wie Kai, befindlichkeiten, schon gar keine persönlichen, zählen nicht in diesem "kampf", hier sind schlicht und einfach nackte fakten gefragt.
    das auto hat keine zukunft. ich setze auf das pferd.
    Kaiser Wilhelm II.
    gruß rené!

  8. #45
  9. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik


  10. #46
  11. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    15.909
    Bilder
    459
    Blog-Einträge
    1

    AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Gruß Dorschgreifer Angeln in der Stör


  12. #47
  13. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Zitat Zitat von kanalflunder Beitrag anzeigen
    Hallo Angelfreunde,



    so ist es. Was interessieren mich die Angelegenheiten der Angelkutter,
    der Hoteliers, der Gerätehändler, Fischverarbeitung usw. Wo bleibt der Angler ???

    Ich bin zu dem Termin zwar auf der Insel, doch werde ich an keiner
    Demo teilnehmen.
    Ich bin auch für den Bestandsschutz des Dorsches und gegen überzogenen
    Naturschutz.


    Aber hier werden nicht die Interessen der Angler vertreten. Wo ist in dieser
    Sache unser Verband???


    Ich muss sagen, dass ich von der Haltung unseres Verbandes masslos
    enttäuscht bin.

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´N wa ohne Wattwurm?
    Na ja Jürgen, zum erneuern von Spitzenringen an Deiner Angelrute, kurz vor Feierabend und damit in den Feierabend hinnein, sind wir aber noch gut genug.

    Wenn es uns nicht mehr gibt kannst Du es ja über bekannte Versandhändler im Internet machen lassen-

    Im übrigen, mich interessieren auch keine Atomkraftwerke.
    Bei mir kommt der Strom aus der Steckdose und
    was soll das Gejammer von den Bauern ?
    Meine Milch kauf ich in Tüten im Supermarkt.

    Gruß
    Carsten

  14. #48
  15. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    9.579
    Bilder
    2249

    AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Hallo Carsten,

    Na ja Jürgen, zum erneuern von Spitzenringen an Deiner Angelrute, kurz vor Feierabend und damit in den Feierabend hinnein, sind wir aber noch gut genug.
    ich wusste es , da kommt noch was nach. Irgendwas hat damals schon nicht
    mit dir gestimmt. Wenn du mich nicht mehr als (Klein-) Kunden haben
    willst-- okay. Es gibt noch mehr Händler in Kiel. Und außerdem einen
    Spitzenring kann ich noch selber montieren. Hatte nur keinen zur Hand.
    Adius und viel Spass.

    Mit Petri Heil
    Jürgen

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  16. #49
  17. Mitglied Avatar von Meerelb
    Registriert seit
    12.05.06
    Beiträge
    2.429
    Bilder
    88

    AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    Nur so nebennbei . Das Hauptargoment heutzutage ist Geld. Und es muessen alle heulen das sie kein Geld verdienen können, damit man gehoert wird. So geshen schon richtig, das Wirtschaftliche Argomente genant werden.
    Wen interessiert es schon, ob wir dieses Hobby haben?
    Nicht das ich unseren Verband in schutz nehmen will . Aber unser Hobby interessiert Nichtangler ( wenn die nicht gerade von uns frischen Fisch bekommen) ein °§%$&/%/%/&%%& Dreck.




    Trotzdem würde ichg es nett finden, wenn in diesem Treath nicht gestritten wird, wann und wer und einen Spitzenring kauft und ob er montierd wird. oder eben nicht.
    Kundenservice sollte man endweder persönlich ausdiscotieren.
    Oder eine Thread aufmachen. " Angelfachgeschäft Kundenunorientiert"

  18. #50
  19. AW: Anglerdemo gegen angelfeindliche Politik

    [QUOTE=kanalflunder;384411]Hallo Carsten,



    ich wusste es , da kommt noch was nach. Irgendwas hat damals schon nicht
    mit dir gestimmt. Wenn du mich nicht mehr als (Klein-) Kunden haben
    willst-- okay. Es gibt noch mehr Händler in Kiel. Und außerdem einen
    Spitzenring kann ich noch selber montieren. Hatte nur keinen zur Hand.
    Adius und viel Spass.

    Mit Petri Heil
    Jürgen

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?[/QUO


    Genau, es hat mit mir etwas nicht gestimmt.
    Meine Mutter hatte mit 88 Jahren einen Schlaganfall, lebt in Hamburg und da wollte ich hin und das war für mich wichtig.
    Du weißt ganz genau das wir absolut serviceorientiert sind. Aber 2 Minuten vor Feierabend ..........................
    Ich war einfach nur nervös und wollte zu meiner Mutti.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kappeln: Politik will neuen Heringszaun
    Von Bert im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.16, 09:40
  2. Fischer enttäuscht: Politik fern der Praxis
    Von prophet12 im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 06:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •