Moin Moin

Volker hat es gut beschrieben. Was nützt einem das beste Zander Gewässer...die Zander muß man immer noch selber fangen. Nicht jeder der am Kanal angelt fängt auch viel Fisch.
Ich angel auch erst seit 5 Jahren. Von da her kann ich von der Mehr Entwicklung an Anglern nichts sagen.und ich bin auch meistens in der Woche vormittags unterwegs.
Sicher gibt es einen Gummifisch Hype. Mich hat das Zanderfieber ja auch gepackt.
Meine ersten 2 Jahre waren auch eine Katastrophe. .....und nicht jeder hat wie Volker....oder auch ich so viel Ausdauer ...ich denke das wird auch wieder weniger.
Mittlerweile fahre kaum ohne ,zumindest Kontakt zu haben ,nach hause.Auch probiere ich öfter neue Spots aus.Der Kanal ist doch sooooo lang.
Vor 2 Jahren hatte Ich einen Spot. ..der war Bombe. ...in diesem Jahr fast tot....dafür aber anderer Stelle besser.

Und es ist immer nich ein Traumgewässer.

Gruß Thorsten