Ergebnis 1 bis 7 von 7
    #1
  1. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    10.186
    Bilder
    2436

    Neue Rollen nachfetten ??

    Hallo Angelfreunde,

    neue Rollen werden von den Herstellern oft nicht
    ausreichend gefettet. Was für die Nutzung im Salzwasser
    den Rollen nicht gut tut. Insbesondere, wenn Salzwasser
    ins Innere eindringt.
    Ich habe meine Spro- Rollen heute geöffnet und alle
    Stellen nachgefettet.
    Habe sie dann noch mit WD-40 eingesprüht und abgerieben.
    Nun sind sie wieder klar für den Kanal.


    Spro- Rolle, kaum gefettet.

    Das Öffnen einer Stationär-Rolle ist relativ einfach.
    Der Zusammenbau auch, wenn man vorher alle Teile
    in entsprechender Reihenfolge ablegt.

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  2. #2
  3. Mitglied Avatar von Kanalbursche
    Registriert seit
    06.06.15
    Beiträge
    343
    Bilder
    41

    AW: Neue Rollen nachfetten ??

    Moin
    Also ich mache alle meine Ruten und Rollen fit über den Winter,ob es Fetten der Lager sind bzw. der Schnurerneuerung.
    Mach ich deshalb um Fischverluste durch Materialmangel zu vermeiden.
    PS:Man sollte nichts dem Zufall überlassen,aber finde ich gut das Du das auch machst.

    Gruss Kanalbursche
    Angeln kann man jederzeit,es liegt halt an der Kleidung und Ausrüstung

  4. #3
  5. Mitglied Avatar von Bert
    Registriert seit
    03.04.08
    Beiträge
    6.429
    Bilder
    849

    AW: Neue Rollen nachfetten ??

    Also ich hab´ neulich meine Brandungsrollen (Shimano Ultegra) nicht aufbekommen...
    Gruß Bert "Was für ein hässliches Kind!" - "Mein Kind ist nicht hässlich!" - "Wessen Kind ist das dann?"

  6. #4
  7. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.362
    Bilder
    473
    Blog-Einträge
    1

    AW: Neue Rollen nachfetten ??

    Zitat Zitat von Bert Beitrag anzeigen
    Also ich hab´ neulich meine Brandungsrollen (Shimano Ultegra) nicht aufbekommen...
    Die sind auch etwas komplizierter aufgebaut...., ich mache meine (gerade die teureren Rollen) nicht auf...Ich Oele ausschließlich mit Ballistol über die Führungsstange unter der Spule..., das funktioniert bei mir super und ich habe schon alte Brandungsrollen im Dauereinsatz, mit einem Alter von über 30 Jahren, die laufen noch wie am ersten Tag.

    Meine Schimano Twin Power (Spinrolle) hat eine Oelschraube am Rollenkörper, da kommt immer dann, wenn sie etwas schwergängig wird, ein Sprüher Ballistol rein und dann läuft die wieder wie von alleine.
    Gruß Dorschgreifer
    https://www.anglernord.de

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    10.186
    Bilder
    2436

    AW: Neue Rollen nachfetten ??

    Hallo Angelfreunde,

    Zitat Zitat von Bert Beitrag anzeigen
    Also ich hab´ neulich meine Brandungsrollen (Shimano Ultegra) nicht aufbekommen...
    also wie bei den Autos. Man kann nicht mehr viel machen.
    Wegen Kleinigkeiten ab in die Werkstatt.

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  10. #6
  11. Mitglied Avatar von Carsten Carstens
    Registriert seit
    19.09.09
    Beiträge
    5.237
    Bilder
    97

    AW: Neue Rollen nachfetten ??

    Zitat Zitat von dorschgreifer Beitrag anzeigen
    Die sind auch etwas komplizierter aufgebaut...., ich mache meine (gerade die teureren Rollen) nicht auf...Ich Oele ausschließlich mit Ballistol über die Führungsstange unter der Spule..., das funktioniert bei mir super und ich habe schon alte Brandungsrollen im Dauereinsatz, mit einem Alter von über 30 Jahren, die laufen noch wie am ersten Tag.

    Meine Schimano Twin Power (Spinrolle) hat eine Oelschraube am Rollenkörper, da kommt immer dann, wenn sie etwas schwergängig wird, ein Sprüher Ballistol rein und dann läuft die wieder wie von alleine.
    Und genau deshalb brauche ich das bei meinen Brandungsrollen auch nicht zu machen. Der Tropfen Öl ins davorgesehene Loch und alles ist gut.
    Alle älteren Rollen, hauptsächlich die Daiwa`s, sind so einfach zu öffnen und auseinander zu nehmen, wie Jürgen das bereits schilderte. Da kommt bei mir auch hin und wieder Fett hinein.
    Salzwasser kann eigentlich nur in Rollen kommen, die einem ins Wasser fallen oder wenn man beim Spinnfischen von einer Welle erwischt wird.

    Ich bin aber ganz bei dir, Jürgen, gute Pflege bedeutet auch, dass das teuere Material länger hält. Ich gehöre auch zu denen, die sich ungerne neue Sachen kaufen, wenn die alten Dinge noch funktionieren. Gebe aber auch zu, dass es mit neuen Dingen unheimlich Spaß macht, seinem Hobby nachzugehen.

    Aber zu meinem Hobby gehört es einfach dazu, alles zu Pflegen. vor und nach dem Fischen. Mal mehr, mal weniger. ebenso der Vorfachbau, das Haken binden, in der Regel die Köderbeschaffung und und und
    Gruß Carsten

  12. #7
  13. AW: Neue Rollen nachfetten ??

    das stimmt, ich wollte meine letzten beiden neuen Rollen schon fast reklamieren, habe sie dann aber nochmal gefettet und gut wars.
    ...come to our beach and watch us perform.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rollen
    Von Torben_Ls im Forum Karpfenangeln
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.10.15, 22:31
  2. Karpfenruten und rollen
    Von Mefoking im Forum Tausch- / Verkaufsangebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.10, 13:43
  3. 2 Rollen zu verkaufen
    Von Stefan-HH im Forum Tausch- / Verkaufsangebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.10, 16:17
  4. Suche neue carp ruten und rollen
    Von Dennis.H im Forum Karpfenangeln
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 23:17
  5. Rollen Rollen Rollen zu verkaufen
    Von mary1 im Forum Tausch- / Verkaufsangebote
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.09, 21:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •