Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
    #11
  1. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.198
    Bilder
    465
    Blog-Einträge
    1

    AW: Barschgewässer nähe Kiel?

    Zitat Zitat von Schrink Beitrag anzeigen
    Moin,
    also ich habe verschiedene Quellen zu Rate gezogen.
    Unter anderem verschiedene Apps (z.B. Alle Angeln - als Größte), dieses und andere Foren und YouTube.
    !
    In Apps gibt es solche Fangmeldungen auch schon..., spannend...

    Auf jeden Fall ist man immer darauf angewiesen, dass sie auch dort eingetragen werden... Und da ist das Problem...


    Hätte nicht gedacht, dass die NOK Angler so verschwiegen sind.
    Doch, sehr..., gerade, wenn es um Zander oder Barsche geht..


    Ab welchem Abschnitt findet man die Stachelritter (cirka)? In der Nähe von Kiel dürfte es ja zu salzig sein.
    definitiv im gesamten Kanal, es wird zwar Richtung Ostsee etwas weniger, aber selbst in der Ostsee trifft man sie im Bereich der Süßwassereinläufe. So im Bereich Hochdonn bis Sehestedt relativ sicher. Fanggarantie gibt es bekanntlich nirgends.


    Hat zufällig dann noch jemand eine Vereinsempfehlung?
    AV Angler Nord z.B.

    http://www.anglernord.de/
    Gruß Dorschgreifer Angeln in der Stör


  2. #12
  3. Mitglied Avatar von Heide63
    Registriert seit
    17.02.14
    Beiträge
    607
    Bilder
    17

    AW: Barschgewässer nähe Kiel?

    Moin Schrink, ich les hier nur mit seit Deinem ersten Post. Vielleicht solltest Du Dich erstmal vorstellen?! Du merkst ja, die Antworten sind sehr verhalten! Eigentlich sind alle Forumsmitglieder hier sehr hilfsbereit und auskunftsfreudig. Meine Meinung. War irgendwie n doofer Start für Dich und von Dir. Das tut mir leid.
    Fröhliches Petri

    Heide

  4. #13
  5. Mitglied Avatar von Kanalbursche
    Registriert seit
    06.06.15
    Beiträge
    275
    Bilder
    40

    AW: Barschgewässer nähe Kiel?

    Moin Schrink

    Es gibt genug stellen am NOK wo man gute Barsche Fangen kann,vom Borgstedter See bis Breiholz auf der auf der Nordseite wo ich Angel.
    Preisgeben werde ich diese aber nicht da ich 2016 mehrmals Fänge von Breiholz gepostet habe und dieser 2017 total überlaufen war.
    Deshalb denke ich sollte sich jeder ab und zu mal seine Spots selber suchen und kann bzw. sollte sie dann auch für sich behalten,bevor diese wieder überlaufen sind.
    Und ich habe mehrfach in den Fangmeldung(Raubfisch,NOK) über gute Barschfänge geschrieben da solltest Du mal reinschauen denn so wenig waren das auch nicht die ich auch nebenbei gefangen habe.
    Aber eigentlich sind die Spots meist überall einfach mit nem Spinner oder Blinker oft gegen Abend mal an der Kanalböschung vom tiefen bis ins flache langdrillen.

    Gruss Kanalbursche
    Angeln kann man jederzeit,es liegt halt an der Kleidung und Ausrüstung

  6. #14
  7. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    9.960
    Bilder
    2290

    AW: Barschgewässer nähe Kiel?

    Hallo Schrink,

    lese dir diesen Thread mal durch.

    http://www.anglerforum-sh.de/showthr...anderfang-quot

    Wo man Zander fängt, kann man auch Barsche fangen.
    Breiholz, links und rechts der Fähre, Nord-, wie auch Südseite.
    Und zwischen den Dalben bei Meckelmoor.
    Probiere es aus.

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  8. #15
  9. AW: Barschgewässer nähe Kiel?

    Zitat Zitat von Heide63 Beitrag anzeigen
    Moin Schrink, ich les hier nur mit seit Deinem ersten Post. Vielleicht solltest Du Dich erstmal vorstellen?! Du merkst ja, die Antworten sind sehr verhalten! Eigentlich sind alle Forumsmitglieder hier sehr hilfsbereit und auskunftsfreudig. Meine Meinung. War irgendwie n doofer Start für Dich und von Dir. Das tut mir leid.
    Moin,
    ja ich komme, typisch Norddeutsch, gerne zum Punkt und überspringe dabei manche soziale Konventionen
    Vielleicht werde ich das noch nachholen.

    In jedem Falle vielen Dank für die Tipps und die Links!
    Vor Allem an die Forenprominenz!
    Ich werde in meiner Spätschicht alles abarbeiten und freue mich schon auf den Thread von Kanalflunder - dein Schreibstil und die Aufbereitung durch Fotos etc. ist/sind schön zu lesen.

    Grüße

  10. #16
  11. AW: Barschgewässer nähe Kiel?

    Gute Barschgewässer sind der Westensee, der Dobersdorder See, der Nord- Ostsee- Kanal, z.B. im Raum Rendsburg.
    Und natürlich die Plöner Seen.
    Grüße, Dr.Fish

  12. #17
  13. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    9.960
    Bilder
    2290

    AW: Barschgewässer nähe Kiel?

    Hallo Angelfreunde,

    ich füge noch hinzu--der Wittensee, der Bistensee.

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mönchneversdorf nähe Bungsberg
    Von maggot im Forum Angeln und weitere Angelgewässer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.13, 15:07
  2. Gewässer nahe Bargteheide bzw. SH
    Von Forellenelse im Forum Angeln und weitere Angelgewässer
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.09.11, 10:31
  3. Neuling nähe Lübeck
    Von Travefan im Forum Neuanmeldungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.04.11, 13:17
  4. Forellen im Fluss i.d Nähe von Kiel
    Von Slyfox im Forum Angeln und weitere Angelgewässer
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 19:25
  5. Flifi Anlagentipp nähe Kiel fürs We, und Verabredung
    Von grelles im Forum Forellenseeangeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.10, 18:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •