Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Niendorf 2018

    #1
  1. Niendorf 2018

    Moin Männer,

    Ich plane eben meinen Urlaub in Niendorf und möchte dort auch ein bisschen zum fischen gehen.
    Ich bin in der Zeit vom 24.09 eine Woche dort und nehme mal ein bellyboot, spinnnruten und fliegenrute#9/5 mit.

    Nun bin ich auf Hilfe angewiesen da ich dort ich nie war und würde mich über einige Tipps oder jemanden der sogar mal für n paar Stunden begleitet sehr dankbar.

    Dorsch, Platten, aber auch Zander oder Barsche fänd ich geil zu befischen.

    Also haut rein und füttert mich mit Infos 😉👍.

    Tight Lines

  2. #2
  3. Mitglied Avatar von degl
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    6.191
    Bilder
    427

    AW: Niendorf 2018

    Dorsch und Platten sind in der Umgebung vom Hafen und der Seebrücke zu erbeuten........mit Belly kommt man auch etwas weiter auf die Ostsee raus......achte aber auf Wind und Strömungen, kann sich da schnell ändern..............

    Für die Ostsee benötigst du noch die S-H-marke für 10€.......ist dort im Amt zu erwerben oder auch Online

    gruß degl
    möge der Fisch mit euch sein

  4. #3
  5. AW: Niendorf 2018

    Moin moin und erstmal Danke die die schnelle Antwort.
    Hättest Lust mich evtl mal zu guiden ?
    Wie fischt man dort denn am besten auf Dorsch?

    Was ich ja völlig vergessen hab. - die MeFo könnte ich auch befischen. Dafür wären auch noch einige Blinker und Wobbler in meinen Boxen 😉

  6. #4
  7. Mitglied Avatar von degl
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    6.191
    Bilder
    427

    AW: Niendorf 2018

    Na mal sehen, wie ich bis dahin körperlich drauf bin......................denke aber eher nicht, muß mich bis Jahresende noch schonen(Lebertransplatation)

    Allerdings findest du bei youtube genug "Filmchen" übers Bellybootangeln auf der Ostsee...........einfach mal Bellyboot/Ostsee eingeben

    gruß degl
    möge der Fisch mit euch sein

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von Carsten Carstens
    Registriert seit
    19.09.09
    Beiträge
    5.217
    Bilder
    97

    AW: Niendorf 2018

    Auch wenn ich mich in deer Lübecker Bucht überhaupt nicht auskenne. Aber gefangen wird dort oftmals recht gut. Plattfisch und Dorsch dürften deine Gegner werden.

    Bitte denke daran, die Ostsee ist kein Teich. Hier ändert der Wind ganz schnell einmal seine Richtung und das Wetter schlägt recht schnell um.
    Gruß Carsten

  10. #6
  11. AW: Niendorf 2018

    Macht mir keine Angst Männer 😂😂.

    Also wenn sich einer finden würde der noch mal nen halben Tag oder so begleitet wäre ich mega Happy.

    Meint ihr vom Ufer aus kann man gut auf Dorsch fischen ?

    Welche Wurfweiten sollte ich denn dann so erreichen ?

  12. #7
  13. Mitglied Avatar von Carsten Carstens
    Registriert seit
    19.09.09
    Beiträge
    5.217
    Bilder
    97

    AW: Niendorf 2018

    Nein, Angst machen wollen wir nicht. Nur zur Vorsicht und Umsicht aufrufen. Wenn man das Meer kaum kennt, dann kann man solche Ratschläge gebrauchen, bevor Schlimmeres pssiert.

    Und ja, man kann natürlich vom Ufer aus angeln und fangen.
    Idealer Weise mit Brandungsruten bei einsetzender Dämmerung. Bummelig 100 m Entfernung können schon mal drin sein.
    Aber wichtig ist eigentlich, die Rinnen und Sandbänke zu finden. Da kann eine Entfernung auch schon mal bei 40 - 60 m liegen.
    Gruß Carsten

  14. #8
  15. AW: Niendorf 2018

    Naja ostseeangeln war ich schon hin und wieder mit Freunden und cousin in DK, Fehmarn, Kieler Förde, Eckernförde.....

    Also völliger Blindgänger bin ich gar nicht😉.

    Mir ist auch durchaus bewusst das ich nur mit Automatik Weste und klappanker raus fahr.

    Allerdings fänd ich es mega wenn jemand mich begleitet der a ortskundig ist und b mich einfach n bisschen guiden kann.

    Allein an nem fremden Wasser find eben nicht nur schwierig sondern auch langweilig

  16. #9
  17. AW: Niendorf 2018

    Beim Bellyboatangeln um die Seebrücke herum auf das Sperrgebiet achten, das ein Stück weiter Richtung Lübeck beginnt.
    Um die Seebrücke herum sandiger Grund mit vorwiegend Butt, weiter rechts auf unreinem Grund auch Dorsch.
    ...come to our beach and watch us perform.

  18. #10
  19. AW: Niendorf 2018

    Zitat Zitat von Rächerlachs Beitrag anzeigen
    Beim Bellyboatangeln um die Seebrücke herum auf das Sperrgebiet achten, das ein Stück weiter Richtung Lübeck beginnt.
    Um die Seebrücke herum sandiger Grund mit vorwiegend Butt, weiter rechts auf unreinem Grund auch Dorsch.
    Jepp, genauere Infos bez. der Grenzen zum Fischereirecht der Hansestadt Lübeck:

    http://brodten.de/html/angeln_brodtener_ufer.html

    http://www.angeln-in-luebeck.de/ange...tener-ufer.php bzw da ist dann ne separate Angelkarte notwendig.

    TL

    Werner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brandeln bei Ententeich in Niendorf
    Von Uwe im Forum Brandungsangeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.16, 07:55
  2. Niendorf Hafen / Strand
    Von micha78 im Forum Brandungsangeln
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.11, 12:10
  3. Phosphor in Niendorf/Ostsee
    Von heisse forelle im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.10, 06:41
  4. Niendorf: Buddeln für die Sicherheit
    Von Uwe im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.09, 12:49
  5. Seebrücke Timmendorf - Niendorf
    Von Jan M. im Forum Brandungsangeln
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.12.07, 17:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •