Ergebnis 1 bis 3 von 3
    #1
  1. Mitglied
    Registriert seit
    12.04.09
    Beiträge
    614
    Bilder
    16
    Blog-Einträge
    1

    Ist der Aal noch zu retten?

    Die Sendung "Xenius" widmet 30 Minuten dem Aal: Hier zum Download in der Mediathek: https://arteptweb-a.akamaihd.net/am/...1lYT10wRic.mp4
    Kaum ein anderes Tier wandert so weit wie er: Sein Weg führt den Europäischen Aal aus Flüssen bis in die karibische Sargassosee. Inzwischen zählen Aale zu den am meisten bedrohten Fischarten der Welt. Sie werden nicht nur als seltene Delikatesse gefangen, sondern sterben auf ihrer Wanderung in Hindernissen wie Staumauern. "Xenius" fragt: Wie können wir die Aale retten?

  2. #2
  3. AW: Ist der Aal noch zu retten?

    Heute auf der Facebookseite unseres Landesverbands:

    Blankaalfangverbot für Angler

    Seit dem 1. Oktober gilt in Schleswig-Holstein ein Blankaalfangverbot für Angler im Einzugsgebiet der Elbe. Das zuständige Ministerium (MELUND) will damit die Bestände schützen. Nachdem zunächst nur die Berufsfischer vom Aalfangverbot betroffen waren, trifft es jetzt auch wieder die Angler. Nach dem Baglimit beim Dorsch ist es die zweite Maßnahme, die aus EU-Forderungen abgeleitet werden und sowohl Berufs- als auch Freizeitfischerei betreffen. Die Maßnahme gilt zunächst befristet bis 31. Januar 2019.
    Angebote der Anglerverbände, ein Schonmaß von 75 Zentimetern festzulegen, hatten dem Ministerium nicht gereicht. Dort hieß es unter anderem: „Dies geschieht auch vor dem Hintergrund, dass der ICES seit vielen Jahren fordert, die anthropogene Sterblichkeit beim Aal möglichst auf null zu reduzieren.“ Gemeint ist die durch den Menschen verursachte Sterblichkeit. Viele weitere Ursachen, die dem Aal auf vielfältige Art zum Verhängnis werden (wie beispielsweise Turbinen der Wasserkraftwerke), bleiben bei dieser Betrachtung unberücksichtigt.
    Auch heißt es vom Ministerium: „Leider ist es nicht gelungen, zur Umsetzung der ‚Joint Declaration‘ eine einheitliche Regelung mit allen Anrainerländern der Elbe zu finden - zu verschieden sind dafür die aktuellen landesrechtlichen Ausgangssituationen.“ Das kann also bedeuten, dass auf der schleswig-holsteinischen Elbseite ein Blankaalfangverbot besteht, während die niedersächsischen Angler davon nicht betroffen sind.
    Bisher wird die Allgemeinverfügung nach den vier Monate wieder außer Kraft treten.

    Na ja, der Verband hat sich anscheinend sehr bemüht...


    Viele Grüße!


    Achim
    Das ist die Seuche dieser Zeit: Verrückte führen Blinde.

  4. #3
  5. Mitglied Avatar von Carsten Carstens
    Registriert seit
    19.09.09
    Beiträge
    5.044
    Bilder
    97

    AW: Ist der Aal noch zu retten?

    Zumindest ein Tropfen auf den Stein. Ein ganz kleiner Anfang, der uns Angler meines Erachtens nahezu gar nicht einschränkt.
    Erst einmal muss man einen derartigen Aal fangen. Dann muss man zu dieser Zeit erst einmal auch darauf ansitzen. Und ganz zum Schluss, viele wollen derart große Aale gar nicht haben. (Ausnahmen bestätigen die Regel...)

    Hier und da werden Treppen gebaut und andere Möglichkeiten für den Ab- und Aufstieg. Es wird hier und da sicher so einiges auf die Beine gestellt und es sind schon so einige Tropfen auf dem besagten Stein.
    Jetzt gilt es noch mehr daraus zu machen und vereint an einem Strang zu ziehen. Alle anderen Länder sind ebenso gefragt, natürlich auch die BRD.
    Ein totales Fangverbot für Glasaale wäre sicherlich hilfreich, so meine Einschätzung.
    Gruß Carsten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Muschelfischerei: Rat will die Innenförde retten
    Von Bert im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.18, 14:58
  2. So wollen 200 Forscher die Weltmeere retten
    Von Bert im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.15, 10:31
  3. Wie das Meer vor den Menschen zu retten ist
    Von Uwe im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.10, 17:00
  4. Mit Algen das Klima retten
    Von Uwe im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.07, 12:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •