Ergebnis 1 bis 10 von 10
    #1
  1. Mitglied Avatar von Meerelb
    Registriert seit
    12.05.06
    Beiträge
    2.530
    Bilder
    92

    Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Hi , ich habe gestern im Fernsehen . Das man Bachforellen mit Heuschrecken fangen kann. Leider wurde nicht gezeigt , wie man die Heuschrecken auf den Haken ziehen kann.

    Ich würde es gerne mal ausprobieren. Weis aber nicht , wie man den Haken durch den harten Körper einer Schrecke bekommt.
    Kann mir einer von euch irgendwie erkären , wie das gehen soll?

  2. #2
  3. AW: Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Früher war immer im Juli/August Heuschreckenzeit am Forellensee. Selbst gesammelte Heuschrecken versteht sich.
    Die wurden dann meist mit Wasserkugel geschleppt ( es gab noch keine Sbirolinos...)
    Ein, zwei Grashüpfer im vorderen, harten Körperteil auf den Haken gespiesst und noch ne Made am Hakenende. Das hat hervorragend geklappt, obwohl die Forellen die Dinger nie vorher gefressen haben.
    Verstehe garnicht, warum heute keiner mehr damit angelt...
    ...come to our beach and watch us perform.

  4. #3
  5. AW: Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Zitat Zitat von Rächerlachs Beitrag anzeigen
    Verstehe garnicht, warum heute keiner mehr damit angelt...
    Weil man kein Geld damit verdienen kann den Vorturner zu machen. Was glaubst du warum niemand mit Tauwurm am Spiro auf Meerforelle fischt? Sei froh, ein paar Asse sollte man immer im Ärmel behalten.

  6. #4
  7. Mitglied Avatar von blue1887
    Registriert seit
    10.04.07
    Beiträge
    1.047
    Bilder
    140

    AW: Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Zitat Zitat von Rächerlachs Beitrag anzeigen
    Früher war immer im Juli/August Heuschreckenzeit am Forellensee. Selbst gesammelte Heuschrecken versteht sich.
    Die wurden dann meist mit Wasserkugel geschleppt ( es gab noch keine Sbirolinos...)
    Ein, zwei Grashüpfer im vorderen, harten Körperteil auf den Haken gespiesst und noch ne Made am Hakenende. Das hat hervorragend geklappt, obwohl die Forellen die Dinger nie vorher gefressen haben.
    Verstehe garnicht, warum heute keiner mehr damit angelt...
    Jo,das haben wir früher auch oft gemacht

  8. #5
  9. AW: Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Zitat Zitat von Rächerlachs Beitrag anzeigen
    Früher war immer im Juli/August Heuschreckenzeit am Forellensee. Selbst gesammelte Heuschrecken versteht sich.
    Die wurden dann meist mit Wasserkugel geschleppt ( es gab noch keine Sbirolinos...)
    Ein, zwei Grashüpfer im vorderen, harten Körperteil auf den Haken gespiesst und noch ne Made am Hakenende. Das hat hervorragend geklappt, obwohl die Forellen die Dinger nie vorher gefressen haben.
    Verstehe garnicht, warum heute keiner mehr damit angelt...
    Ich muss dann im Sommer immer die Grashüpfer für meinen Vater fangen. Hat prima geklappt an der Wasserkugel. Mein Vater hatte sogar Plastik Grashüpfer, gleich mit Haken und Öse. Sowas habe ich in den letzten Jahren in keinen Angelladen mehr gesehen

  10. #6
  11. AW: Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Ja an diese giftgrünen Plastikgrashüpfer erinnere ich mich auch noch... Gefangen habe ich aber weder damit noch mit Getrockneten, die es auch zu kaufen gab.
    ...come to our beach and watch us perform.

  12. #7
  13. AW: Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Zitat Zitat von Rächerlachs Beitrag anzeigen
    Verstehe garnicht, warum heute keiner mehr damit angelt...
    Hallo Räucherlachs,
    beim Fliegenfischen sind "Hopper"-Muster auch heute noch sehr populär.
    Gruß
    Steff

  14. #8
  15. AW: Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Ja das weiss ich, aber nur dort wo die Fische diese Nahrung kennen. Der Forellensee ist damit nicht zu vergleichen. Wie gesagt, da muss es schon "Lebendiges" sein.
    ...come to our beach and watch us perform.

  16. #9
  17. AW: Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Können die Heuschrecken auch ruhig untergehen und haben gefangen oder mussten die an der Oberfläche treiben? Stelle ich mir schwierig vor, weil Wirbel und Schnur die doch irgendwann unter Wasser ziehen.

    Kann mir da jemand die Montage erklären?

  18. #10
  19. AW: Auf Forelle mit Heuschrecke , wie bestückt man den Haken???

    Beim Schleppen habe ich die immer knapp unter der Oberfläche langgezogen.
    ...come to our beach and watch us perform.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gezielt auf Forelle
    Von Frank Jig im Forum Angeln am Nord-Ostsee-Kanal (NOK)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.02.16, 09:41
  2. MS Forelle/MS Wiking
    Von Carsten Carstens im Forum Kutterangeln
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.10.15, 11:07
  3. Ist ne forelle ein Friedfisch?
    Von Ceddy im Forum Forellenseeangeln
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.09.10, 22:54
  4. Praxis Forelle
    Von Uwe im Forum Forellenseeangeln
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.08, 00:12
  5. Forelle
    Von K3v!n im Forum Forellenseeangeln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.07, 22:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •