Ergebnis 1 bis 9 von 9
    #1
  1. Mitglied
    Registriert seit
    12.04.09
    Beiträge
    670
    Bilder
    16
    Blog-Einträge
    1

    Trave-Hering 2020

    Angeblich, wie jemand im Nachbarthread postete, sind die ersten Heringe in Lübeck.

    Ich werde das am Wochenende gründlich überprüfen! :-)
    "Ein lebendiger Fisch ist eher selten ein Problem für Angler. Ein toter hingegen stellt Ansprüche- bis zum Kochbuch"
    (Alexander Spoerl)

  2. #2
  3. AW: Trave-Hering 2020

    Durch die starke Eintrübung des Wasser (Dauerregen) und den kälteren Termperaturen war in den letzten Tagen nicht viel bis gar nichts los an der Heringsfront im Lüb. Stadtgebiet.
    Viele Grüße aus Ostholstein

    Manfred

  4. #3
  5. Mitglied
    Registriert seit
    12.04.09
    Beiträge
    670
    Bilder
    16
    Blog-Einträge
    1

    AW: Trave-Hering 2020

    Ich hatte einen (1) Hering am Sonntag. Vereinzelt fingen andere etwas mehr, mein Freund Sergej hatte drei Stück, einen anderen Angler hatte ich mit einer gefüllten Tüte gehen sehen; schätzungsweise 6-8 Stück.

    War ein abwechslungsreicher Tag mit netten Gesprächen am Wasser.
    "Ein lebendiger Fisch ist eher selten ein Problem für Angler. Ein toter hingegen stellt Ansprüche- bis zum Kochbuch"
    (Alexander Spoerl)

  6. #4
  7. Mitglied
    Registriert seit
    12.04.09
    Beiträge
    670
    Bilder
    16
    Blog-Einträge
    1

    AW: Trave-Hering 2020

    Hurra! Am Montag, 4.5. 2020 um 0:01 Uhr passierte ich mit "Joey", meinem Angelmobil, die Landesgrenze von Hamburg nach Schleswig-Holstein. Seit diesem Zeitpunkt nämlich ist die Einreise nach Schleswig-Holstein zur "Ausübung kontaktarmer Sportarten" legal. Angeln ist eine "kontaktarme Sportart" (mitunter auch häufig arm an Fischkontakten ;-) )sogar nach landesrechtlicher Definition...
    Ich wollte mal gucken, ob es noch Heringe in Lübeck gibt.

    Ich manövrierte mein Angelmobil also vor den "Strandsalon" direkt am Liegeplatz der "Lisa von Lübeck", startete die Standheizung, öffnete eine Flasche Maibock und fing an mir im Rahmen der nötigen Vorbereitungen zur "Ausübung der kontaktarmen Sportart Angeln" Gedanken zu machen: Wie sind die Strömungsverhältnisse? Wasserstand? Welche Köderfarbe wird bei Sonnenaufgang wohl "ziehen"???-- Immerhin stand ich in "Pole Postion"!

    Ich erwachte vom Geräusch zuklappender Autotüren. "Klap" "Klopp" Klappd" "Papa, ich hab einen Fisch gefangen!"--- Ich drehte mich um und zog meine Decke über den Kopf. Lass die Morgensonne doch endlich untergehen!!! Aber immerhin scheinen noch Heringe vor Ort zu sein.

    Beim nächsten Erwachen zeigte mein Wecker (den ich mir gestellt, den ich aber überhört hatte) die stattliche Zahl acht Uhr dreißig. Zeit, Kaffee zu kochen.

    Gegen neun öffnete ich die Hecktüren meines Angelmobils. Nur ein paar Angler anwesend. okay....

    Ich startete mit einem Stück blanken Blech und 20 g Blei sowie Heringsfliegen der Farbe mintgrün. Grün geht eigentlich immer....

    Nun, die Fänge waren erwartungsgemäß verhalten....aber immerhin hatte ich bis zum Spätnachmittag 30 Heringe, während andere Angler eher verzweifelten. Ich fühlte mich wie ein Angelkönig :-)

    Ich vermisste allerdings die ganzen Leute vom letzten Jahr: die zigarrenrauchende Anglerin, die mit einer Brandungsrute (!) den Heringen auf die Schuppen ging, den mopedfahrenden Dicken mit den "Glasbausteinen", der mir vor Jahren , als ich das erste Mal beim Heringsangeln war, die
    Geheimnisse der Köderführung nahebrachte (" lass absinken, anheben. die Bisse kommen fast immer im ersten Augenblick der Absinkphase. Nicht so schnell, das geht bei Dir ja nur "rein-raus". Wenn Du das bei Deiner Frau genauso machst-----"), den Angelanfänger und Touristen, die ausgerechnet beim Heringsangeln das Angeln "ausprobieren" wollten, den fahrenden Händler, der sich mit dem Verkauf von Vorfächern, Bleien und-- natürlich-- Bier ein kleines Zubrot verdiente- kurz: das gesamte Drumherum, das Gewusel, was eigentlich das Heringsangeln ausmacht. Die Anzahl der gefangenen Fische war zumindest mir (und wahrscheinlich den meisten anderen auch) eher nebensächlich.

    Tja. Der Trave-Hering ist wohl durch, ich weiß nicht, wie sehr ihm in diesem Jahr nachgestellt wurde-- vielleicht kommt es ihm ja sogar zugute, vielleicht kamen mehr Heringe zum Ablaichen und der Schatz der Ostsee kehrt nächstes Jahr um so zahlreicher zurück.

    Wir wollen es uns wünschen.
    "Ein lebendiger Fisch ist eher selten ein Problem für Angler. Ein toter hingegen stellt Ansprüche- bis zum Kochbuch"
    (Alexander Spoerl)

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von degl
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    6.129
    Bilder
    428

    AW: Trave-Hering 2020

    Na Endlich doch noch Heringe

    gruß degl
    möge der Fisch mit euch sein

  10. #6
  11. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.423
    Bilder
    473
    Blog-Einträge
    1

    AW: Trave-Hering 2020

    Sauber, erste Anreise und dann gleich Fisch, Petri zu deinen Heringen
    Gruß Dorschgreifer
    https://www.anglernord.de

  12. #7
  13. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    10.256
    Bilder
    2471

    AW: Trave-Hering 2020

    Hallo,

    danke für deinen Bericht und Petri Heil
    zu den Heringen.

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  14. #8
  15. Mitglied
    Registriert seit
    12.04.09
    Beiträge
    670
    Bilder
    16
    Blog-Einträge
    1

    AW: Trave-Hering 2020

    Zitat Zitat von dorschgreifer Beitrag anzeigen
    Sauber, erste Anreise und dann gleich Fisch, Petri zu deinen Heringen
    Nee, war ja a, letzten Februar-Wochendende schon da, vor den Corona- Beschränkungen. Samstag Nacht ein Punkkonzert im "Treibsand" (The Vibrators), und Sonntag "morgen" immerhin einen Hering gefangen. Die Woche darauf lief besser, hatte ich hier halt nicht gepostet....Also ganz heringslos war ich sowieso nicht ;-) Mich ärgerten nur die Widersprüchlichkeiten in Sachen "Corona-Beschränkungen". Aber vergeben und vergessen--- die "da oben" sollten aber dringendst ihre Pandemie-Pläne nachbessern.....aber lassen wir das. Kauf ich nun ne Karte für den ELK oder lasse ich es lieber???
    "Ein lebendiger Fisch ist eher selten ein Problem für Angler. Ein toter hingegen stellt Ansprüche- bis zum Kochbuch"
    (Alexander Spoerl)

  16. #9
  17. Mitglied Avatar von Carsten Carstens
    Registriert seit
    19.09.09
    Beiträge
    5.275
    Bilder
    97

    AW: Trave-Hering 2020

    Und wieder so ein starker Bericht.

    Die Kontaktaufnahme war ja recht ordentlich und die Fische werden dir sicher munden.
    Es ist wie es eben ist. Diese Zeit ist eine nachdenkliche und es sind so einige Dinge, die man vermisst. Dazu gehören natürlich auch die von dir so liebevoll aufgezählten Dinge, die das Heringsangeln ausmachen. Wieder etwas, worüber ich schmunzeln musste.
    also doch alles beim Alten.... Schön zu lesen!
    Gruß Carsten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wichtig--Aktuelle Fangmeldungen Trave Saison 2020
    Von kanalflunder im Forum Fangmeldungen Trave
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.20, 10:45
  2. Vorfreude auf den Trave Hering 2017
    Von Uwe im Forum Angeln in und um Lübeck an Trave, Wakenitz und dem Brodtener Ufer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.04.17, 17:57
  3. Lübeck Trave Hering 2011
    Von Jens555 im Forum Angeln in und um Lübeck an Trave, Wakenitz und dem Brodtener Ufer
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 25.05.11, 11:19
  4. Lübeck Trave Hering 2010
    Von FriedelFisch im Forum Angeln in und um Lübeck an Trave, Wakenitz und dem Brodtener Ufer
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 28.01.11, 19:27
  5. Trave Hering Lübeck 2009
    Von Uwe im Forum Angeln in und um Lübeck an Trave, Wakenitz und dem Brodtener Ufer
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 23:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •