Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
    #11
  1. Mitglied Avatar von degl
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    6.191
    Bilder
    428

    AW: Bei Nacht? Bei Ententeich?

    Zitat Zitat von wupse Beitrag anzeigen
    Doppelt Legga........

    gruß degl
    möge der Fisch mit euch sein

  2. #12
  3. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    10.304
    Bilder
    2487

    AW: Bei Nacht? Bei Ententeich?

    Hallo wupse,

    mir läuft das Wasser im Munde zusammen.
    Davon hätte ich auch gerne einen Teller voll
    abbekommen.

    Wie war eure Angelei??

    Mit Petri Heil
    kanalflunder

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  4. #13
  5. Mitglied Avatar von OstseeFreak1
    Registriert seit
    27.02.09
    Beiträge
    941
    Bilder
    50

    AW: Bei Nacht? Bei Ententeich?

    Ich angele nur mit 80g und einer 3,5lbs Karpfenrute (3,90m).
    Selbst bei etwas größeren Schiffen bleibt meine Montage gut am Platz liegen.
    Das mit dem Wind- und Wellenverhältnissen kann ich nicht bestätigen.
    Sowohl bei Ententeich oder Wind habe ich gefangen als auch nix ans Band bekommen.
    Gruß Volker
    "Die Wale gehören zu den Säugetieren, die Heringe zu den Salzkartoffeln"

  6. #14
  7. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    10.304
    Bilder
    2487

    AW: Bei Nacht? Bei Ententeich?

    Hallo Angelfreunde,

    ich angele mit Brandungsruten 3,90m Länge, WG 100-200gr.
    Benutze aber nur Bleie von 80gr, 100gr. Das ist für den Kanal
    ausreichend.
    Größere Schiffe ziehen schon mal das Wasser an sich und heben
    die Montagen hoch. Liegen lassen oder kontrollieren.
    Sorge macht mir immer, wie den Fisch die doch recht hohe Ufer-
    böschung hoch zubekommen. Und in meinem Alter turne ich nicht
    so gerne auf den Steinen rum. Und so lange (kanalgerechte)
    Kescher sind m. M. im Handel nicht zu bekommen. Klaus hat
    einen, 4,00m lang, reicht aber auch nicht immer. Man muss
    sich da aus Einzelstangen was zusammenbasteln. Wird der
    Kescher zu lang, wird er vorne zu schwer, also auch nicht gut
    zu händeln.
    Es ist vieles nicht so einfach.

    Mit Petri Heil
    Jürgen

    Watt wär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Brandeln bei Ententeich in Niendorf
    Von Uwe im Forum Brandungsangeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.16, 08:55
  2. Forellenfang in der Nacht ????
    Von Hotte1973 im Forum Forellenseeangeln
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.05.15, 19:35
  3. Welle oder Ententeich
    Von Rächerlachs im Forum Meerforelle spezial
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.11, 15:49
  4. Ne Nacht an der Goosen...
    Von MP144 im Forum Raubfischangeln
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.10, 20:04
  5. Regen+Windstille+Ententeich= 0 Fang
    Von Martin Purps im Forum Brandungsangeln
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.09, 20:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •