Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
    #1
  1. Mitglied Avatar von Michael Kuhr
    Registriert seit
    28.03.04
    Beiträge
    5.343
    Bilder
    12

    Fische räuchern Tip und Tricks

    In den schwediischen Schären haben wir auch Barsche geräuchert. Nachdem sie 24 Stunden in Sakzwasser einlagen, wurden sie in die kleinen Räuchergitter geklemmt und geräuchert. Jetzt das Problem: Die Fische schmeckten prima, ':P' allerdings waren sie äußerlich ziemlich verkohlt.':cry:' Woran mag das gelegen haben? Gibt es irgendwo eine Anleitung zum Räuchern?

    Danke :? für die Antworten sagt
    Michael Kuhr, Eutin
    LSFV-Pressesprecher

  2. #2
  3. Jörn
    Gast
    Hallo Michael,

    kann es sein, daß in Deinem Räucherofen vielleicht die Hitze zu groß ist? - Ich hatte schon schon mal ein paar zu große Flamen, die mir dann die Forellen "verkohlt" haben.

  4. #3
  5. Hallo Michael
    Ich hab dieses Jahr mit dem räuchern begonnen.Vor dem Kauf des gesamten Equipments hab ich Fachliteratur studiert,mann will ja alles richtig machen.Eine besonders einfache Anleitung habe ich im Blinker Juli/August dieses Jahres gefunden.
    Solltest du mal reinschauen.Meine Räucherversuche schreibe ich sehr detailliert auf,führe darüber genau Buch.Das hilft ganz einfach,denn wer weiß schon was er für Quatsch vor 3 Monaten gemacht hat.Bei meinem ersten Versuch war der Fisch zu salzig und zu trocken,ansonsten gut in der Farbe.Beim nächsten mal wird also auf eine kürzere Einlegezeit oder eine schwächere Konsistenz der Lake geachtet.Auch war die Räuchertemperatur zu hoch ,ca.60 Grad.Mehr Infos nach weiteren Versuchen.Ich mach nun learning by doing. :lol:
    Petri Heil und immer Spaß an der Sache
    wünscht euch Torsten

  6. #4
  7. Mitglied Avatar von Michael Kuhr
    Registriert seit
    28.03.04
    Beiträge
    5.343
    Bilder
    12
    Liebe Ratgeber,

    es ist der Ofen eines Angelfreundes. Er ist zweiteilig und so gut zu transportieren. Wir haben den ausgenommenen Fisch 24 Stunden in Salzlauge eingelegt. Der erste Fehler war wohl, dass wir die Fische schon beim Einheizen des Ofens eingehängt hatten. Wahrscheinlich müssen wir uns auch ein Thermometer zulegen, um die Temperatur besser abschätzen zu können.

    Lasst bitte nicht nach mit Euren Tipps. Ihr helft sicherlich nicht nur mir und meinen Angelfreunden, sondern auch anderen interessierten Angler.

    Danke und Grüße
    Michael

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von degl
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    5.945
    Bilder
    427
    @michael kuhr,

    beim salzen schwört wohl jeder auf seine erfahrungen.
    ich zum beispiel lege die fische in einer 8%igen lake ein,soll heißen auf 10ltr.wasser 800gr salz ca. 8std.zu wissen ist,daß der fisch nicht mehr salz aufnehmen kann,wie
    die lake salz(in %) hat.
    wenn man fisch mit salz allein einlegt dann kann es sehr schnell passiert sein und der fisch ist versalzen.
    ich achte immer darauf,daß der fisch gut abgetrocknet ist,wenn die zeit knapper ist, dann hänge ich die fische früher in den ofen,lass aber gut abziehen,den rauch,damit so der fisch getrocknet wird.in der garphase ca.20-30min den ofen auf ca.80grad,dann das räuchermehl und runter auf 60grad.ein thermometer ist voraussetzung.
    die eigentliche räucherzeit ist ca.45-60 min.bei portionsforellen.

    viel spass beim räuchern :D :D

    gruß vom degl

    versuch macht kluch
    möge der Fisch mit euch sein

  10. #6
  11. Mitglied Avatar von Rene
    Registriert seit
    16.08.05
    Beiträge
    1.988
    Bilder
    430

    was räuchert ihr alles

    mich würde mal interessieren was ihr alles so räuchert ..
    wir haben bisher einige sorten fisch geräuchert .
    am freitag haben wir für 5 tage eine seite bauchfleisch in den rauch gehängt, den wir zuvor einige tage gepökelt hatten ...
    jeden morgen hat der ofen neue späne bekommen und er hat dann ganz langsam bei 25 grad vorsich hingeräuchert .
    ich kann nur sagen gestern haben wir ihn rausgenommen und angeschnitten .... es ist ein gedicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    leider habe ich davon keine bilder gemacht aber wir machen es sicher die nächsten wochen noch mal !!
    er schmeckt einfach genial !!!

    was räuchert ihr so und wie ?

  12. #7
  13. Jörn
    Gast

    AW: was räuchert ihr alles

    Da kann ich dir nur zustimmen. Das mit dem Bauchfleisch haben wir bereits mehrfach gemacht. Es ist einfach nur lecker.

    Ansonsten räuchern wir noch allen möglichen Fisch. Auch an Schinken haben wir uns versucht - und es ist gelungen. Natürlich mag es nur Einbildung sein, aber ich bin der Meinung, dass die selbstgeräucherten Sachen einfach besser schmecken als die aus dem Handel.

  14. #8
  15. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    9.499
    Bilder
    2163

    AW: was räuchert ihr alles

    Ich habe nur einen kleinen Tischräucherofen.
    Darin habe ich schon Forellen,Heringe und
    auch Plattfische sowie Dorsche geräuchert.
    Alles ist prima gelungen und meine Gäste
    waren begeistert.
    An Geflügel oder Schweinefleisch habe ich
    mich noch nicht ran getraut.
    Mit Petri Heil
    kanalflunder aus Kiel

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  16. #9
  17. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    9.499
    Bilder
    2163

    AW: was räuchert ihr alles

    @all,

    noch eine Frage zur Temperatur beim
    Räuchern.

    Ich erinnere mich an einen Räucher=
    nachmittag bei einem Bekannten--er
    räucherte Makrelen.
    Die Temperatur maß er mit einem
    Maschinenthermometer und das stand
    während des ganzen Räuchervorgangs
    bei 70-80grad.
    Mit Petri Heil
    kanalflunder aus Kiel

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  18. #10
  19. Mitglied Avatar von Rene
    Registriert seit
    16.08.05
    Beiträge
    1.988
    Bilder
    430

    AW: was räuchert ihr alles

    bei fisch mache uch es auch so wie kanalflunder... die temperatur sollte beim garen um die 70-80 grad liegen je nach fisch ... ( meist 45-60 min ) , dann bekommt der fisch den rauch . einfach über die glut späne kippen und 2 stunden glimmen lassen .. das hat bis jetzt bestens geklappt !
    der wels hing 6 stunden im rauch .

    eingelgen tue ich forellen in 7% salzlake ( 12 stunden)
    heringe in 9% ( 4 stunden)
    dorsche 8% (12 stunden)

    zu dem salz kommen noch ein paar kräuter , je nach geschmack .

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trave in Bad Oldesloe für Fische wieder durchgängig passierbar
    Von prophet12 im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.07, 18:08
  2. 20000 Fische in Apfelmost ,ertrunken‘
    Von prophet12 im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.07, 21:46
  3. Schlaue Fische?
    Von Meerelb im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.07, 01:18
  4. Fische grillen Tip und Tricks
    Von prophet12 im Forum Fischrezepte von Anglern für Angler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.07, 18:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •