Ergebnis 1 bis 10 von 10
    #1
  1. Mitglied Avatar von Tyson
    Registriert seit
    22.05.07
    Beiträge
    325
    Bilder
    4

    Welches Bellyboat??

    Moin Jungs und Mädels!!

    Ich würde mir gerne ein Bellyboat zulegen (hauptsächlich in Ermangelung der Finanzen für ein richtiges Boot).

    Auf dem Gebiet bin ich allerdings absoluter Anfänger...
    Daher wollte ich unter Euch mal nachfragen, mit welchen Modellen Ihr welche Erfahrungen habt und was Ihr empfehlen könnt.

    Im Moment spiele ich mit einem Modell von Ron Thompson.
    Gruß Tyson (Martin)
    --------------------------------------
    Morgenstund´hat Blei im Knie.....

  2. #2
  3. Mitglied Avatar von torsk_ni
    Registriert seit
    07.12.07
    Beiträge
    31

    AW: Welches Bellyboat??

    Moin!

    Was möchtest Du denn investieren?
    Die Preisspanne liegt von 100-500€ je nachdem was Du brauchst.

    Und wofür suchst Du das Belly?

  4. #3
  5. Mitglied Avatar von Tyson
    Registriert seit
    22.05.07
    Beiträge
    325
    Bilder
    4

    AW: Welches Bellyboat??

    Moin Torsk!
    für die Küste - hauptsächlich....

    Bevor ich nicht weiß was ich brauche, weiß ich auch noch nicht was ich anlegen müsste...

    Bei einem großen Auktionshaus ist eins von Ron T. drin - runtergestzt auf 99,99 von 189
    Gruß Tyson (Martin)
    --------------------------------------
    Morgenstund´hat Blei im Knie.....

  6. #4
  7. Mitglied Avatar von Frank 77
    Registriert seit
    26.07.05
    Beiträge
    718
    Bilder
    8

    AW: Welches Bellyboat??

    Eins das schwimmt !!!!!!!!!!!!!
    Gruß Frank

    Petri Heil
    and EAT, SLEEP GO FISHING..........

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von Tyson
    Registriert seit
    22.05.07
    Beiträge
    325
    Bilder
    4

    AW: Welches Bellyboat??

    Junge, Junge.....Du bist ja ´n Held
    Gruß Tyson (Martin)
    --------------------------------------
    Morgenstund´hat Blei im Knie.....

  10. #6
  11. Mitglied Avatar von torsk_ni
    Registriert seit
    07.12.07
    Beiträge
    31

    AW: Welches Bellyboat??

    Zitat Zitat von Tyson Beitrag anzeigen
    Moin Torsk!
    für die Küste - hauptsächlich....

    Bevor ich nicht weiß was ich brauche, weiß ich auch noch nicht was ich anlegen müsste...

    Bei einem großen Auktionshaus ist eins von Ron T. drin - runtergestzt auf 99,99 von 189
    Also das RT V-Boat ist sozusagen das Brot und Butter Belly auf dem Markt.
    Es ist vernünftig verarbeitet und ist für einen guten Kurs zu bekommen.
    (z.B. hat Jens vom Angeltreff Neustadt normalerweise welche für 99,- da.)

    Also ist das Eb.. äh Auktionshaus Angebot in Ordnung.

    Als Alternative kannst Du Dir diese BBs ja mal ansehen,

    Quelle: www.gt-angelshop.com
    http://www.gt-angelshop.com/product_...me=belly-boote

    oder das,

    Quelle: http://raubfisch-shop.de
    http://raubfisch-shop.de/xt-com/prod...4b1369c5b12a52

  12. #7
  13. Mitglied Avatar von torsk_ni
    Registriert seit
    07.12.07
    Beiträge
    31

    AW: Welches Bellyboat??

    Ich habe mir gerade das Togiak bestellt. Somit hätte ich noch ein Creek Company U-Boot "über".
    (Aber in Grün!)


    Quelle: www.creekcompany.com

    Qualitativ wie das RT jedoch nicht so schnittig wie das RT.
    Dafür wäre es fürn Fuffi zu haben.

  14. #8
  15. Mitglied Avatar von Tyson
    Registriert seit
    22.05.07
    Beiträge
    325
    Bilder
    4

    AW: Welches Bellyboat??

    Nochmal Moin!
    Das ist doch mal ne Auskunft

    Das Fish Cat 4 ist natürlich n Hit - aber für mich z.Zt. zu teuer...
    Werde mich wohl erstmal mit dem RT begnügen und irgendwann wechsel, wenn´s mir dann noch Laune macht. Dein Angebot überlege ich mir auch nochmal..
    Weißt Du ob man beim RT im Wasser sitzt? Bei einigen BB´s sitzt man ja quasi drüber. Wie sieht´s bei Deinem aus?
    Gruß Tyson (Martin)
    --------------------------------------
    Morgenstund´hat Blei im Knie.....

  16. #9
  17. Mitglied Avatar von torsk_ni
    Registriert seit
    07.12.07
    Beiträge
    31

    AW: Welches Bellyboat??

    Die Sitzposition beim RT-V und bei CC-U sind die gleichen- PoPo im Wasser
    Wobei ich persönlich das garnicht so als Nachteil sehe, da Du so weniger Drift hast
    und das Feeling irgendwie näher ist.

    Wenn Du wirklich über den Wasser sitzen möchtest sollte es schon ein Ponton Boot
    sein jedoch sind die um einiges teurer.

    Mit dem V-Boat machst Du fürs erste nichts verkehrt und kannst danach
    immer noch entscheiden ob Du etwas mehr investieren möchtest.

    Vergiss bitte bei Deiner Ausrüstung nicht ein paar grundlegende Sicherheitsextras wie,

    -Schwimmweste
    -Anker plus ausreichend Leine
    -wasserdichte Verpackung füt Dein Handy

    und was ich für sehr wichtig halte gute Flossen mit einer stabilen Bindung.

  18. #10
  19. Mitglied Avatar von Tyson
    Registriert seit
    22.05.07
    Beiträge
    325
    Bilder
    4

    AW: Welches Bellyboat??

    An Schwimmweste etc. habe ich sowieso schon gedacht (bin ein Sicherheitsfanatiker )

    Flossen habe ich vom Tauchen (Vollgummi/sind schön schwer)

    Dann werde ich mal sehen.
    Wenn Dein altes BB noch gut ist, würde ich das wirklich in Betracht ziehen.

    PN?

    Übrigens: Alles Gute zum Burzeltag !!!!
    Gruß Tyson (Martin)
    --------------------------------------
    Morgenstund´hat Blei im Knie.....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •