Ergebnis 1 bis 2 von 2
    #1
  1. Räuchern Hobelspäne geeignet?

    moin, moin,

    mal ne Frage an die Räucherspezis unter Euch:

    Mir hat jetzt jemand nen großen Sack mit trockenen, aber relativ großen und groben Rotbuche-Hobelspänen gebracht.
    Sind diese auch zum räuchern geeignet?
    Habe bis jetzt nur Erfahrungen mit feinem Mehl und feinen Spänen.
    Meine Räucherkammer ist getrennt vom Brennraum, die Späne werden nur durch die Hitze des darunter stehenden Gasbrenners zum glimmen gebracht.
    Aber wie gesagt, bei feinen Spänen...
    Klappt das auch mit groben Hobelspänen?
    Klar werden einige sagen: Einfach testen
    Aber so oft komme ich nicht zum angeln und so oft ist kein räucherfähiger Fisch vorhanden, also wäre es schade, diesen zu versauen, nur weil ich mich vorher nicht bei "erfahrenen Leuten" informiert habe
    Bin über eure Tipps sehr dankbar!

    Gruß aus Dresden
    ______________________________________________
    Ein Gruß aus Sachsen an den "Rest" der Welt!

  2. #2
  3. AW: Räuchern Hobelspäne geeignet?

    Ich mische feines Räuchermehl mit groben Hobelspänen und das geht gut. Zum Glimmen bringe ich die Mischung mit einer Spirale (elektrisch). In deinem Fall, mit Gasbrenner, würde ich auch erst einmal eine Mischung probieren. Aber ich denke, dass es funktioniert.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fische räuchern Tip und Tricks
    Von Michael Kuhr im Forum Räucherecke
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.02.12, 12:08
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 11:44
  3. Räuchern
    Von tauwurm im Forum Räucherecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.08, 10:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •