Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
    #1
  1. Welche Schnur zum Feedern?

    Moin an die Brassenjäger!

    Ich will ja endlich auch mal das Feedern antesten, da stellt sich jetzt noch die Frage welche Schnur...

    Ich habe an eine sinkende geflochtene 0.11er (7,3Kg) in Olivgrün als Hauptschnur gedacht, und dann 2 oder 3 Meter Mono- oder FC-Schlagschnur.

    Gefeedert werden soll in der Aussenmiele, der Eider und mal in den Vereins-Moorkuhlen.

    Ist diese Zusammenstellung sinnvoll?

    Danke für euer Feedback!
    "Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind."
    Terry Pratchet - Strata

  2. #2
  3. Mitglied Avatar von Aalhunter
    Registriert seit
    24.11.08
    Beiträge
    1.535
    Bilder
    1

    AW: Welche Schnur zum Feedern?

    Hey frankp!!!
    Auch wenn ich nicht wirklich viel Ahnung in diesem Bereich habe kann ich dir sagen, dass es ganz normale monofile Schnur im See auf eine Distanz bis 30m auch tut...
    Ich verwende 35er monofile Schnur und ein 20er Vorfach.
    Im Fluss muss das ganze sicherlich etwas grober ausfallen...
    Aber man fängt auch ohne Profiequipment.
    Lg von Aalhunter

    petri zu all euren Fischen...

  4. #3
  5. AW: Welche Schnur zum Feedern?

    Hi Aalhunter,

    danke für das Feedback!

    In der Eider muss ich schonmal 50 bis 60 Meter weit raus, daher kann ich mir schon vorstellen dass eine dünne geflochtene da Vorteile gegenüber einer 35er Mono hat.

    300m der geflochtenen kosten ja auch nur knapp über 20EUR (GIGAFISH), viel günstiger ist eine dehnungsarme Mono ja auch nicht....

    Mal sehen ob wir die einzigen beiden sind die mal die Feederrute schwingen
    "Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind."
    Terry Pratchet - Strata

  6. #4
  7. AW: Welche Schnur zum Feedern?

    Ich angel auch mit dünner geflochtener da die dehnung viel geringer ist und du die feinen bisse viel besser als biss erkennen kannst
    Als Schlagschnur würde ich 25 mono nehm und als hacken vorfach 20 mono

  8. #5
  9. Mela
    Gast

    AW: Welche Schnur zum Feedern?

    Für den Rhein reichen hier 30er Mono und 20er Vorfach völlig aus. Denke nicht, dass die Beschaffenheiten der Eider anders sind.

  10. #6
  11. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.356
    Bilder
    473
    Blog-Einträge
    1

    AW: Welche Schnur zum Feedern?

    Hmmmm, ihr angelt aber alle ziemlich schwer, wie ich finde......

    Ich nehme dafür nur 0,22er Mono und das reicht völlig, auch bei den dicksten Brassen und Karpfen...

    Diese Schnur fische ich auch in der Strömung, in der Stör, problemlos.
    Gruß Dorschgreifer
    https://www.anglernord.de

  12. #7
  13. AW: Welche Schnur zum Feedern?

    Ich glaube ich werde einfach eine Spule mit dünnem Geflecht und eine mit einer (verhältnismäßig dehnungsarmen) 22er bis 25er Mono bestücken.

    Dann kann ich vor Ort entscheiden ob ich weit raus will (Geflecht) oder im Nahbereich unter 30 Meter (Mono) fischen möchte...

    35er Mono kommt mir irgendwie auch sehr steif vor, das ist ja schon fast Hardmono

    Ich will ja auch keine 200g Futterkörbe raussemmeln, habe so an maximal 30 bis 50g Körbchen (plus Futter) gedacht (Rute ist mit max. 120g angegeben)....


    Nehmt ihr als Vorfachmaterial "normale" Mono? Oder FC? FC ist halt etwas teuerer und hält meist nicht so viel (z. B. 0.23mm - 3.80 KG).

    So direkt am Grund dürft der "fast unsichtbar" Vorteil von FC doch nicht mehr so hoch ausfallen, oder?
    "Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind."
    Terry Pratchet - Strata

  14. #8
  15. Mitglied Avatar von Taurus_
    Registriert seit
    29.03.09
    Beiträge
    1.377
    Bilder
    3

    AW: Welche Schnur zum Feedern?

    Zitat Zitat von frankp Beitrag anzeigen
    Ich will ja auch keine 200g Futterkörbe raussemmeln, habe so an maximal 30 bis 50g Körbchen (plus Futter) gedacht (Rute ist mit max. 120g angegeben)....

    Nehmt ihr als Vorfachmaterial "normale" Mono? Oder FC? FC ist halt etwas teuerer und hält meist nicht so viel (z. B. 0.23mm - 3.80 KG).
    Ich habe auf meinen Feederuten 25mm Mono. An leichten Feederruten ist aber nur 18mm drauf.
    Mit 22-25mm ist du wirklich gut beraten. Das hält auch schon einen größeren Karpfen aus.
    Als Vorfach auch normale Mono...
    Bis dann, Taurus_

  16. #9
  17. AW: Welche Schnur zum Feedern?

    Danke!

    Dann lass ich die Spule für's Geflecht erstmal leer ;-)
    "Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind."
    Terry Pratchet - Strata

  18. #10
  19. Mitglied
    Registriert seit
    14.05.07
    Beiträge
    776
    Bilder
    10

    AW: Welche Schnur zum Feedern?

    ich würde auf jeden fall geflecht nehmen (0,12er)...
    doch dafür braucht man wiederrum eine gute rolle mit sehr guter schnurverlegung.
    meiner meinung nach sieht man die vorsichtigen und feinen bisse deutlich besser wenn man auf einer weiteren entfehrnung als 30 meter fischt.
    aber muss jeder selber wissen wie er am besten zurecht kommt...

    nur wenn du einen unerwarteten kampfstarken fang machst (z.b. ein aal) ist das geflecht wieder vom nachteil da es die fluchten so gut wie gar nicht abfängt...
    Fishin´for life

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die richtige Schnur
    Von horstdeluxe im Forum Angeln am Nord-Ostsee-Kanal (NOK)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.04.09, 14:37
  2. Monofile Schnur vor Geflochtener??
    Von Grobi1000 im Forum Meerforelle spezial
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.01.09, 13:44
  3. Geflochtene Schnur
    Von Meckerpott30 im Forum Angelpraxis & Angelausrüstung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.11.08, 04:31
  4. Neue Schnur aufgespult
    Von kanalflunder im Forum Angelpraxis & Angelausrüstung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.07, 01:58
  5. Kostenlose Schnur für alle Angler!!!
    Von prophet12 im Forum Angler´s Schnäppchenmarkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.10.07, 11:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •