PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Knoten, welcher?



Heide63
03.05.15, 09:33
moin, welchen Knoten verwende ich, um monofile mit geflochtener Schnur zu verbinden, und wie lang sollte die vorgeschaltete monofile Schnur sein? Danke für Antwort

KetaKola.
03.05.15, 09:51
Moin! Ich nutze den Albright, um zum Spinnfischen Flourocarbon vorzuschalten.
http://www.angelmagazin.com/Knotenkunde_Verbindungsknoten.html

Gruß JP

Edith: Ich mache etwa 50-70cm dran.

Heide63
03.05.15, 09:58
danke, ich hab mir gerade bei dem Blutknoten mit Rückbindung beinahe die Finger mit verknotet :-) aber das Ding hält. Hab ihn auf dieser Seite gefunden http://www.angelknotenpage.de/

malling
03.05.15, 14:52
Ich benutze immer den verbesserten Albright.

mardie
03.05.15, 15:46
danke, ich hab mir gerade bei dem Blutknoten mit Rückbindung beinahe die Finger mit verknotet :-) aber das Ding hält. Hab ihn auf dieser Seite gefunden http://www.angelknotenpage.de/
Auf dieser Seite kannst du Knotenfiebeln kostenlos anfordern
http://stroft.de/index_de.html
Den Reiter Knoten anklicken und kostenlos bestellen fertig.

Höffy
03.05.15, 17:22
Moin Heide,

hier mal eine Anleitung (https://www.youtube.com/watch?v=90QjSNwL6O4) von Jörg. ca. ab Min. 01:50
Musst aber als Nichtraucherin das Feuerzeug wieder einpacken......

Olaf

Carsten Carstens
03.05.15, 19:11
Danke für den Link, Olaf. Habe wieder etwas dazugelernt. Nicht nur in Punkto Knoten...

Heide63
04.05.15, 07:10
Moin und ein Dankeschön an Euch alle. Die Knotenfibel hab ich mir übrigens ausgedruckt. Ist jetzt zwar alles auf DinA4, aber dafür auch für fast Blinde gut zu erkennen http://www.smilies.4-user.de/include/Lesen/smilie_les_014.gif (http://www.smilies.4-user.de)

Bert
04.05.15, 08:55
Moin Heide,

bei mir ist das monofile Schnurstück auch immer so 50 bis 80 cm lang. Wichtig ist, dass der Knoten beim Auswerfen immer vor den Ringen bleibt, das begrenzt die Länge des monofilen Schnurstücks entsprechend.

goscheacg
05.05.15, 09:20
Moin! Ich nutze den Albright, um zum Spinnfischen Flourocarbon vorzuschalten.
http://www.angelmagazin.com/Knotenkunde_Verbindungsknoten.html

Gruß JP

Edith: Ich mache etwa 50-70cm dran.

Dem kann ich mich nur anschließen. Hält bombenfest und ist einfach zu binden.

esox lucio
05.05.15, 16:39
Hallo Heide,
hier mein Tipp: Verbesserter Albright Knoten, m.E. das beste was es gibt, findest Du hier: www.angelknotenpage.de

Wg. der Länge des vorgeschalteten Mono-Vorfachs kann ich nur sagen, dass es auf die Angelart/Zielfisch ankommt. Ich nutze z.B. beim Meerforellenangeln grundsätzlich eine 0,10mm Geflochtene, davor schalte ich eine 0,26mm (für z.B. Flensburger Förde) oder 0,34mm (für z.B. Bornholm, oder eben dort, wo viel Steine + Muscheln im Wasser sind) monofile Schnur mit ca. 4-5m länge. Das hat mehrere Vorteile, u.a. einen Puffer zum Abfedern wenn die Mefo springt, aber auch genug Reserve, um ggf. den Knoten am Wirbel für den Köder zu erneuern (mache ich persönlich so einmal stündlich oder nach dem Fang einer Mefo).
Beim Brandungsangeln beispielsweise kann man mit dem verbesserten Albrightknoten auch die Schlagschnur "bombenfest" knoten.

Ich bin fest der Meinung, dass der "Verbesserter Albrightknoten" zu 100% die Tragkraft der verwendeten Mono-Schnur wieder gibt :)) ganz sicher und überzeugt !!!

Nicht verzweifeln beim Knoten binden, auch hier gilt: "Übung macht den Meister" !

Viel Erfolg und viel Spaß, sonnige Grüße und "tight lines" wünscht Dir
Reinhardt

Heide63
06.05.15, 16:48
moin an Euch alle, die Ihr mir hier geholfen habt: danke Also, ich bin beim Knoten üben :-) Viele Knoten konnte ich ja vor so ca. 30 Jahren aus dem FF und mit verbundenen Augen. Ich bin am Üben, dass mir das mit einigen auch heute wieder gelingen möge. Und siehe da, den doppelten Albright Knoten mußte ich heute benutzen, ich hatte plötzlich ein Kuddelmuddel auf der geflochtenen Schnur, und das natürlich, wo der Köder so ca. 30 m entfernt auf dem Grund auf Bewegung wartete! Also hab ich den Tüdelmurks rausgeschnitten und beide Enden mit eben diesem Knoten wieder verbunden. Und alles ohne Vorlage. Die lag heute richtig sicher und trocken aufm Couchtisch. Aber zum Glück hatte ich mir die Technik ein wenig eingeprägt. Also, danke noch einmal. Thema könnte meinerseits geschlossen werden

Liebhaber
02.03.16, 16:53
Da sind sehr nützliche Antworten dabei. Auch ein Danke von meiner Seite! Jojo

Alex-Sl
12.03.16, 15:11
Moin! Ich nutze den Albright, um zum Spinnfischen Flourocarbon vorzuschalten.
http://www.angelmagazin.com/Knotenkunde_Verbindungsknoten.html

Gruß JP

Edith: Ich mache etwa 50-70cm dran.

Von mir 2 Tage vorher am Arenholzer gelernt ^^

KetaKola.
13.03.16, 07:41
@Alex-Sl: Ist ja nicht so, dass ich nicht lernfähig bin und er funktioniert ja auch gut. ;)
1. Mai ist ja nicht mehr so lange hin, das schreit ja nach einer Wiederholung. :)

Alex-Sl
13.03.16, 11:27
@Alex-Sl: Ist ja nicht so, dass ich nicht lernfähig bin und er funktioniert ja auch gut. ;)
1. Mai ist ja nicht mehr so lange hin, das schreit ja nach einer Wiederholung. :)


Knotenkunde am Wasser?
Haben ja genug neues zum ausprobieren. Das geht los!

KonradK
25.05.17, 18:20
mir haben die Knoten, die ich beim Bergsteigen gelernt habe, immer geholfen. Eine gewisse Ähnlichkeit gibt es da schon

Carsten Carstens
26.05.17, 13:27
Knoten ist eben Knoten. Man muss die nur sauber binden, dann halten sie auch.