Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
    #1
  1. Mitglied
    Registriert seit
    19.04.15
    Beiträge
    175
    Blog-Einträge
    1

    Stint im Herbst?

    Hallo euch allen,
    Ich war heute am Isebekkanal Maden baden. Alles ganz nett, Barsche, Rotaugen, Rotfedern. Und dann hat plötzlich ein kleiner Fisch angebissen, der die Pose gleich weit mit in die Tiefe gezogen hat. Größe ca. 12 cm, viele kleine spitze Zähne und riecht nach Gurke. Wenn es jetzt Frühjahr wäre, der Fisch etwas größer wäre und er auf ein kleines Heringssystem gebissen hätte, würde ich wetten, dass es ein Stint ist, aber jetzt und dann auch noch am Ende des Isebekkanals? Ich weiß ja, dass der Stint im Herbst auch gerne in die Nordseehäfen kommt, aber dorthin?
    Habe ich den Fisch nicht richtig erkannt, oder hat er sich verschwommen?

  2. #2
  3. AW: Stint im Herbst?

    Moin zusammen,
    es ist ein Stint... bin dort aufgewachsen... und das ist mittlerweile schon fast 40 Jahre her... ;-) aber meine ersten Angelerfolge waren Stinte am Isebeckkanal....
    Gruß Jan

  4. #3
  5. Mitglied
    Registriert seit
    19.04.15
    Beiträge
    175
    Blog-Einträge
    1

    AW: Stint im Herbst?

    Zitat Zitat von Jamesbond Beitrag anzeigen
    Moin zusammen,
    es ist ein Stint... bin dort aufgewachsen... und das ist mittlerweile schon fast 40 Jahre her... ;-) aber meine ersten Angelerfolge waren Stinte am Isebeckkanal....
    Gruß Jan
    Ok, dann ist ja gut. Vielen Dank. Dann ist das ja ein netter, kleiner Vorgeschmack auf die Saison im nächsten Jahr...

  6. #4
  7. AW: Stint im Herbst?

    Zitat Zitat von Jamesbond Beitrag anzeigen
    Moin zusammen,
    es ist ein Stint... bin dort aufgewachsen... und das ist mittlerweile schon fast 40 Jahre her... ;-) aber meine ersten Angelerfolge waren Stinte am Isebeckkanal....
    Gruß Jan
    Stinte am ISEBEKKANAL ? Bist du sicher, dass es Stinte waren und nicht Ukelei?
    ...come to our beach and watch us perform.

  8. #5
  9. AW: Stint im Herbst?

    Hat sich wohl verschwommen der kleine,,,,aber lt. deiner Beschreibung ist es wohl ein Stint.
    Mit Boot auf der Elbe kannste die Fische schon jetzt ans Band bekommen,einfach ein Stück Wurm auf ein Hacken,und die Fische Beissen....

  10. #6
  11. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.537
    Bilder
    473
    Blog-Einträge
    1

    AW: Stint im Herbst?

    Zitat Zitat von Apfelbaum01 Beitrag anzeigen
    Habe ich den Fisch nicht richtig erkannt, oder hat er sich verschwommen?
    Der hat sich nicht verschwommen, die sind das ganze Jahr in der Elbe und ihren Nebenkanälen anzutreffen, selbst in der Stör werden die bis weit stromauf das ganze Jahr gefangen. Nicht in den Massen wie im Frühjahr, aber doch immer vorhanden.
    Gruß Dorschgreifer
    https://www.anglernord.de

  12. #7
  13. Moderator Avatar von Martin Purps
    Registriert seit
    10.12.05
    Beiträge
    2.516
    Bilder
    96

    AW: Stint im Herbst?

    Super spannend! Es gibt keine historischen Nachweise für den Stint oberhalb der Schleusen in die Alster (von der Elbe aus). Dann sind also die Stinte von vor 40 Jahren keine gewesen, oder es gab keine Fangmeldungen darüber. Es wurden für die Hamburger Fischartenkataster Daten der Angelfischerei berücksichtigt. Sollte dieser Fisch ein Stint sein, dann kann er nach aktuellem Kenntnisstand, ohne zu wissen, dass er schon vor 40 Jahren im Isebekkanal war, nur über die neuen Fischwanderhilfen zwischen Elbe und Alster gekommen sein. Das wäre sehr erfreulich.

    Bitte das nächste Mal ein Foto machen, Ort und Datum notieren. Meldung hier im Forum oder beim Verfasser des aktuellen Fischartenkatasters, Prof. Thiel, Uni-Hamburg

  14. #8
  15. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.537
    Bilder
    473
    Blog-Einträge
    1

    AW: Stint im Herbst?

    Wie lange ist denn die erste Wanderhilfe schon fertig Martin?

    Ich denke, wenn so eine Anlage zur Hauptstintzeit fertig ist, dann sind so viele Massen in der Elbe, dass da bestimmt schon einige reingeschwommen sind und dann im Zweifel nicht wieder in die Elbe zurück geschwommen sind...

    Und Stint ist für die meisten kein Fisch, den sie melden, die gehen meist wie Rotaugen, Brassen, kleine Barsche usw. einfach unter, weil sie zurückgesetzt werden. Und offizielle Fanglisten gibt es da ja auch nicht, die Altser ist ja in großen Bereichen freies Gewässer...

    Bei uns in der Stör sind z.B. die Grundeln schon voll angekommen, in den Fanglisten ist allerdings noch keine einzige aufgetaucht... Von den Reusenstellern weiß ich, dass sie an manchen Tagen richtig viele in den Körben haben..., die melden so etwas aber auch nirgends hin, genauso wenig wie Quappen- und Welsfänge...
    Gruß Dorschgreifer
    https://www.anglernord.de

  16. #9
  17. Moderator Avatar von Martin Purps
    Registriert seit
    10.12.05
    Beiträge
    2.516
    Bilder
    96

    AW: Stint im Herbst?

    http://www.hamburg.de/bsu/nofl/42543...thausschleuse/
    Das sollte inzwischen schon funktionieren mit der Wanderung.

    Und Stint ist für die meisten kein Fisch, den sie melden, die gehen meist wie Rotaugen, Brassen, kleine Barsche usw. einfach unter, weil sie zurückgesetzt werden. Und offizielle Fanglisten gibt es da ja auch nicht, die Altser ist ja in großen Bereichen freies Gewässer...
    Ja leider.....

  18. #10
  19. Mitglied Avatar von dorschgreifer
    Registriert seit
    23.08.06
    Beiträge
    16.537
    Bilder
    473
    Blog-Einträge
    1

    AW: Stint im Herbst?

    Ah, Ok, Danke, dann denke ich, dass "konnte" eventuell schon geklappt haben...

    Denn Besatz durch private Angler kann ich mir nicht vorstellen, es sei denn, die benutzt einer als lebende Köderfische...und hat den Rest entsorgt... Sofern das ein Stint war, wobei ich bei der Beschreibung ausgehe:

    ca. 12 cm, viele kleine spitze Zähne und riecht nach Gurke.
    Gruß Dorschgreifer
    https://www.anglernord.de

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herbst-Heringe
    Von Apfelbaum01 im Forum Meeresangeln
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.11.16, 12:48
  2. Herbst auf Fehmarn
    Von Teichhocker im Forum Neuanmeldungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.12.09, 17:56
  3. Eintauchen in den Herbst
    Von Talisker im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.08, 09:51
  4. Stinte im Herbst?
    Von Meerelb im Forum Meeresangeln
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.01.08, 21:23
  5. Hechtköder im Herbst
    Von Michael im Forum Raubfischangeln
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.05, 10:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •