Ergebnis 1 bis 8 von 8
    #1
  1. Angeln in Baden-Württemberg

    Hallo lieber Angler,

    mich würde mal interessieren, ob es hier auch Angler aus Baden-Württemberg gibt und welche Orte in BW ihr am besten findet zum Angeln.

    Liebe Grüße
    Marta

  2. #2
  3. Mitglied
    Registriert seit
    03.02.10
    Beiträge
    526
    Bilder
    17

    AW: Angeln in Baden-Württemberg

    In Baden-Württemberg ist das Angeln doch verboten
    Petri Florian

    Rettet die Aale - esst mehr Kormorane

  4. #3
  5. Mitglied Avatar von Carsten Carstens
    Registriert seit
    19.09.09
    Beiträge
    5.407
    Bilder
    97

    AW: Angeln in Baden-Württemberg

    Sagenhaft!!!
    Der Angler stört die Nachtruhe der Fische, Flora und Fauna. Sicherlich gibt es erheblich mehr Angler in diesem Bundesland, SH ist damit absolut nicht zu vergleichen. Aber dafür gibt es dort sicher auch wesentlich mehr Menschen, die keine Angler sind. Und sicher gibt es dann dort auch wesentlich mehr Menschen, denen die Natur so etwas von egal ist......

    Sicherlich ist ein 18 Stunden Angeltag reichlich lang. Wir Angler sind ja auch arbeitssuchend und haben jeden Tag 24 Stunden Zeit am Wasser rumzusitzen. Ach ja, die Wochenenden werden ja eh von uns überstrapaziert. Da würden wir ja dann ja von Freitag Mittag bis Montag morgen durchangeln....

    Was für merkwürdige Ansichten haben die dort eigentlich?

    Jeder Mensch, der sich dem Angelsport witmet ist in der Regel so gestrickt, dass er im Einklang mit der Natur ist. In der Hektik des Alltages kommt man runter und kann die Stille der Nacht am Wasser genießen.
    Insofern ist man wesentlich aktiver in seinem Job, weil man sich total ausgeruht hat.

    Ich könnte hier noch schreiben ohne Ende. So etwas macht mich richtig wütend.
    Schön, dass ich hier lebe. Hier, im schönsten Bundesland. Hier in SH. Wasser ohne Ende und nur wenige Beschränkungen. Dafür aber viele nette Zeitgenossen, die das zu schätzen wissen.
    Gruß Carsten

  6. #4
  7. Mitglied Avatar von kanalflunder
    Registriert seit
    13.05.04
    Beiträge
    10.371
    Bilder
    2490

    AW: Angeln in Baden-Württemberg

    Hallo Angelfreunde,

    ich kann mich Carsten nur anschließen, auch wenn man in SH
    weniger verdient.
    In BaWü regieren doch die Grünen. Das sagt doch schon alles.

    Mit Petri Heil
    Jürgen

    Watt wäär´n wa ohne Wattwurm?
    SAV Kanalfreunde e. V. Kiel

    Der Müll muß mit !!

  8. #5
  9. Mitglied Avatar von degl
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    6.234
    Bilder
    428

    AW: Angeln in Baden-Württemberg

    Zitat Zitat von kanalflunder Beitrag anzeigen
    Hallo Angelfreunde,

    ich kann mich Carsten nur anschließen, auch wenn man in SH
    weniger verdient.
    In BaWü regieren doch die Grünen. Das sagt doch schon alles.

    Mit Petri Heil
    Jürgen

    Watt wäär´n wa ohne Wattwurm?
    Die Situation in BaWü ist so alt........da galt grün nur als Farbe...............

    gruß degl
    möge der Fisch mit euch sein

  10. #6
  11. Mitglied
    Registriert seit
    03.02.10
    Beiträge
    526
    Bilder
    17

    AW: Angeln in Baden-Württemberg

    aber leider ja noch aktuell trotz diversen Versuchen, das zu ändern- versteht den Beitrag oben als Ironie an der Sache
    Hat mich bis jetzt aber davon abgehalten, dort Urlaub zu machen.
    Petri Florian

    Rettet die Aale - esst mehr Kormorane

  12. #7
  13. Mitglied Avatar von degl
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    6.234
    Bilder
    428

    AW: Angeln in Baden-Württemberg

    Zitat Zitat von Skunk007 Beitrag anzeigen
    aber leider ja noch aktuell trotz diversen Versuchen, das zu ändern- versteht den Beitrag oben als Ironie an der Sache
    Hat mich bis jetzt aber davon abgehalten, dort Urlaub zu machen.
    Nix Ironie......bittere Realsatire............die Angler dort haben

    gruß degl
    möge der Fisch mit euch sein

  14. #8
  15. Mitglied Avatar von Carsten Carstens
    Registriert seit
    19.09.09
    Beiträge
    5.407
    Bilder
    97

    AW: Angeln in Baden-Württemberg

    Zitat Zitat von Skunk007 Beitrag anzeigen
    aber leider ja noch aktuell trotz diversen Versuchen, das zu ändern- versteht den Beitrag oben als Ironie an der Sache
    Hat mich bis jetzt aber davon abgehalten, dort Urlaub zu machen.
    Mit dem Urlaub machen, ist es so eine Sache....
    Reiner Familienurlaub wäre kein Problem.

    Das mache ich auch in Dänemark und nehme meine Angel mit. Nur weiß ich, dass die Familie vorgeht....

    Da ich Salzwasserfischen liebe, würde es mir gar nicht einfallen, in irgend einen Baggersee angeln zu wollen. Also scheidet alles aus, was nicht eine Küste hat.....


    Und die Engländer haben es mit dem Brexit verspielt. Ich habe z. Zt. keinen Bock auf einen Reisepaß, den ich extra wegen denen bezahlen muss.
    Eigentlich schade, denn ich wollte vor der Pandemie dort Urlaub machen. Jetzt habe ich keine Lust mehr.

    Fazit: Urlaub nur da, wo Küsten sind.
    Gruß Carsten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Angeln in Neustadt, wo darf man frei angeln
    Von tom1910 im Forum Angeln Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.15, 06:05
  2. Hai-Alarm in der Ostsee: Baden nur noch mit Harpune?
    Von Schwäble im Forum Angelberichte aus den Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 12:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •