Neumünster - Im Teich tummeln sich Rotfedern und Co. Hartmut Hahn, Gewässerwart vom Kreissportfischerband Neumünster, rechnet in den kommenden Jahren auch mit Lachs, Bach- und Meerforelle, die den Weg über die Schwale in Neumünsters Stadtzentrum finden. Möglich macht den Zuwachs an schuppigen Bewohnern unter anderem die im März 2009 eingeweihte Fischtreppe.

Hier geht es weiter.