Infrarotlicht, elektromagnetische Wellen und Ultraschall kann der Mensch nur über Messgeräte erfassen. Fischen und einigen Amphibien geht's da besser: Sie verfügen über ein einzigartiges Sinnessystem: die Seitenlinienorgane. Mit ihnen tasten sie Objekte in ihrer näheren Umgebung ab, und das ohne direkten Körperkontakt.

Zum WELT ONLINE Artikel